Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "für Bärbel - Nasenbrille":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | für Bärbel - Nasenbrille

Seite:  1 | 2  

Kutscher

Beiträge: 543

Re: für Bärbel - Nasenbrille

02.05.2015 12:19:03

Hallo Ursula !

Ist Dir evtl. bekannt, warum Vivisol keine 1,2 mtr. Längen aus Silikon im Programm hat ? Macht für mich absolut Sinn und ich komme z.B. damit sehr gut klar.

LG Kutscher

leojoe

Beiträge: 132

Re: für Bärbel - Nasenbrille

02.05.2015 12:51:59

Danke, Danke für die ausführlichen Darstellungen der Nasenbrillen, ich kann mir jetzt eine Vorstellung machen,wofür die unterschiedlichen Nasenbrillen gut sind.

ursulakb

Beiträge: 1945

Re: für Bärbel - Nasenbrille

02.05.2015 13:59:39

Hallo Kutscher,

weil die Silikonnasenbrillen nicht in den Pauchalen der KKs, die die Firmen für die Sauerstofflieferungen bekommen, enthalten sind.

@Leojoe, schön, wenn Du hier die passenden Informationen bekommen konntest. Dafür sind wir alle hier.

mit Gruß
Ursula

Kutscher

Beiträge: 543

Re: für Bärbel - Nasenbrille

03.05.2015 13:05:38

ursulakb schrieb:

Hallo Kutscher,

weil die Silikonnasenbrillen nicht in den Pauchalen der KKs, die die Firmen für die Sauerstofflieferungen bekommen, enthalten sind.

@Leojoe, schön, wenn Du hier die passenden Informationen bekommen konntest. Dafür sind wir alle hier.

mit Gruß
Ursula

Ursula, der gute Leojoe sollte trotzdem nochmals bei der KK energisch fragen, wie es mit einer evtl. Erstattung für die Silikonnasenbrillen aussieht. Ich finde, das es wenig Sinn macht, Geld für billiges "Plastikmaterial" auszugeben, was man eh nach ein paar Wochen entsorgt. Dann lieber direkt gute Qualität wie die Silikonausführungen bezahlen, denn auch die Haltbarkeit ist doch viel länger. Die KK sind doch alle fokussiert auf kaufmännisches denken und sparen, wo es gerade noch geht. Dies wäre doch einmal ein Ansatz zum umdenken....

Eine andere Lösung wäre z.B., diese Zusatzkosten über eine private Krankenzusatzversicherung abzurechnen, falls diese abgeschlossen wurde.

LG Kutscher

Letzte Änderung: 03.05.2015 13:07:32 von Kutscher

Eulalia60

Beiträge: 21

Re: für Bärbel - Nasenbrille

09.05.2015 15:58:34

Hallo Bärbel, ich lese erst heute Deine Anfrage bezüglich der Silikon-Nasenbrille. Ich habe damit beste Erfahrungen gemacht, vor allem, wenn es draußen kalt ist.
Man hat 1 Jahr Garantie von der Fa. MIC, die Brille lässt sich auskochen und ist wieder verwendbar.
Ich habe an meine Krankenkasse geschrieben, die Vorteile geschildert, mein Problem wegen der Hautreizung an Ohren und Nase und die Originalrechnung bzw. - Quittung vorgelegt. Eine Nasenbrille wird mir pro Jahr genehmigt und bezahlt, auch ohne Rezept. Nur beim 1. Mal habe ich ein Rezept beigefügt. Wenn es hilfreich ist, kann ich Dir den Text, den ich geschrieben habe, zukommen lassen.
Erfolg bei Deiner KK wünscht Dir Eulalia

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie