Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Companion 1000 oder HELIOS Marathon":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizintechnik | Companion 1000 oder HELIOS Marathon

Seite:  1 | 2  

Erika aus Bayern

Beiträge: 59

Companion 1000 oder HELIOS Marathon

29.07.2016 08:10:18

Hallo,
Ich habe bisher den Companion 1000, der reicht mir, wenn ich ihn zwischen 2 und 3 einstelle, ca. 4 Stunden. Mal mehr mal weniger. Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem HELIOS Marathon und kann mir die Vorteile sagen.
Wo kann ich testen lassen, ob für mich ein Atemzug gesteuertes Gerät in Frage kommt.
Liebe Grüße
Erika

Letzte Änderung: 29.07.2016 21:59:37 von Erika aus Bayern

53 Jahre, drei Kinder (25, 23 und 13 Jahre). Seit 2010 Jo 1 Syndrom mit Lungenfibrose. Sauerstoff seit Juni 2016.

PeterKN

Beiträge: 1836

Re: Companion 1000 oder HELIOS Marathon

29.07.2016 10:21:34

Hallo Erika,

ist in deiner Nähe eine Lungenklinik, dort ist ein Test möglich. Du kannst auch mit deinem Lungenfacharzt darüber sprechen.

Über die Vorteile des Helios können dir andere Mitglieder mehr erzählen.

Herzliche Grüße
Peter

Wolfgang1

Beiträge: 471

Re: Companion 1000 oder HELIOS Marathon

29.07.2016 11:27:36

Hallo Erika Ob man demant geeignet ist läßt sich nur beim sog , 6 min,Gehtest mit einem Demantgerät feststellen und das ist meißt nur in einer Lungenklinik möglich ! LG Wolle
Es sollte der Gehtest auch mit dem Mobilgerät durchgeführt werden welches man später auch benutzt , da auch die Geräte unterschiedlich sind
Ich habe einen Marathon 850 und bin zufrieden , er geht auf dauer o, demant also umschaltbar , er benötigt keine Batterien oder Akkus , der Sauerstoff wird duch die Nasenatmung ausgelöst ,
Hier mal die Zeiten wie lange man auskommt in Litern u, Stunden.
Mit DAUER
Liter. / std.
1. /10.5
2. / 5.5
3. / 3.5
4. / 2.5
5. / 2.0
6. /1.5.
Mit DEMANT
Liter. / Std,
1.5. /22.5
2.0 /18,5
2.5. /16.0
3.0 /11.5
4.0 / 9.5.
viele Grüße Wolle

Letzte Änderung: 29.07.2016 15:29:25 von Wolfgang1

Erika aus Bayern

Beiträge: 59

Re: Companion 1000 oder HELIOS Marathon

29.07.2016 15:19:56

Ich bedanke mich für eure Antworten. Dann werde ich mich am Montag mal mit meinem Lungenarzt in Verbindung setzen. Vielleicht habe ich ja Glück, und ich kann da getestet werden. Generell bin ich ein totaler Nasen atmer. Nur bei extremer Atemnot atme ich durch den Mund, aber ich glaube, dass das normal ist und das alle machen.
Liebe Grüße Erika

Letzte Änderung: 29.07.2016 15:20:55 von Erika aus Bayern

53 Jahre, drei Kinder (25, 23 und 13 Jahre). Seit 2010 Jo 1 Syndrom mit Lungenfibrose. Sauerstoff seit Juni 2016.

PeterKN

Beiträge: 1836

Re: Companion 1000 oder HELIOS Marathon

29.07.2016 16:00:12

Hallo Erika,

nicht nur alleine die Fähigkeit durch die Nase zu atmen ist ausschlaggebend, ob man demandfähig ist, das kann man auch trainieren. Die Blutgaswerte müssen auch stimmen und das kann nur in einer Lungenklinik oder beim Lungenfacharzt getestet werden.

Herzliche Grüße
Peter

Erika aus Bayern

Beiträge: 59

Re: Companion 1000 oder HELIOS Marathon

29.07.2016 16:19:53

Ich kenne mich echt noch nicht so gut aus. Zum Glück gibt es euch zum nach fragen.

53 Jahre, drei Kinder (25, 23 und 13 Jahre). Seit 2010 Jo 1 Syndrom mit Lungenfibrose. Sauerstoff seit Juni 2016.

Gabi 26

Beiträge: 209

Re: Companion 1000 oder HELIOS Marathon

29.07.2016 18:03:24

Wichtig wäre auch, ob der Helios 850 (demand und Dauerflow) oder der Helios 300 (nur demand) angedacht wurden. Der 300 ist wie geschrieben nur demandfähig und hat sehr viel weniger Kapazität, er kann mit dem Companion nicht verglichen werden, allerdings ist er erheblich leichter.
Der 850 kann ungefähr mit dem Companion gleichgesetzt werden, hat nur ein bißchen weniger Leistung aber wiegt weniger.

PeterKN

Beiträge: 1836

Re: Companion 1000 oder HELIOS Marathon

29.07.2016 21:15:48

Hier noch einige Angaben:

Companion 1000: gefüllt 3,7 kg, Abgabe kontinuierlich: 0,25 - 6 Liter
Reichweite: 8,5 Stunden, bei 3 l müssten es ca. 4 Stunden sein.

Helios Marathon: gefüllt: 2,5 kg, atemzuggesteuert: 1,5 - 4 Liter,
Abgabe kontinuierlich: 1 - 6 Liter

Die Reichweite hat Wolfgang schon sehr schön aufgeführt.

Herzliche Grüße
Peter

Erika aus Bayern

Beiträge: 59

Re: Companion 1000 oder HELIOS Marathon

30.07.2016 08:38:21

Wenn man also demant fähig ist, wäre der Helios Marathon die bessere Altanative. Ist leichter und hält länger. Beides, zumindest für mich, gute Argumente.
Mit den vier bis fünf Stunden wie bisher, fühle ich mich schon stark eingeschränkt.
Vielen Dank für die Infos

53 Jahre, drei Kinder (25, 23 und 13 Jahre). Seit 2010 Jo 1 Syndrom mit Lungenfibrose. Sauerstoff seit Juni 2016.

Wolfgang1

Beiträge: 471

Re: Companion 1000 oder HELIOS Marathon

30.07.2016 09:45:37

Hallo Erika , da hast du das richtig erkannt es ist zu deinem jetzigen Gerät die Alternative noch etwas ,der Marathon ist auch das einzige Mobilflüssigsauerstoff -Gerät was im Liegen funktioniert man kann ihn sowie ich hinter den Fahrersitz legen oder im Rollator im Korb liegend betreiben und in meinem E-Rollstuhl liegt er auch im Korb hinter dem Sitz ,Gruß Wolle

Letzte Änderung: 30.07.2016 09:48:03 von Wolfgang1

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie