Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Kennt jemand Servona als Versorger":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Kennt jemand Servona als Versorger

Mutter

Beiträge: 20

Kennt jemand Servona als Versorger

22.01.2016 20:25:56

Hallo Leute,
bislang lief die O2 -Versorgung unseres Sohnes (28J., 4 ltr/Min, 24 Std./tgl, zusätz. 14-16 NIV) sehr gut. Fa. Linde hat ihn mit Flüssigsauerstoff beliefert. Nun hat die AOK Rheinland/Hamburg uns Servona GmbH in Troisdorf 'aufgedrückt' , mit einem freundlich Schreiben vom letztes November, das er ab heute (neues Jahresrezept) von Servona beliefert werde, natürlich in der gleichen guten Qualität und Zuverlässigkeit wie bisher und er sich keine Sorgen machen müsse. Servona werde sich frühzeitig mit ihm in Verbindung setzen.
Servona hat sich NICHT in Verbindung gesetzt, sondern ich letzte Woche, lt deren Email sollte er heute beliefert werden, neue Behälter + LOX, aber ein Mitarbeiter werde sich dazu noch melden.
Bis jetzt,20:21 Uhr, kein Mitarbeiter, keine Behälter, keine O2-Lieferung, noch nicht mal ein Anruf.

Wer hat also Erfahrung mit Servona?
Ist das dort normal?

Seit 2008 von Linde beliefert, bis auf ab und an kleine 'Scharmützel' nie Probleme gehabt.

Schon mal DANKE für Infos

Hansi

Beiträge: 200

Re: Kennt jemand Servona als Versorger

22.01.2016 22:19:16

Hallo Mutter
ich persönlich kennne diesen Lieferanten nicht, habe einfach mal den Namen in die Suchleiste geschrieben. Was ich da gefunden habe, so z.B. an Stellenangeboten oder Bewertungen der Mitarbeiter könnte mich bewegen dies meiner KK zu melden u. bei der Auswahl des Lieferanten vorsichtig zu sein.
Soviel mir bekannt ist hat der Patient auch hier ein gewisses Mitspracherecht.
MfG
Hansi

elmar bersch

Beiträge: 336

Re: Kennt jemand Servona als Versorger

23.01.2016 10:56:31

hallo mutter!
bei einer derartigen lage solltest du sofort die krankenkasse anrufen. außerdem muss sofort ein notversorgunssystem in gang gesetzt werden das mussst du bei der kk anfordern, mit dem hinweis, daß keine atemluftversorgung gewährleistet ist. du solltest im ernstfall sogar den notarzt einschalten und deinen sohn in einem krankenhaus versorgen lassen.im schlimmsten fall ist eine anzeige wegen unterlassener hilfeleistung notwendig. in diesem fall kommt der verursacher für alle schäden auf.
einen guten ausgang wünscht elmar

Mutter

Beiträge: 20

Re: Kennt jemand Servona als Versorger

23.01.2016 23:30:59

Danke schon mal für die Antworten.
Notfall ist er bisher noch nicht, hatte so ein Bauchgefühl. Er kommt mit seinem 'Linde-Sauerstoff' noch die ganze kommende Woche aus , was aber weder Servona noch Kk wissen können. Außerdem hat er noch einen mobilen Konzi (SimplyGo) und einen Everflow.. Aber das geht Servona gar nichts an.
Die Idee der Anzeige werde ich mal im Auge halten, Montag in jedem Fall um 8 Uhr Telefonie mit Kk.
Die Bewertungen der Mitarbeiter habe ich auch gefunden, aber nichts direkt über Servona, außer deren Homepage - Vorsicht, ist alles Augenwischerei. Firma ist wohl mehrfach übernommen worden oder hat andere geschluckt, dazu mehrere Einzelunternehmen mit ähnlich Namen unter gleicher Anschrift. Wäre das bei Ebay würde ich die Finger von dem Laden lassen..

Hatte gehofft hier jemanden speziell mit Servona-Erfahrung zu finden.

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

23.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie