Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "BGA in Ruhe und unter Belastung":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | BGA in Ruhe und unter Belastung

Seite:  1 | 2  

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 441

Re: BGA in Ruhe und unter Belastung

28.09.2015 16:42:18

Danke elmar das hast schön geschrieben war mir zu lang daher nur kurze Antwort
Mfg friedel

Horst

Beiträge: 480

Re: BGA in Ruhe und unter Belastung

28.09.2015 19:43:57

Also ich würde mich denn Ausführungen von Elma anschließen.
Ich brauche seit 2000 Sauerstoff und bin bis Heute von meiner KK (AOK) gut versorgt worden.
Jeder Patient hat das Recht sich zu wehren er kann Einspruch erheben.
Das Problem ist das Mitarbeiter der KK nichts oder wenig über unsere Krankheit wissen.
Ich hatte ein Problem mit einem Mitarbeiter der KK wegen meinem Scoop (Katheter)
ich habe ihn angerufen habe ihm alles erklärt und schon war das Problem gegessen.
lg Horst

Kutscher

Beiträge: 555

Re: BGA in Ruhe und unter Belastung

29.09.2015 09:58:27

elmar bersch schrieb:

hallo kutscher!
ich kann verstehen, daß man schon mal in rage gerät, wenn einem nicht alles geebnet wird. ich bin aber auch der meinung, daß nicht gleich alle in den sog einer derartigen deklassifizierung geraten müssen. wenn du eine missbilligung auszusprechen gedenkst, dann bitte konkret und in eizelfalldarstellung. die meißten werden ordentlich versorgt, oder können auch persönlich einen widerruf einlegen. ich finde eine mäßigung wäre doch angebracht.

Hallo Elmar !
In meinem Beitrag vom 17.9. habe ich klar von "Ausnahmen" gesprochen. Wenn ich eine Mißbilligung aussprechen muß, dann definitiv direkt an die Betroffenen und nicht hier öffentlich. Falls Dich meine Ausdrucksweise stört, entschuldige ich mich. Aber das einem manchesmal mit den KK der Hut hochgeht, dafür hast Du doch sicherlich Verständnis, oder ?

LG Kutscher

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie