Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "für Hakkan - Fragen zum Schwerbehindertenrecht":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Recht & Gesetz | für Hakkan - Fragen zum Schwerbehindertenrecht

ursulakb

Beiträge: 1993

für Hakkan - Fragen zum Schwerbehindertenrecht

18.05.2015 23:37:30

Hallo!
Habe da mal eine Frage .
Was steht einer Behinderten Person alles zu wenn man schwer krank ist ?
Und100% im Behindertenausweiss steht?
Und wie oder wo beantragt das .
Bekommt man auch Internet und Telefon verbilligt ? Und wo welcher Anbieter ist der beste dafür?
Wo finde ich die passenden Infos ?
liebe
Grüße
Hakkan

Moderator-Kommentar:

Hallo Hakkan,

herzlich Willkommen auf unserer Website.
Um mit den anderen Usern in Kontakt zu treten, müssen Sie Ihre Anfrage im Forum stellen. Dort, ...und nur dort, wird man Ihnen antworten.
Ich habe Ihre Anfrage für Sie ins Forum, in den Bereich "Recht & Gesetz" kopiert und bin überzeugt, dass man Ihnen relativ schnell antworten wird.

Wolfgang1

Beiträge: 492

Re: für Hakkan - Fragen zum Schwerbehindertenrecht

19.05.2015 09:30:09

Hallo Hakkan , bei Behindsrung 100% hast du kaum Vorteile es kommt auch darauf an was du für Merkzeichen hast , darauf gibt es eventuell vergünstigungen , kommt darauf an welche Merkzeichen man eingtragen hat,,es gibt folgende MZ: aG,G, B, Bi, RF es gibt auf jedes MZ , verschiedene Vergünstigungen LG Wolle
Schau mal im Internet unter ,,,Behindertenausweis ,was steht mir zu ,an Vergünstigungen ,
Ermäßigung bei Telefongebühren gibt es nur mit Merkzeichen: RF und BI
und das nur bei der Telekom ,nennt sich Sozialtarif .

Letzte Änderung: 19.05.2015 14:06:01 von Wolfgang1

Kutscher

Beiträge: 555

Re: für Hakkan - Fragen zum Schwerbehindertenrecht

19.05.2015 18:11:17

Wolfgang, es gab tolle Broschüren vom LVR-Integrationsamt mit dem Titel: Nachteilsausgleiche für Behinderte...

Vielleicht sollte man da nochmal anfragen oder direkt im V-Amt nachhaken, ob es diese sehr nützlichen Hefte evtl. noch gibt.

Ich hatte soviele davon und immer wieder an SHG´s verteilt. Würde aber jetzt direkt beim Versorgungsamt anfragen bzw. direkt einen Termin zwecks Infos zum Ausweis beantragen.

Habe zumindest in D-dorf sehr positive Erfahrungen gemacht.

LG Kutscher

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie