Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Reha Klinik Martinusquelle, Bad Lippspringe":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Kostenträger | Reha Klinik Martinusquelle, Bad Lippspringe

Kutscher

Beiträge: 555

Reha Klinik Martinusquelle, Bad Lippspringe

10.08.2015 14:49:46

Hallo zusammen !

Kann mich jetzt unter großer Hilfe von Michael Golinske wieder neu einloggen und wieder schreiben, nochmals Danke !

War ab 8. Juli 3 Wochen zur Reha dort und bin nun ziemlich frustiert zurück in Düsseldorf. Die Umgebung und das Klima nebst Klinik ist gut, besonders die Therapeuten geben sich sehr viel Mühe. Und das war es auch schon....

Meine große Enttäuschung hat einen Namen und der lautet: Dr. Schipmann, Klinikchef dort. Dieser Arzt ist pure Arroganz und zumindest für meine Person nicht akzeptabel. Könnte jetzt etliche Beispiele anführen, aber dann käme ein Brief dabei herum. Mir wurde z.B. untersagt, den aktuellen FEV1 Wert zu erfahren. Begründung: Den sehen Sie im Entlassungsbericht und diesen bekomme ich in ca. 2 Wochen, ab heutiger Nachfrage gerechnet.

Leider finde ich, trotz tel. Rückfrage dort, unter der Klinik keinen link, wo Patientenberichte veröffentlich werden/wurden. Wahrscheinlich so gewollt, ansonsten hätte ich mich dort schon massiv geäußert, um andere zu warnen.

Wer mehr wissen möchte oder doch noch den link findet, kann mir gerne ne PN senden. Dieses war mein 14. Heilverfahren, aber auch gleichzeitig meine größte Pleite. Schade drum, denn auch der Kostenträger zahlt ja viel Geld dafür.

Beste Grüße,

Kutscher

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie