Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "FluessigO²-Tank im Womo, privat kaufen?":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Reiseversorgung | FluessigO²-Tank im Womo, privat kaufen?

Gerd Krug

Beiträge: 2

FluessigO²-Tank im Womo, privat kaufen?

24.11.2015 18:32:01

Hallo,

bisher lebe ich mit einem Konzentrator + einem Eclipse-Mobilkonzentrator bei 2 l Dauerflow. Um nicht immer bei Motorstillstand (nachts) auf Strom (Campingplatz) angewiesen zu sein, ueberlege ich privat (KK spielt nicht mit) einen

Fluessigsauerstofftank zu kaufen.

Einen gebrauchten Liberator 30 koennte ich guenstig bekommen, er passt sogar in meinen VW-Bulli.

Fragen ueber Fragen:
1. Wie finde ich einen Fluessiggaslieferanten, der mir den Tank befuellt?
2. Gibt es fuer diese Tanks Pruefvorschriften (TUEV?), und in welcher Preislage sind die etwa? Oder gibt es evtl. Firmen die den Tank warten und/oder reparieren wuerden?
3. Muss ich beim Liberator auf bestimmte Ventilarten zur Nachfuellung achten?

Fuer jeden Hinweis bin ich unbedarfter Neuling dankbar; viele Hinweise hatte ich schon in den Foren gefunden. Nur zu diesen drei Punkten fand ich leider nichts.

Viele Gruesse, Gerd Krug

ursulakb

Beiträge: 1948

Re: FluessigO²-Tank im Womo, privat kaufen?

25.11.2015 11:41:43

Hallo Gerd,

grundsätzlich eine gute Idee einen Flüssigsauerstofftank im WoMo mitzunehmen.
Aber Achtung: De Firmen dürfen und werden immer nur ihre eigenen Tanks befüllen (Chargenrückverfolgung usw).

Deshalb eigentlich ratsamerer immer nur die Tanks zu mieten, denn wenn sich Dein Lieferant ändert, wird ein Fremdtank nicht mehr gefüllt.

viel Erfolg und stets gute Reise
UrsulaKB

Gerd Krug

Beiträge: 2

Re: FluessigO²-Tank im Womo, privat kaufen?

26.11.2015 17:54:22

Hallo Ursula,

verstehe ich richtig, ich kann mit einem privat gekauften Gebrauchttank ueberhaupt nirgends Sauerstoff nachfuellen lassen? Dann waere der ja nutzlos. Oder wie kann ich mich dann evtl. bei einem neuen Versorger anmelden? So ganz viele Fluessigsauerstofflieferanten scheint es ja nicht zu geben. Ich moechte nicht den Tank kaufen ohne Moeglichkeit der Nachfuellung.

Danke fuer deine Warnung, vielleicht kennt ein Forumsmitglied einen Ausweg aus diesem Dilemma.

Gruss, Gerd Krug

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 412

Re: FluessigO²-Tank im Womo, privat kaufen?

26.11.2015 20:26:07

Hallo Gerd die Versorger füllen keine fremdtanks ist ihnen zu gefährlich.
Du kannst aber bei deinem Versorger einen tank mieten das geht.
Mfg friedel

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie