Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Sauerstoffschlauch 10 m":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizinische Fragen | Sauerstoffschlauch 10 m

Seite:  1 | 2  

Cindarella

Avatar von Cindarella

Beiträge: 46

Sauerstoffschlauch 10 m

05.01.2016 13:50:53

Hallo,
hab seit etwa einem Jahr Flüssigsauerstoff. Dieser Verlängerungsschlauch wurde nach einem halben Jahr ausgetauscht, nachdem ich den Fahrer aufmerksam machte dass es immer noch der 1. ist.
Meine Frage: wie häufig werden denn bei euch diese Schläuche ausgetauscht?

weibl, 56 Jahre alt,verheiratet 2 erwachsene Kinder,3 Enkelkinder,
seit Febr. 2015 Flüssigsauerstoff bei Belastung (6 bis 8 Stunden Tag)
Lungenfibrose 90% GdB mit Merkzeichen G und aG undifferenzierte Kollagenose- Lungenhochdruck

Alberto

Beiträge: 8

Re: Sauerstoffschlauch 10 m

05.01.2016 14:11:38

Ich beziehe den Sauerstoff von der Firma Linde. Bei jeder Tankfüllung fragt mich der Fahrer ob ich etwas benötige (Schläuche jeder Länge, Nasenbrillen, dest. Wasser usw.) und kostenlos ist es auch. Einfach mal den Fahrer ansprechen. Und so lange wie Du solltest Du nicht einen Schlauch oder Brille benützen, denk an die Hygenie.
Alles Gute!

Albert

Wolfgang1

Beiträge: 471

Re: Sauerstoffschlauch 10 m

05.01.2016 14:56:06

Hallo Cindarella ! Bei Sauerstoff Bedarf 24 Std / tägl, sollten die Nasenbrillen aller 14 Tage und die Verlängerungsschläuche aller 4-6 Monate gewechselt / ausgetauscht werden .Gruß Wolle !

juergen_1956

Avatar von juergen_1956

Beiträge: 18

Re: Sauerstoffschlauch 10 m

06.01.2016 12:03:25

Hallo,

also ich habe festgestellt, dass die Schläuche und Brillen ausgasen und stinken. Für mich ist/war das ein unhaltbarer Zustand. Ich bekam die Schläuche und Brillen auch von meinen Sauerstofflieferanten (Linde). Ich fragte dann mal den Fahrer, ob er auch andere Schläuche hätte. Er sagte mir, dass er nur diese Sorte an Schläuchen hätte. Also benutzte ich diese recht widerwillig. Und wenn sie dann mal nicht mehr stanken, musste ich sie dann austauschen, weil sie hygienisch nicht mehr in Ordnung waren.
Aus diesem Grunde kaufte ich mir dann Silikonnasenbrillen mit Schlauch, allerdings mit einer Länge von 1,8 m, weil mir diese Länge ausreicht (Flüssigsauerstoff). Diese Schläuche gibt es aber auch in anderen Längen, ich glaube bis zu 12 m.
Die sind zwar nicht gerade billig, aber ich habe zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

1. sie stinken nicht
2. ich kann die Schläuche bei Bedarf auskochen.

Dadurch kann ich diese Schläuche/ Brillen sehr, sehr lange verwenden.

Ob diese Silikonschläuche auch von der Krankenkasse bezahlt werden, weiß ich nicht.

Übrigens gibt es dazu hier auf sauerstoffliga.de einen sehr guten Test.

Leider kann ich den Link hier nicht einfügen, es funktioniert einfach nicht.

Ihr findet den Test unter Innovationen/ Silikon-Nasenbrillen

Gruß
Jürgen

Letzte Änderung: 06.01.2016 13:10:01 von juergen_1956

Erinnere dich an die Vergangenheit, träume von der Zukunft,
aber lebe heute!

(Sören Kierkegaard)

Wolfgang1

Beiträge: 471

Re: Sauerstoffschlauch 10 m

06.01.2016 12:46:55

Hallo Jürgen , ich benutze seit 18 Monaten die Silikon Schläuche und Nasenbrillen und kann dir in allen nur recht geben .die teure Anschaffung hat sich gelohnt , Sie liegen auch besser in der Wohnung und sdie Nasenbrillen sind angenehm weich , bei Kälte werden sie zudem nicht hart Gruß Wolle ! PS , die Silikon - Brillen /Schläuche werden NICHT von den KKs bezahlt ,,,nur bei Vorlage eines Unverträglichkeits-Attest für die PVC -Nasenbrillen vom Hautarzt,,,,werden die Kosten durch die KK übernommen .

Letzte Änderung: 06.01.2016 12:52:45 von Wolfgang1

Cindarella

Avatar von Cindarella

Beiträge: 46

Re: Sauerstoffschlauch 10 m

06.01.2016 14:13:23

Hallo,
eine Brille hat er schon immer dabei wenn ich nachfrage.
Aber ich hab keine Ahnung wie lange der Verlängerungsschlauch verwendet werden darf !
Danke für deine Antwort !

weibl, 56 Jahre alt,verheiratet 2 erwachsene Kinder,3 Enkelkinder,
seit Febr. 2015 Flüssigsauerstoff bei Belastung (6 bis 8 Stunden Tag)
Lungenfibrose 90% GdB mit Merkzeichen G und aG undifferenzierte Kollagenose- Lungenhochdruck

Cindarella

Avatar von Cindarella

Beiträge: 46

Re: Sauerstoffschlauch 10 m

06.01.2016 14:15:17

Danke Jürgen!
Deinen Vorschlag werde ich mir zu Herzen nehmen wink

weibl, 56 Jahre alt,verheiratet 2 erwachsene Kinder,3 Enkelkinder,
seit Febr. 2015 Flüssigsauerstoff bei Belastung (6 bis 8 Stunden Tag)
Lungenfibrose 90% GdB mit Merkzeichen G und aG undifferenzierte Kollagenose- Lungenhochdruck

Cindarella

Avatar von Cindarella

Beiträge: 46

Re: Sauerstoffschlauch 10 m

06.01.2016 14:17:02

Hallo,
Prima daß ich das jetzt auch weiss. Zum Glück brauch ich nur 8 Stunden Sauerstoff.
Aber es könnten sich doch trotzdem Bakterien absetzen, der lange Schlauch sieht wieder ganz grau aus sad

weibl, 56 Jahre alt,verheiratet 2 erwachsene Kinder,3 Enkelkinder,
seit Febr. 2015 Flüssigsauerstoff bei Belastung (6 bis 8 Stunden Tag)
Lungenfibrose 90% GdB mit Merkzeichen G und aG undifferenzierte Kollagenose- Lungenhochdruck

Wolfgang1

Beiträge: 471

Re: Sauerstoffschlauch 10 m

06.01.2016 14:18:55

Hallo Cindarella ! die Gesamtlänge vom Gerät ab sollte 15 Meter nicht übersteigen , deshalb gibt es die Schläuche auch nur in den Längen
7 , 8 , 10 ,und max, 12 Meter ,LG Wolfgang

Cindarella

Avatar von Cindarella

Beiträge: 46

Re: Sauerstoffschlauch 10 m

06.01.2016 14:19:38

Danke,
Leider gibt es verschiedene Brillen. Meistens hat der Fahrer nur die kleineren dabei, die hör ich blasen wenn ich sie verwende, das stört mich gewaltig.
Hab Firma Müller als Versorger, muß da immer direkt anrufen daß irgendetwas klappt, und nicht nur einmal sad

weibl, 56 Jahre alt,verheiratet 2 erwachsene Kinder,3 Enkelkinder,
seit Febr. 2015 Flüssigsauerstoff bei Belastung (6 bis 8 Stunden Tag)
Lungenfibrose 90% GdB mit Merkzeichen G und aG undifferenzierte Kollagenose- Lungenhochdruck

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie