Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "DAXAS und Nebenwirkungen":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizinische Fragen | DAXAS und Nebenwirkungen

PeterKN

Beiträge: 1829

DAXAS und Nebenwirkungen

16.09.2016 21:22:14

Hallo,

seit geraumer Zeit gehört zu meinen Medikamenten auch DAXAS, das ich von meinem LuFa verschrieben bekomme. Bisher konnte ich das auch gut vertragen.
DAXAS soll ja einer Entzündung der Lunge vorbeugen.
Seit einiger Zeit habe ich aber Händezittern, wodurch es mir sogar schwer fällt, meinen Namen vernünftig zu schreiben. Bei Prüfung der Beipackzettel meiner Medikamente stellte sich heraus, dass DAXAS die Ursache ist. Händezittern steht als Nebenwirkung in der Stufe 10-100 Personen. Außerdem ist noch aufgeführt Gefühl, dass das Herz mal einen Takt ausläßt, Sodbrennen, Müdigkeit, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen und eben auch das Zittern, das sich bei mir besonders bemerkbar macht. Ich werde also meinem LuFa mitteilen, dass ich DAXAS abgestzt habe. Mal sehen, ob das Zittern dann vergeht.

Wer hat ebenfalls Probleme mit DAXAS?

Herzliche Grüße
Peter

Wolfgang1

Beiträge: 470

Re: DAXAS und Nebenwirkungen

16.09.2016 23:16:40

Hallo Peter ! Ich nehme seit 26 Monaten Daxas habe seit dem weniger bzw,keine Exerzerbationen mehr , von den Nebenwirkungen die du hast bzw, aufgeführt sind habe ich keine , mir bekommt es gut , am Anfang hatte ich etwas Magendrücken cir, 14 Tage ,auch Gewichtsabnahme hatte ich nicht .Aber jeder reagiert anders auf Medikamente, Gruß Wolle !

christl46

Beiträge: 386

Re: DAXAS und Nebenwirkungen

17.09.2016 11:45:06

Hallo Peter

ich nehme auch Daxas seit ca.acht Monaten zu Anfang hatte ich Durchfall Bauchschmezen und auch dieses Zittern, daraufhin setzte ich die Tabl. ab.Nach längerer Pause begann ich einen neuen Versuch es geht jetzt ganz gut nur dieses leichte zittern der Hände ist geblieben, manche Nebenwirkungen vergehn aber bei längerer Einnahme.

lb Gruß Christl

PeterKN

Beiträge: 1829

Re: DAXAS und Nebenwirkungen

17.09.2016 13:16:57

Hallo Wolfgang,

danke für deine Rückmeldung, stimmt, Magenprobleme habe ich damit nie gehabt, auch das Zittern kam nicht gleich. Ich nehme DAXAS ja uch schon über 2 Jahre.

Christl,

besonders merkbar machte sich das Händezittern bei mir nach meinem Klinikaufenthalt im Februar d. J. Seitdem habe ich wohl gegen diese Nebenwirkungen keine Widerstandskräfte mehr :-).

Herzliche Grüße
Peter

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 410

Re: DAXAS und Nebenwirkungen

17.09.2016 21:41:08

Hallo ich habe 2 Monate versucht mit Daxas klar zu kommen es hat nicht geklappt habe es sein gelassen und lebe ohne auch gut.Habe seit 4 jahre auch keine Entzündung in der lunge mehr gehabt.Mfg friedel

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

17.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie