Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Neu hier, COPD Gold 4, Sauerstoffpazientin":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Recht & Gesetz | Neu hier, COPD Gold 4, Sauerstoffpazientin

rondana1

Beiträge: 1

Neu hier, COPD Gold 4, Sauerstoffpazientin

11.07.2015 17:53:33

Hollo,
bin neu hier.
bin 54 Jahre und habe seid einigen Jahren COPD.
Es ging mir sehr oft richtig schlecht und ging zum Hausarzt und auch zum Lungenarzt aber ich wurde nie über die Krankheit richtig aufgeklärt. Manchmal kam ich mir sogar wie ein Simulant vor und habe dann resigniert. Da ich Hausfrau bin und keinen Krankenschein brauche war es auch kein Problem. Im Januar ging dann gar nichts mehr. Ich konnte kaum noch 3 Meter laufen und bin auf dem Bettrand und auf den Stuhl eingeschlafen. Es war mir nicht bewust in welcher Gefahr ich mich befand. Ich fand durch Zufall einen Arzt der zu mir nach Hause kam. Dann ging alles sehr schnell und ich war im Krankenhaus auf der Intensivstation.
Ich wurde intobiert. mein CO 2 Wert war bei 76 und rund rutschte dann noch nach oben. Für die Nacht habe ich eine Sauerstoffmaske und am Tag die Brille (2,0). Mein Alltag zu Hause bekomme ich so einigermaßen geregelt aber alles andere ist schwierig. Das Laufen macht mir große Probleme und ich sitze fast nur zu Hause. Letzte Woche habe ich erst mal die Schwerbeschädigung beantragt. Wie bekomme ich es hin ein normales Leben zu führen?

lg rondana1

Cindarella

Avatar von Cindarella

Beiträge: 53

Re: Neu hier, COPD Gold 4, Sauerstoffpazientin

13.07.2015 13:23:14

Du mußt lernen damit zu leben, mit deiner Krankheit umzugehen. Bin selber seit Januar auf Sauerstoff angewiesen. Inzwischen GdB 70 % Mit Merkzeichen G.
Arbeite noch ca. 5 Stunden, bekomme aber dafür meinen Haushalt nicht in Griff. Ausgehen macht zunehmend Probleme. So langsam stelle ich mein ganzes Leben um.
E-Bike anstatt Fahrrad, kurze langsame Spaziergänge. Momentan sitze ich öfter im Garten und genieße die Stille und die frische Luft.
Man lebt intensiver !!!

Grüßle Christine

weibl, 56 Jahre alt,verheiratet 2 erwachsene Kinder,3 Enkelkinder,
seit Febr. 2015 Flüssigsauerstoff bei Belastung (6 bis 8 Stunden Tag)
Lungenfibrose 90% GdB mit Merkzeichen G und aG undifferenzierte Kollagenose- Lungenhochdruck

christl46

Beiträge: 391

Re: Neu hier, COPD Gold 4, Sauerstoffpazientin

13.07.2015 19:09:52

Hallo rondana1
auch ich bin betroffen von dieser Krankheit ich habe seit 7 Monaten Sauerstoff und war sehr verzweifelt wusste auch nicht wie ich damit klar komme. Inzwischen geht es ganz gut man muss geduldig sein alles langsam angehn und einige Abstriche machen.Du wirst auch damit umgehn lernen ich wünsche dir viel Kraft und Mut
lbg Christl

chris 42

Beiträge: 180

Re: Neu hier, COPD Gold 4, Sauerstoffpazientin

16.07.2015 16:18:47

Hallo,Rondana,
wie man das Leben mit Sauerstoff hinbekommt? Es geht sehr gut - nur eben anders als früher!
Für uns alle war es zuerst ein Schock, die Vorstellung, den Rest seiner Tage mit Nasenbrille und Sauerstoffgerät zubringen zu müssen. Einen "ständigen Begleiter" stellt man sich anders vor...
Aber: Man bemerkt auch, dass wieder manches möglich wird, mit Sauerstoff, was schon nicht mehr ging. Die Wegstrecke wird wieder länger, man kann im Haushalt was tun, ohne sich dauernd ausruhen zu müssen, und auch Spaziergänge und Einkäufe werden wieder möglich; sogar Urlaubsreisen sind wieder drin - mit entsprecher Planung, versteht sich.
Ich zum Beispiel habe einen Spirit 300; den trage ich entweder in einer Art Gürteltasche, dann habe ich beide Hände frei und kann gut hantieren,staubsaugen,abwaschen,aufräumen... Oder ich hänge ihn um, oder ich trage ihn in der Hand oder in einem Rucksack. So gehe ich überall hin, und es nimmt keiner Anstoß daran. Und wenn schon: Macht nix, selber schuld!(Der Anstoßnehmer!)
Das Wichtigste: Gib dir Zeit für deine neue Lebenssituation. Das Leben geht gerade mit Sauerstoff viel schöner weiter als ohne!!
Ich wünsche dir viele gute Jahre mit deinem "ständigen Begleiter"!
Viele Grüße Christine

Horst

Beiträge: 480

Re: Neu hier, COPD Gold 4, Sauerstoffpazientin

19.08.2015 06:32:43

Hallo Rondana
ich schließe mich Christine an.
Schau dich mal bei euch um ob es da eine Lungensportgruppe gibt. Ich habe seit 15 Jahremn Sauertoff.
Kopf hoch LG Horst

daiges

Beiträge: 26

Re: Neu hier, COPD Gold 4, Sauerstoffpazientin

08.09.2015 12:11:00

Guten Tag
Sprich mal Deinen Arzt aufein neues Medikament mit Namen ULTIBRO von Novartis an.
Ich nehme 1 Kapsel morgends vor dem Aufstehen.Der Tag beginnt dann gut.Die Begleitmedikation musst Du unbedingt mit Deine Arzt besptechen.
mfG daiges

elmar bersch

Beiträge: 347

Re: Neu hier, COPD Gold 4, Sauerstoffpazientin

13.11.2015 11:38:28

hallo rondana!
mit sauerstoff leben ist zwar nicht das gelbe vom ei, aber man kann sich ganz gut fügen und gewöhnen. natürlich kommt es auch noch auf die menge an die man braucht.ich nehme 6l/min und bin trotzdem einigermaße3n mobil. da gibt es auch noch sachen, die einen drängen etwas zu tun. meine frau ist auch 100 prozent behindert und da gibt es eben eine straffe organisation aller tätigkeiten. du musst alles planen und in ein zeitfenster bringen. aber das lernt sich sehr schnell.ich gehöre auch noch zu den 3 mitgliedern einer von uns gegründeten selbsthilfegruppe und das geht nicht nur, sondern macht auch noch spass. also, halte den kopf oben und lege dir alles zurecht. immer genug luft unter der nase wünscht elmar.

Angehängtes Bild
36-katze11.gif

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie