Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Mobiler Konzentrator":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Mobiler Konzentrator

Seite:  1 | 2  

Pumukel

Beiträge: 15

Re: Mobiler Konzentrator

03.10.2017 17:02:18

Hallo Friedel und Peter KN. Ich Danke für Eure Tipps und Anmerkungen.Ich bekomme schon seid ca.4 Jahren diese Art von Sauerstoffversorgung und ich kenne das alles im Schlaf:Umgang ,Auffüllen usw. Mich ärgert nur das der Leiter von diesen Standort hier jedes mal droht mit Kosten-Übernahme und dieses mal ,soll ich mich vom Fahrer Schulen lassen.Ich brauche keine Schulung es sei es gibt etwas neues.Ich berühre die Stroller nicht mal. Beim Lungen -Arzt habe ich Ende -Oktober ein Termin und ich lasse mir ein Attest geben ,auch werde ich versuchen den Lieferanten zu wechsel.Aber vielleicht versteht Ihr mich.Ich Danke Euch noch mal und wünsche Euch viel Gesundheit.

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 441

Re: Mobiler Konzentrator

03.11.2017 12:49:16

Wir verstehen dein Problem nur es gibt keine mobilen teile die länger halten und dein Problem ist ja das du sie aufgefüllt bekommst.Wenn du 3 hätte und die werden morgen von den Helfer auf Vorrat gefüllt, ist der letzte bei Gebrauch schon fast leer.Das ist alles nicht so einfach.
Ob es für dich eine bessere Lösung gibt ist mir nicht bekannt.Man müsste wissen was kannst du selbständig machen.
Mfg friedel

PeterKN

Beiträge: 1953

Re: Mobiler Konzentrator

03.11.2017 13:14:04

Hallo Pumukel,

die Stroller gibt es auch als Seitenfüller. Auch an der großen Tone ist seitlich ein Ventil. Auch vom Rollstuhl aus solltest du deine Stroller dann selber befüllen können. Du solltest mit Vivisol reden, ob deine Geräte entsprechend getauscht werden können.

Herzliche Grüße
Peter

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 441

Re: Mobiler Konzentrator

03.11.2017 20:29:40

Richtig aber reicht die kraft vieleicht Sitz sie im elektronischen rollstuhl und kann auch bei seitenfüller die kraft nicht aufbringen. Mfg friedel

Uwe Trautmann

Beiträge: 1

Re: Mobiler Konzentrator

04.11.2017 17:52:08

Das Problem kenne ich, Du musst den Stroller beim Auffüllen leicht hin un her bewegen, sonst friert er fest und der Stoller und Deine Versorgungsflasche entleeren sich zügig. Ich habe das Problem dass ich meinen auch nicht ganz voll machen kann da sonst Sauerstoff austritt.
Zudem ist es ein bekanntes Problem das sich der Stroller auch bei Nichtbenutzung langsam entleert.

LG

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie