Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "für Bärbel - Nasenbrille":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | für Bärbel - Nasenbrille

Seite:  1 | 2  

ursulakb

Beiträge: 1945

für Bärbel - Nasenbrille

30.04.2015 16:03:47

Hallo Zusammen,

Ich bin neu bei Euch im Forum! Freue mich auf einen interessanten Austausch!
Ich bin 55 Jahre alt, habe COPD III / IV und zusätzlich ein Lungenemphysem bei alpha-1-antitrypsinmangel. Meine Sauerstoffgabe liegt bei 2,5 bis 3,0 L / 24 Std.
Leider habe ich immer mehr Probleme mit den Sauerstoffbrillen. Ich reagiere allergisch auf das Material. Selbst auf angeblich anti-allergische Brillen reagiere ich! Ich habe mit der Zeit wer weiß was schon alles ausprobiert; leider nicht mit gewünschten Erfolg. Meine letzte Hoffnung seid Ihr, vielleicht habt Ihr ja für mich Tipps!

Liebe Grüße

Bärbel

Moderator-Kommentar:

Hallo Bärbel,
herzlich Willkommen auf unserer Website.
Um mit den anderen Usern in Kontakt zu treten, müssen Sie Ihre Anfrage im Forum stellen. Dort, ...und nur dort, wird man Ihnen antworten.
Ich habe Ihre Anfrage für Sie ins Forum, in den Bereich "Sauerstoff-Langzeit-Therapie" kopiert und bin überzeugt, dass man Ihnen relativ schnell antworten wird.

Wolfgang1

Beiträge: 470

Re: für Bärbel - Nasenbrille

30.04.2015 17:05:46

Hallo Bärbel , einTipp von mir ,,,hast du es schon einmal mit einer Silikonnasenbrille versucht , das wär noch eine Alternative . Das Material,Silikon ist für viele die Lösung ! lG Wolle
PS: soltest du allergisch gegen die normalen Nasenbrillen sein so lass dir das vom Lufa o, Hautarzt durch ein Attest bestätigen ,dann muß dir deine KK
Die Nasenbrillen aus Silikon bezahlen , denn diese sind teuer und im Normalfall bezahlt die KK diese nicht ,

Letzte Änderung: 30.04.2015 17:40:56 von Wolfgang1

Kutscher

Beiträge: 542

Re: für Bärbel - Nasenbrille

30.04.2015 17:59:47

Dieses Attest vom Lufa muß aber 100%ig wasserdicht sein, sonst pflückt es Dir die KK ganz schnell auseinander, um nicht zahlen zu müssen bzw. es nicht mit in die Versorgungspauschale aufnimmt.....

Wie Wolfgang schon schrieb, ist die Silikonausführung schon sehr gut, aber leider auch recht teuer. Kann eben nur die Argumentation der ganzen KK nicht verstehen, das man billiges Plastikmaterial als gute Anschaffung proklamiert -hält eh nur einige Wochen- und eine top Alternative mit langer Haltbarkeit aus der Versorgungspauschale praktisch rauswirft.

LG Kutscher

leojoe

Beiträge: 132

Re: für Bärbel - Nasenbrille

01.05.2015 08:00:53

Hallo Wolfgang, wo bekommt man diese Silikon-Nasenbrillen?

Wolfgang1

Beiträge: 470

Re: für Bärbel - Nasenbrille

01.05.2015 10:06:19

Hallo Leojoe ! Die Silikon -Nasenbrillen gibt es günstig im Internet unter
(Sauerstoff -shop.com ) ehemals MIC ,man kann die unter der dortigen Tel,Nr, problemlos bestellen LG Wolle

Kutscher

Beiträge: 542

Re: für Bärbel - Nasenbrille

01.05.2015 15:24:49

Eine sehr gute Ansprechspartnerin bei MIC ist die Frau John. Telefon-Nr. 05221-12253-0 = Zentrale, Ihre DW -19 . Die Frau ist fix und sehr nett !

LG Kutscher

leojoe

Beiträge: 132

Re: für Bärbel - Nasenbrille

01.05.2015 15:57:45

Es gibt Nasenbrillen mit gebogenem oder mit geradem Nasensteg- wo ist denn da der Unterschied? Weiss jemand Antwort darauf? Oder kann man sich bei der Fiorma MIC beraten lassen.

Wolfgang1

Beiträge: 470

Re: für Bärbel - Nasenbrille

01.05.2015 16:21:34

Hallo leojoe ! der unterschied liegt eigentlich nur im trage komfort , manche mögen lieber gerade Stege in der Nase manche gebogene,
Du kannst dich auch beraten lassen von der Firma am Telefon , da bekommst du auf deine Fragen kompetente Antworten .
Wichtig : bei der Firma , bei den Nasenbrillen mit gebogenen Nasenstegen
Sind die Stege NICHT austauschbar , also fest mit der Nasenbrille verbunden , bei den Nasenbrillen mit geraden Stegen sind diese auswechselbar und es gibt Ersatzstege die man seperat auskochen kann

Letzte Änderung: 01.05.2015 16:28:46 von Wolfgang1

Kutscher

Beiträge: 542

Re: für Bärbel - Nasenbrille

02.05.2015 09:12:50

leojoe schrieb:

Es gibt Nasenbrillen mit gebogenem oder mit geradem Nasensteg- wo ist denn da der Unterschied? Weiss jemand Antwort darauf? Oder kann man sich bei der Fiorma MIC beraten lassen.

Moin Leojoe !

Warum bestellst Du die Nasenbrillen nicht in 2 Ausführungen, gebogen und rund ? Ansonsten frag direkt Frau John, kann ja nicht über deinen Geldbeutel verfügen. Würde aber trotzdem vorher noch die KK anrufen, wie es mit einer Erstattung aussieht. Es gibt auch 2 Längen dort, 1x in 1,8 mtr. und 1 x in 1,2 mtr. , muß jeder für sich wissen....

Viel Glück,

Kutscher

ursulakb

Beiträge: 1945

Re: für Bärbel - Nasenbrille

02.05.2015 12:13:37

Hallo Bärbel
und alle,

es ist so wie Wolfgang schrieb:
die Silikonnasenbrillen gibt es in 2 Ausführungen,
mit gebogenenen Nasenstücken oder mit geraden Nasenstücken.

bei der Ausführung mit den geraden Nasenstücken, ist das Nasenteil einzeln austauschbar.
d.h. man kann auch schnell mal nur das Nasenstück auskochen und muß nicht die ganze Nasenbrille dazu hernehmen, außerdem ist das Nasenstück auch einzeln bestellbar.
siehe auch hier:
https://sauerstoff-shop.com/

mit Gruß
ursulakb

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

17.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie