Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Sauerstoffschlauch 10 m":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizinische Fragen | Sauerstoffschlauch 10 m

Seite:  1 | 2  

juergen_1956

Avatar von juergen_1956

Beiträge: 18

Re: Sauerstoffschlauch 10 m

06.01.2016 14:42:11

@Cinderella

..und nur die Nasenbrille reicht Dir nicht? Dann bräuchtest Du keinen zusätzlichen Schlauch. Das geht natürlich nur, wenn Du den Flüssigsauerstofftank bewegen kannst, bzw. den Konzentrator bewegen kannst.

Letzte Änderung: 06.01.2016 14:48:15 von juergen_1956

Erinnere dich an die Vergangenheit, träume von der Zukunft,
aber lebe heute!

(Sören Kierkegaard)

Kutscher

Beiträge: 554

Re: Sauerstoffschlauch 10 m

07.01.2016 16:21:26

Wolfgang1 schrieb:

Hallo Jürgen , ich benutze seit 18 Monaten die Silikon Schläuche und Nasenbrillen und kann dir in allen nur recht geben .die teure Anschaffung hat sich gelohnt , Sie liegen auch besser in der Wohnung und sdie Nasenbrillen sind angenehm weich , bei Kälte werden sie zudem nicht hart Gruß Wolle ! PS , die Silikon - Brillen /Schläuche werden NICHT von den KKs bezahlt ,,,nur bei Vorlage eines Unverträglichkeits-Attest für die PVC -Nasenbrillen vom Hautarzt,,,,werden die Kosten durch die KK übernommen .

Hallo Wolfgang,
die KK halten sich leider immer öfters mit Zahlungen, welche früher normal waren, zurück. Auch Einzelfallentscheidungen sind kaum noch zu bekommen. In obigem Fall kann man aber die Kosten ersetzt bekommen, wenn man eine zusätzliche Krankenversicherung für ein paar Euro im Monat hat. Dieses Attest über die PVC-Unverträglichkeit wird leider öfters kontrovers ausgelegt, man kann damit auch baden gehen....

LG Kutscher

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

24.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie