Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Versorgung mit Flüssigsauerstoff nicht erstattet":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Kostenträger | Versorgung mit Flüssigsauerstoff nicht erstattet

chris 42

Beiträge: 180

Versorgung mit Flüssigsauerstoff nicht erstattet

28.07.2016 13:32:16

Hallo in die Runde,
heute bekam ich von der Debeka meinen Antrag auf Erstattung der Kosten für Flüssigsauerstofflieferung zurück mit den Bemerkungen: 1."Keine Erstattung" und 2." ...die... Jahreshöchstleistung(für medizinisch-technische Anwendungen).. ( haben wir bereits)... gezahlt." Und ich bleibe auf den Kosten sitzen...
Fragen an euch:
Ist euch Vergleichbares passiert? Macht die Debeka (hier: Koblenz) das auch bei anderen?
Gibt es eine neues Gesetz, das dieses Vorgehen ermöglicht?
(Mich macht die Gleichsetzung Heilmittel/Hilfsmittel stutzig).
Wie habt ihr euch verhalten, was sollte ich tun?
Was würdet ihr raten?
Ich bin auf eure Erfahrungen und Ratschläge gespannt!
Euch wünscht einen luftreichen Tag
Christine

Letzte Änderung: 28.07.2016 13:33:58 von chris 42

Hansi

Beiträge: 200

Re: Versorgung mit Flüssigsauerstoff nicht erstattet

28.07.2016 18:05:35

Hallo Christine
Sofort Widerspruch einlegen mit Zusatz "Begründung folgt". so hast du Zeit gewonnen, bleibst aber in der Frist.
Vorstandsmitglieder, Beiräte u. Gruppenleiter können dir wahrscheinlich weiterhelfen oder wenigstens gute Tips geben.
Ich wünsche dir viel Erfolg
Hansi

PeterKN

Beiträge: 1827

Re: Versorgung mit Flüssigsauerstoff nicht erstattet

28.07.2016 20:24:48

christine krüger schrieb:

Hallo in die Runde,
heute bekam ich von der Debeka meinen Antrag auf Erstattung der Kosten für Flüssigsauerstofflieferung zurück mit den Bemerkungen: 1."Keine Erstattung" und 2." ...die... Jahreshöchstleistung(für medizinisch-technische Anwendungen).. ( haben wir bereits)... gezahlt." Und ich bleibe auf den Kosten sitzen...
Ich bin auf eure Erfahrungen und Ratschläge gespannt!
Euch wünscht einen luftreichen Tag
Christine

Hallo Christine,,bist du privat versichert? Was steht denn im Vertrag? Ist dort die Rede von einer Höchstsumme für derartige Leistungen?

Richtig: Widerspruch einlegen und dich mit dem Vertrag der Debeka beraten lassen. Hast du irgendwie Rechtsschutz?

Herzliche Grüße
Peter

Aldo

Beiträge: 69

Re: Versorgung mit Flüssigsauerstoff nicht erstattet

29.07.2016 10:18:57

Hallo Christine.

Um dir auf deine Frage die richtige Antwort geben zu können, müsste man erstmal wissen, ob du vom Arzt mit einem bestimmten Kontignent an Sauerstoff versorgt werden muss, sprich : eine Verordnung für Sauerstoff als Medizin und in einer bestimmten Anzahl von Liter pro Minute als Verbrauch.
Dann wäre es hilfreich zu wissen, ob du Privat oder Gesetzlich versichert bist.
Auch wäre es gut zu wissen, ob die von dir geforderte Rückzahlung für Extralieferungen ( Urlaub ) gefordert werde.
Auch wäre es von Nutzen zu wissen, ob deine KK eine Pauschale
mit dem Sauerstofflieferanten per Vertrag vereinbart hat.

Gruss
Aldo

chris 42

Beiträge: 180

Re: Versorgung mit Flüssigsauerstoff nicht erstattet

29.07.2016 12:25:05

Danke für eure Rückmeldungen!

@Hansi: An Widerspruch hatte ich auch gedacht

@Peter
Ja, ich bin bei "Debeka" privat versichert

@aldo
Mein Tarif sieht eine -niedrige- Höchstgrenze für Hilfsmittel vor

Aber es gibt auch eine gute Nachricht: eine telefonische Rückfrage bei der Kasse ergab "Oh, da haben wir einen Fehler gemacht!" Also bleibts beim bisherigen Vorgehen - zum Glück!!
Christine

PeterKN

Beiträge: 1827

Re: Versorgung mit Flüssigsauerstoff nicht erstattet

29.07.2016 15:52:01

Hallo Christine,

prima, dann ist ja alles in Butter. Danke für die Rückmeldung.

Herzliche Grüße
Peter

chris 42

Beiträge: 180

Re: Versorgung mit Flüssigsauerstoff nicht erstattet

30.07.2016 14:10:09

Und zur Ehrenrettung der Debeka:
Das Geld ist bereits angewiesen smile ! Wenn sich doch alles so einfach lösen ließe....!
Euch luftiges Wochenende wünscht
Christine

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie