Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "20l Zusatztank fürs Auto":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Kostenträger | 20l Zusatztank fürs Auto

Seite:  1 | 2  

Heidi123

Beiträge: 44

20l Zusatztank fürs Auto

24.10.2015 13:54:22

Hallo,
vielleicht kann mir jemand Formulierungstipps geben für die Bewilligung eines Zusatztanks fürs Auto.Sauerstoffpflichtig seit 4/2013
Ich habe COPD IV mit Emphysem bei Belastung brauche ich 3l ich kann maximal 4 Std. außer Haus. Meine Mobilität ist dadurch stark eingeschränkt. Die nächste Lungensportgruppe ist 30bzw. 50km entfernt ich traue mich da fast nicht hin gibt's es Verkehr bedingt Verzögerungen wird es eng. Bin jetzt 60 und komme mir langsam inhaftiert mit Freigang vor.
Ist mir einmal passiert habe es dann gerade noch bis zur Haustüre geschafft. Die Miete ist halt schon eine Hausnummer beziehe EU Rente.Bin bei DAK versichert.
Viele Grüße Zwerg

elmar bersch

Beiträge: 336

Re: 20l Zusatztank fürs Auto

24.10.2015 14:16:40

hallo zwerg!
so einfach ist das man gerade nicht. du bist wie ich aus deinen zeilen erlesen kann, noch nicht einmal mit einem zweiten mobilteil ausgerüstet. in deinem fall musst du zu deinem lufa gehen und ein, dem sozialgesetz entsprechende mobilversorgung verlangen. damit kommst du auf eine mobilität von gesetzlich zugesicherten 5,5 std. nun liegt es am arzt ob er dir einen 20l-behälter für`s auto verschreibt oder ein weiteres mobilgerät. danach geht das rezept zum versorger und von da zur kk. und dann wird es genehmigt oder nicht. dann kannst du einspruch erheben und...... und......und.
anfangen musst du auf jedenfall mit deinem lufa.
ich wünsche dir viel erfolg und immer eine hand voll luft unter der nase. elmar

Angehängtes Bild
7-laeufer01.gif

Horst

Beiträge: 479

Re: 20l Zusatztank fürs Auto

24.10.2015 16:04:18

Hallo elmar
wie kommst Du auf 5,5 Stunden Mobilität?
Gruß Horst

Heidi123

Beiträge: 44

Re: 20l Zusatztank fürs Auto

24.10.2015 18:35:56

Hallo Elmar,
danke für die Auskunft dann werde ich dass mal so machen.
MfG Zwerg

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 410

Re: 20l Zusatztank fürs Auto

24.10.2015 18:43:21

Hallo Horst 5,5 Stunden sind vorgeschrieben ist eine Maßeinheit.
Mfg friedel

ursulakb

Beiträge: 1945

Re: 20l Zusatztank fürs Auto

25.10.2015 23:55:49

An Elmar und Friedel:
wo steht das geschrieben mit den 5,5 Stunden?
UrsulaKB

Kutscher

Beiträge: 543

Re: 20l Zusatztank fürs Auto

15.11.2016 12:21:51

ursulakb schrieb:

An Elmar und Friedel:
wo steht das geschrieben mit den 5,5 Stunden?
UrsulaKB

Dieser Beitrag ist zwar schon älter, aber interessieren würde mich diese Stundenzahl auch. Wo steht diese bitte ?

LG Kutscher

Letzte Änderung: 15.11.2016 12:29:17 von Kutscher

Gabi26

Beiträge: 2

Re: 20l Zusatztank fürs Auto

15.11.2016 21:43:35

Es gibt auch die Möglichkeit, sich hier oder in anderen Foren ein gebrauchtes Mobilteil zu kaufen, falls der Arzt kein 2. Mobilteil verordnen kann oder will. So habe ich meinen Aktionsradius eigenmächtig ausgeweitet. wink

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 410

Re: 20l Zusatztank fürs Auto

18.11.2016 17:48:14

Hallo beim beantragen eines zweiten mobilteil wurde mir von der Krankenkasse die 5.5 stunden Regel genannt.
Konnte mich aber mit meinem Versorger einigen und bin nun gut versorgt.mfg friedel

Kutscher

Beiträge: 543

Re: 20l Zusatztank fürs Auto

19.11.2016 09:03:36

friedel 60 schrieb:

Hallo beim beantragen eines zweiten mobilteil wurde mir von der Krankenkasse die 5.5 stunden Regel genannt.
Konnte mich aber mit meinem Versorger einigen und bin nun gut versorgt.mfg friedel

Glückwunsch ! Nur schade, das es da bei den KK keine einheitliche Regelung gibt, wie es in so vielen anderen Dingen zwingend notwendig wäre...

LG Kutscher

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

18.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie