Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Steriles Wasser / O2 Befüllung":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Steriles Wasser / O2 Befüllung

Seite:  1 | 2  

Lupi

Beiträge: 6

Steriles Wasser / O2 Befüllung

25.03.2015 00:08:08

Hallo,

lese schon länger hier im Forum mit und habe viele hilfreiche Tipps bekommem.

Nun habe ich eine Frage zur "Betankung" meines Helios 46 Standgerätes. Seit ca. 3 Wochen bekomme ich steriles Wasser geliefert. Bis jetzt war es zufällig so, das gleichzeitig mit der Notwendigkeit der Tankbefüllung die Wasserflasche leer war.
Der Fahrer besteht immer darauf das der Wasserbehälter abgenommen werden muss. Wie ist das denn geregelt wenn ich heute eine neue Wasserflasche anfange und die O2 Lieferung erst am Freitag erfolgt? Ist das Wasser noch steril wenn es für die Zeit der Befüllung abgeschraubt wird?

Ich hoffe ich habe mein Problem einigermaßen verständlich dargestellt.

Danke für die Unterstützung durch das Forum!

Liebe Grüße
Lupi

ursulakb

Beiträge: 1945

Re: Steriles Wasser / O2 Befüllung

25.03.2015 08:05:48

Hallo Lupi,
gibt der Fahrer auch eine Erklärung warum der Mehrwegbehälter abgenommen werden soll?
Der Tank kann auch mit Mehrwegbehälter problemlos gefüllt werden.
Frag mal nach ;-)

UrsulaKB

Lupi

Beiträge: 6

Re: Steriles Wasser / O2 Befüllung

25.03.2015 17:16:00

Danke für die schnelle Antwort UrsulaKB.

Angeblich kann der Behälter abgerissen bzw beschädigt werden.
Falls er darauf besteht den Behälter abzunehmen, ist dann das Wasser noch steril? Der Schlauch muss ja auch abgenommen werden, oder bleibt der auch dran?

Habe erst nach einem Jahr von der Kasse erfahren, das sie das Wasser zahlen, mein Versorger behauptete das Gegenteil. Also habe ich bisher das Wasser immer abgekocht.

Sorry, bin leider noch sehr unerfahren was das Thema Sauerstoffversorgung betrifft.

Liebe Grüße
Lupi

ursulakb

Beiträge: 1945

Re: Steriles Wasser / O2 Befüllung

26.03.2015 09:27:35

Hallo Lupi,
also, der Mehrwegbehälter kann dranbleiben, spricht nichts dagegen....
Du kannst ihn aber auch abschrauben und nach Befüllung wieder anschrauben, genau wie die Schläuche.
Vielleicht kommst Du am Sonntagabend gegen 19 Uhr hier auf der Homepage in den Fachchat, einfach dann CHAT anklicken.
UrsulaKB

Stefan

Beiträge: 31

Re: Steriles Wasser / O2 Befüllung

26.03.2015 10:13:55

hallo lupi!
welchen anbieter hast du?
bei mir macht alles der lieferant.
ich bin bei linde.
sprech ihn mal an.
viele grüsse undgut luft
stefan

Lupi

Beiträge: 6

Re: Steriles Wasser / O2 Befüllung

26.03.2015 14:10:01

Hallo,

mein Versorger ist die Firma IFM(BEK).

Bin nicht zufrieden, da läuft einiges nicht rund.

Das sterile Wasser sei keine Kassenleistung, die Kasse sagt es ist mit im Vertrag. Jede Anlieferung muss 3 Tage vorher telefonisch bestellt werden. Eine automatische Belieferung ist nicht möglich, es ist kein geeignetes EDV-Programm vorhanden. Habe immer Angst davor das ich es vor lauter Terminen mal vergesse. Die jeweile Anlieferung wird mir einen Tag vorher migeteilt. Es gibt wohl keinen Lieferplan, geliefert wird mal morgens um 9 Uhr, dann wieder Nachmittags um 16 Uhr. Damit bin ich gezwungen mir den ganzen Tag freizuhalten.

Wie ist das denn bei andren Versorgern? Die Firma Linde ist bei uns der AOK Versorger. Ich müsste die Kasse wechseln, ist aber ok.

Die haben doch auch Sauerstoff-Tankstellen habe ich gelesen. Stimmt das wirklich? Das wäre super.

Würde mich freuen von Euch entsprechende Infos zu bekommen.
Vielen Dank und liebe Grüße
Lupi

ursulakb

Beiträge: 1945

Re: Steriles Wasser / O2 Befüllung

26.03.2015 14:50:16

Hallo Lupi,

denke, Deine BEK hat mit allen großen Sauerstofflieferanten einen Vertrag. So frage doch mal bei der Kasse nach, wen sie Dir empfehlen, aufgrund der Probleme mit dem jetzigen Versorger.
Linde, Vivisol, Vitalaire usw. liefern alle nach einem festen Lieferrhythmus, ohne dass der Patient das anzumelden hat.
UrsulaKB

Schlauchi 1

Beiträge: 62

Re: Steriles Wasser / O2 Befüllung

26.03.2015 16:25:06

Hallo Lupi...
mein Lieferant war vier Jahre die Firma Linde. Sterilwasser
umsonst ist nicht in der Fallpauschale enthalten.
Seit zwei Jahren bin ich bei Heinen & Löwenstein, auch dort
kein kostenloses Sterilwasser.
Ich lasse es mir von der Firma W.Droh.de schicken.

Der Fahrer hat seine tägliche Tour und es ist tatsächlich so, dass man sich den Liefertag freihalten muss!
Es kommt auf den Berufsverkehr an, auf die Straßenverhältnisse, ob alles glatt läuft - sprich alle Kunden daheim sind. Wenn alles gut geht wird er meist zur gleichen Zeit bei dir anliefern. Wenn nicht... musste halt warten! Aufregen nützt nichts ist bei allen Lieferanten gleich... unsere Fahrer sind auch nur Menschen!
Du musst nicht die Kasse wechseln, sondern nur den Versorger. Lass dir von der AOK sagen, welche Wahlmöglichkeiten du hast, bzw mit welchen Firmen sie Verträge zur O²-Belieferung haben.

Das Sterilwasser schraube ich selbst von der Tonne ab und wieder an, wenn sie zur Befüllung geholt wird. Ist so am einfachsten und sicher auch am sterilsten.
Alles Gute

Letzte Änderung: 26.03.2015 16:28:12 von Schlauchi 1

Meine Tiere, meine Bilder, meine Bücher:
www.greta-stuebinger.com

2008 Pneumothorax, COPD IV, planlobuläres Emphysem, 24h O² 80% G aG Unbefristet

Kutscher

Beiträge: 542

Re: Steriles Wasser / O2 Befüllung

26.03.2015 19:16:41

Habe bei Vivisol meinen festen Liefertermin Montags und da wird immer zwischen 13 - 16 Uhr Sauerstoff aufgefüllt. Eine Änderung des Tages bereitet Schwierigkeiten und ist mit Kosten verbunden.
Die Fahrer sind sehr nett und fragen auch immer, ob noch was benötigt wird. Und wenn ich mal Probleme mit Vivisol habe, rufe ich da an und bis dato haben wir uns fast immer geeinigt.

Würde aber auch mit der KK reden, welche Lieferanten im Paket sind und ob eine Grundversorgung erfolgt.

Viel Erfolg,

Kutscher

Lupi

Beiträge: 6

Re: Steriles Wasser / O2 Befüllung

26.03.2015 22:42:54

Hallo Schlauchi,

Du hast mich da wohl mißverstanden. Das durch Verkehr, Krankheit oder andere Ursachen Termine nicht eingehalten werden können ist doch selbstverständlich. Ich war viele Jahre im Speditionsgeschäft tätig, kenne und verstehe also beide Seiten ganz gut.
Ich werde seit einem Jahr mit Sauerstoff versorgt und habe feste Liefertage(Mo+Do), aber eben ständig wechselnde, erst am nachmittag mitgeteilte Vor- bzw. Nachmittagstermine. Ein Zeitfenster wie bei Kutscher, sowie vor allen Dingen eine automatische Anlieferung wie bei UrsulaKB, sind aber meiner Meinung nach machbar.

Gibt es denn bei Linde die Sauerstoff-Tankstellen? Lt. Karte stehen diese Tankstellen fast alle ausschließlich Linde Kunden zur Verfügung.
Dann könnte ich doch wenigstens mal einen Kurzausflug planen. Ein längerer Urlaub ist leider nicht möglich. Habt Ihr da schon Erfahrungen gemacht?

Danke für Eure Infos!
Liebe Grüße
Lupi

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

17.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie