Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Kurkuma bei Atemwegsproblemen....":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizinische Fragen | Kurkuma bei Atemwegsproblemen....

Kutscher

Beiträge: 543

Kurkuma bei Atemwegsproblemen....

06.01.2015 13:23:46

Hallo zusammen !

Wir benutzen Kurkuma schon seit über 20 Jahren und es gehört zur traditionellen indischen Küche. Meine Frau bringt es Anfang März wohl wieder aus Kerala mit, ansonsten gibt es Kurkuma auch in indischen Läden hier, aber nicht immer in der uns bekannten Qualität. Zu Kurkuma mal ein Artikel zur Info:

Kurkuma bei Atemwegserkrankungen

Verschiedene Studien lassen ferner den Schluss zu, dass Kurkumin generell eine Schutzfunktion bei vielen weiteren Atemwegserkrankungen aufweist, etwa bei der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD), beim akuten Atemnotsyndrom (ARDS), der akut-inflammatorischen Lungenerkrankung (ALI) und beim allergischen Asthma.

Der Wirkmechanismus ist vermutlich wieder mit dem stark entzündungshemmenden und antioxidativen Potential des Kurkumins erklärbar.

Im Allgemeinen werden Kortikosteroide zur Therapie bei den genannten chronischen Atemwegserkrankungen, wie Asthma und COPD, eingesetzt.

Anfang 2008 wurde nun im Molecular Nutritional and Food Research berichtet, dass sich diese Kortikosteroide als nicht effektiv erwiesen haben, da sie die oxidativen Auswirkungen dieser Krankheiten nicht reduzieren.

Im Kurkumin jedoch sind natürlich vorkommende Polyphenole enthalten, die freie Radikale, wie das Superoxid-Anion oder überschüssiges Stickstoffmonoxid abfangen und wichtige entzündliche Signalwege so verändern, dass die massiven Entzündungen in den Atemwegen abgeschwächt werden.

Antioxidantien – und so auch das Kurkumin – wirken nun natürlich nicht nur in den Atemwegen, sondern auch im Darm und können dort sogar Darmentzündungen lindern.

Da könnte man sich doch mal damit beschäftigen. Den nicht nur mit dem Atemwege haben wir zu kämpfen sondern auch viel hier mit dem lieben Darm.

Viel Erfolg und alles Gute,

Kutscher

melanie kohlmann

Beiträge: 41

Re: Kurkuma bei Atemwegsproblemen....

06.01.2015 19:28:50

Hallo, über welche mengen kurkuma redest du am tag?

Liebe grüße
Melanie

EDDI

Avatar von EDDI

Beiträge: 10853

Re: Kurkuma bei Atemwegsproblemen....

06.01.2015 19:36:01

Melanie,ich nehme pro Tag 2 x 1,5 Teelöffel in Tomatensaft,morgens und abends. Kurkuma kann man vielfältigt verwenden.

Letzte Änderung: 06.01.2015 19:36:34 von EDDI

melanie kohlmann

Beiträge: 41

Re: Kurkuma bei Atemwegsproblemen....

10.01.2015 11:16:15

Danke eddi..

Liebe grüße
Melanie

cebu

Beiträge: 1

Re: Kurkuma bei Atemwegsproblemen....

19.01.2015 11:18:05

Ich nehme seit rund 3 bis 4 Wochen Kurkuma jetzt so ca 8 gramm tgl.und ich hab eine deutliche Verbesserung meiner Reichweite festgestellt. Allerdings mische ich es mit Pfeffer und Oel,
das soll die Wirkung deutlich verstärken.Meine Verkrampfungen (lunge) sind auch fast weg.Was ich auch nehme ist Magnesium und MSM eine Schwefelverbindung.

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

18.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie