Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Für Willi - Geräteauswahl":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizintechnik | Für Willi - Geräteauswahl

ursulakb

Beiträge: 1948

Für Willi - Geräteauswahl

02.09.2016 10:31:37

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,
bin zum 1. Mal im Forum. Habe seit 7 Jahren Flüssigsauerstoffversorgung durch VIVISOL. Beim Besuch unserer Enkel in der Schweiz ist mir der Sauerstoff ausgegangen. Zur Sicherheit wollte ich zusätzlich einen tragbaren Konzentrator, was meine Krankenkasse abgelehnt hat und mir die Wahl ließ, meine jetzige Versorgung beizubehalten oder komplett auf Konzentrator-Versorgung umzustellen.
Kann mir von euch jemand raten, was ich tun soll?
Gruß an euch alle aus Ulm und dank im Voraus für eure Hilfe.
Willi

Moderator-Kommentar:

Hallo Willi,
herzlich Willkommen auf unserer Website.
Um mit den anderen Usern in Kontakt zu treten, müssen Sie Ihre Anfrage im Forum stellen. Dort, ...und nur dort, wird man Ihnen antworten.
Ich habe Ihren Beitrag für Sie ins Forum, in den Bereich "Medizintechnik" kopiert und bin überzeugt, dass man Ihnen relativ schnell antworten wird

Gabi 26

Beiträge: 209

Re: Für Willi - Geräteauswahl

02.09.2016 16:12:32

Diese Entscheidung ist gar nicht so einfach, schon gar nicht auf die Entfernung ohne nähere Einzelheiten zu kennen.
Aber falls die Möglichkeit besteht, im Demandmodus genug versorgt zu sein, würde ich evtl. in Erwägung ziehen, mir privat einen geeigneten Konzentrator zu kaufen, wenn das finanziell möglich ist.
Dann hätte man beide Möglichkeiten ohne den Kampf mit der KK. Die zahlt soweit mir bekannt ist, nur eines von beidem und die meisten Leute die ich kenne, bevorzugen zu Hause Flüssigsauerstoff, ich übrigens auch. Es ist leiser und man ist unabhängig vom Strom.

PeterKN

Beiträge: 1837

Re: Für Willi - Geräteauswahl

02.09.2016 16:50:14

Hallo Willi,

du kannst einen Konzentrator auch mieten:

http://www.sauerstoffkonzentrator.de/Sauerstofftherapie/Urlaubsversorgung.html

Bedenke aber bitte, dass die meisten Geräte atemzuggesteuert sind. Bist du getestet worden, ob du demandfähig bist?

Ansonsten würde ich bei Flüssigsauerstoff bleiben. Wenn du öfter verreist, kannst du dir ja noch einen Tank mit 20 oder 30 Liter beschaffen und im Auto unterbringen. Der wird dann auch von deinem Versorger gefüllt.

Herzliche Grüße
Peter

Kutscher

Beiträge: 543

Re: Für Willi - Geräteauswahl

02.09.2016 21:12:11

Willi, die Fa. air-be-c aus Gera kann ich Dir wirklich nur empfehlen.Findest Du im angegebenen link von Peter KN. Falls Du dort anrufst, frage nach Herrn Pohl !

Bin mit denen schon länger in Kontakt und mit deren Service äußerst zufrieden. Berichte evtl. mal später, danke sehr !

Viel Glück und beste Grüße,

Kutscher

Letzte Änderung: 02.09.2016 21:12:53 von Kutscher

elmar bersch

Beiträge: 336

Re: Für Willi - Geräteauswahl

04.09.2016 17:34:59

lieber willi!
wenn du schon flüssigsauerstoff hast, dann würde ich keinesfalls auf konzi- umstellen lassen.
1. du hast weniger lärm in der wohnung
2. du hast keine hohen stromkosten
3. du hast ein einfaches umfüllen in deine mobilbehälter.
4. sollte einmal der fall eintreten, daß du mehr als 4l/min benötigst, dann hast du keinen ärger mehr mit der kk. denn du musst dich nicht rechtfertigen weshalb du umsteigen wolltest auf konzi.
du musst dich nur für reisen gut ausrüsten. manchmal auch einen konzi leihen.
das ist meine meinung zu diesem problem.
und nun immer genug luft unter der nase wünscht elmar

Angehängtes Bild
34-katze11.gif

JogiH

Beiträge: 12

Re: Für Willi - Geräteauswahl

10.09.2016 07:19:27

Lieber Peter,

kann man bei dieser Firma alle dort aufgeführten Sauerstoffkonzentratoren mieten oder nur bestimmte Modelle, weißt du das?

Viele Grüße,
Jogi

Letzte Änderung: 10.09.2016 07:20:30 von JogiH

PeterKN

Beiträge: 1837

Re: Für Willi - Geräteauswahl

10.09.2016 12:04:17

Hallo Jogi,

klicke einfach auf den Link oben, ein wenig scrollen und du findest eine Tabelle mit allen angebotenen Modellen und Preisen. Einfacher geht es nicht. Dürfte ja wohl klar sein, dass alle diese Modelle zu mieten sind, sonst würde die Firma das nicht anbieten. Logisch, oder?

Herzliche Grüße
Peter

Letzte Änderung: 10.09.2016 12:07:28 von PeterKN

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie