Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "ReHa Klinik bei Lungenfibrose":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizinische Fragen | ReHa Klinik bei Lungenfibrose

Seite:  1 | 2 | 3  

Wolfgang1

Beiträge: 470

Re: ReHa Klinik bei Lungenfibrose

31.05.2016 17:44:19

Hallo Paul ! Kann es sein das du Bad Salzungen meinst , den von dir hier genannten Ort gibt es in diesem Bundesland nicht ,Gruß Wolle

Cindarella

Avatar von Cindarella

Beiträge: 46

Re: ReHa Klinik bei Lungenfibrose

01.06.2016 11:04:17

Hallo,
meine Reha wurde von der KK genehmigt. ich sollte mir nur eine Klinik aussuchen und Bescheid geben.
Nun hab ich gelesen, daß da einiges an Zuzahlungen zu erwarten ist, 100€ täglich!
Hat da jemand Erfahrung?
Schön Klinik BerchdesgadnerLand, Askelopis Bad Salzungen und Klinik Bad Reichenhall hab ich mal angeschrieben.
Es taucht auch immer Neustadt auf, doch in der Beschreibung kann ich nichts über Lngenfibrose finden.

Hat damit jemand Erfahrung?

weibl, 56 Jahre alt,verheiratet 2 erwachsene Kinder,3 Enkelkinder,
seit Febr. 2015 Flüssigsauerstoff bei Belastung (6 bis 8 Stunden Tag)
Lungenfibrose 90% GdB mit Merkzeichen G und aG undifferenzierte Kollagenose- Lungenhochdruck

Wolfgang1

Beiträge: 470

Re: ReHa Klinik bei Lungenfibrose

01.06.2016 11:18:46

Hallo Cindarella ! Da dürftest du etwa eine falsche Info erhalten haben , bei REHA ,wird lediglich ein Zuzahlungsbetrag von 10€ Pro Tag verlangt so wie im KH. Ist man Zuzahlungsbefreit fällt das weg , also wenn du Zuzahlungsbefreit bist kostet die REHA dich nichts. gruß Wolle

ursulakb

Beiträge: 1945

Re: ReHa Klinik bei Lungenfibrose

01.06.2016 12:11:49

Wolfgang hat es genau richtig geschildert!
ein stationärer, von der KK oder dem Rentenversicherungsträger genemigter Reha-Aufenthalt oder eine AHB werden mit 10,-€ Zuzahlung je Tag berechnet....bis zur Freistellung.
UrsulaKB

Cindarella

Avatar von Cindarella

Beiträge: 46

Re: ReHa Klinik bei Lungenfibrose

01.06.2016 13:12:44

Wolfgang1 schrieb:

Hallo Cindarella ! Da dürftest du etwa eine falsche Info erhalten haben , bei REHA ,wird lediglich ein Zuzahlungsbetrag von 10€ Pro Tag verlangt so wie im KH. Ist man Zuzahlungsbefreit fällt das weg , also wenn du Zuzahlungsbefreit bist kostet die REHA dich nichts. gruß Wolle

Danke Wolfgang :-)
Dann wäre die Schön Klinik Berchdesgadner Land evtl. das Richtige für mich!
Habe GdB 70 % G

Angeschrieben hab ich noch Bad Salzungen, Klinik Bad Reichenhall und Bad Dürrheim.
Wichtig ist für mich, daß ich eben spazieren gehen kann, ich schaff auch mit Sauerstoff kaum einen Anstieg!
Kennst jemand die anderen 3 Kliniken? Sind sie zu empfehlen?

weibl, 56 Jahre alt,verheiratet 2 erwachsene Kinder,3 Enkelkinder,
seit Febr. 2015 Flüssigsauerstoff bei Belastung (6 bis 8 Stunden Tag)
Lungenfibrose 90% GdB mit Merkzeichen G und aG undifferenzierte Kollagenose- Lungenhochdruck

Cindarella

Avatar von Cindarella

Beiträge: 46

Re: ReHa Klinik bei Lungenfibrose

01.06.2016 13:13:08

Danke für deinen Beitrag :-)

weibl, 56 Jahre alt,verheiratet 2 erwachsene Kinder,3 Enkelkinder,
seit Febr. 2015 Flüssigsauerstoff bei Belastung (6 bis 8 Stunden Tag)
Lungenfibrose 90% GdB mit Merkzeichen G und aG undifferenzierte Kollagenose- Lungenhochdruck

Cindarella

Avatar von Cindarella

Beiträge: 46

Re: ReHa Klinik bei Lungenfibrose

01.06.2016 13:13:59

Danke für deinen Beitrag Ursula :-)

weibl, 56 Jahre alt,verheiratet 2 erwachsene Kinder,3 Enkelkinder,
seit Febr. 2015 Flüssigsauerstoff bei Belastung (6 bis 8 Stunden Tag)
Lungenfibrose 90% GdB mit Merkzeichen G und aG undifferenzierte Kollagenose- Lungenhochdruck

Wolfgang1

Beiträge: 470

Re: ReHa Klinik bei Lungenfibrose

01.06.2016 13:53:04

Hallo Cindarella ! Die Schönklinik wird von vielen empfohlen , dort stimmt eigentlich alles was die Therapien betrifft vor allen was deine Lungenfibrose betrifft sind dort gute Vorraussetzungen da viele Therapeuten auf diesem Gebiet ausgebildet sind , Gruß Wolle

Letzte Änderung: 01.06.2016 13:56:00 von Wolfgang1

Seite:  1 | 2 | 3  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie