Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "für Petra - Reiseversorgung":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Reiseversorgung | für Petra - Reiseversorgung

Seite:  1 | 2  

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 414

Re: für Petra - Reiseversorgung

04.02.2016 17:24:54

Hoffe auf deinen Beitrag interessiert mich sehr lieben Gruß friedel

Kutscher

Beiträge: 543

Re: für Petra - Reiseversorgung

05.02.2016 12:50:25

friedel 60 schrieb:

Hoffe auf deinen Beitrag interessiert mich sehr lieben Gruß friedel

Hallo liebe Friedel !

Mein Beitrag kommt, allerdings unter einem neuen Betreff. Wahrscheinlich "Endobronchialventile = EBV . Bin da noch mit der Ruhrlandklinik Essen in Verbindung und warte auf ein paar weitere Infos. Da ich dort gleichzeitig an einer Studie teilnehme, möchte ich nichts falsches hier schreiben. Der Studientitel alleine bricht mir schon fast die Zunge :

Multizentrische Untersuchung zur Behandlung mit Endobronchialventilen im Vergleich zur medikamentösen Therapie bei Patienten mit heterogenem Lungenemphysem....

Bis später mal, hoffe Ihr werdet es auch so wie ich verstehen.

LG Kutscher

Franz Zenkel

Beiträge: 1

Re: für Petra - Reiseversorgung

22.02.2016 15:04:13

Franz für Petra, wegen Reiseversorgung:
Wenn du öfters im Jahr verreisen willst gibt es nur eine Alternative, nämlich einen Konzentrator. Wichtig ist die Feststellung, dass du Demantfähig bist. Dann stehen dir alle Möglichkeiten offen. Ich habe mich für den Inogen one2 entschieden mit folgenden Ergebnissen: Flugreisen völlig problemlos innerhalb einer Stunde Zusage Der Fluggesellschaft, dass das Gerät ohne Einschränkung an Bord betrieben werden darf. An Land: Betrieb über Steckdose, Accu und im Auto Anschluss an Zigarettenanzünder. Für mich die absolute Reise-Freiheit als Sauerstoffpflichtiger. PS
bei Flugreisen kannst du Sonderfreigewicht für medizinische Artikel beantragen.

Kutscher

Beiträge: 543

Re: für Petra - Reiseversorgung

23.02.2016 10:52:31

Hallo Franz !

Dein Artikel ist sehr interessant, speziell Deine Aussage zu dem "Mehrgewicht" im Flieger. Gibt es da bestimmte Vorgaben ??

Aber ich denke, man sollte diesen Beitrag splitten, denn es sind leider 2 Themen darin enthalten und dies macht wenig Sinn bzw. die Sucherei geht unnötig los.

Vielleicht kann einer der Admins dies bald ändern, laß uns mal Ursula KB fragen.

LG Kutscher

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

23.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie