Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "NIV-Sauerstoffbeatmungsgerät":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | NIV-Sauerstoffbeatmungsgerät

Seite:  1 | 2  

DoBe

Beiträge: 1

NIV-Sauerstoffbeatmungsgerät

21.12.2016 11:35:23

Wer hat Erfahrung mit NIV-Sauerstoffbeatmungsgerät (nachts)?

Wolfgang1

Beiträge: 470

Re: NIV-Sauerstoffbeatmungsgerät

21.12.2016 12:42:25

Hallo ! Ich habe seit 2009 für Nachts eine NIV Beatmung mit Vollmaske und 1 Liter. Sauerstoff , wegen schlechtem abatmen des CO2 ,Gruß Wolfgang

Stefan

Beiträge: 31

Re: NIV-Sauerstoffbeatmungsgerät

21.12.2016 13:05:26

hallo
ich habe seit ca. 11/2jahren NIV maske
und komme sehrgut damit zurecht.ich habe vollmaske die
angepast wurde.
ich bin zufrieden.
nicht vergessen die stromkosten von der kk erstatten lassen.
ich wünsche ein frohes fest un d guten rutsch in 2017
stefan

Stefan

Beiträge: 31

Re: NIV-Sauerstoffbeatmungsgerät

21.12.2016 13:08:23

muss noch erwähnen das ich 4 liter benötige.
die 4 li. 24 std.
stefan

Kata

Beiträge: 136

Re: NIV-Sauerstoffbeatmungsgerät

21.12.2016 13:25:49

habe seit fast 9 Jahren die NIV-Beatmung nachts bei mittlerweile 4 l Sauerstoff und komme bis auf einige Missempfindungen gut damit zurecht. Meine Missempfindungen stagnieren so bei 2-3 Nächen im Monat (Schlaflosigkeit)

Heidi123

Beiträge: 44

Re: NIV-Sauerstoffbeatmungsgerät

14.02.2017 14:15:19

Da ich nun auch mit der NIF beginne (Nachts bei 2l) bin ich verunsichert ob ich 1. damit zurechtkomme und von welcher Firma das Gerät kommt. Und wie kann ich Stromkosten geltend machen. Ich bin bei der DAK versichert und bekam vor 4 Jahren den Pary Boy zum Inhalieren verordnet der wird normalerweise 1xjährl.überprüft und der Filter ausgetauscht zudem sollte man aus hygienischen Gründen Schlauch etc.austauschen. Seit 3Jahren arbeitet die DAK nun nicht mehr mit Pary Boy und somit bekam ich ein anderes Gerät das bei weitem nicht so toll zu handhaben ist wie der Pary Boy ich habe auch keine Ahnung wo ich das Gerät warten lassen soll und Ersatz für Zubehör bekomme . Ich lasse den Pary Boy jetzt auf meine Kosten warten und bezahle auch das
Zubehör aus eigener Tasche die Wartung führt meine Apotheke durch.
Ich habe auch schon überlegt ob ich eventuell zur AOK wechseln soll die arbeiten glaube ich mit dem Pary Boy zudem
wäre eine Niederlassung vor Ort aber ich möchte auf keinen Fall meinen Sauerstofflieferanten Vivisol wechseln.
Ich hoffe jemand kann mir etwas weiterhelfen z.Z. bin ich ziemlich am Boden da ich soeben einen missglückten Klinikaufenthalt hinter mir habe. sad

Wolfgang1

Beiträge: 470

Re: NIV-Sauerstoffbeatmungsgerät

14.02.2017 14:36:33

Hallo Zwerg ! Wenn du von deiner KK ein neues Gerätbekommen hast
gibt es dafür eine Firma bzw, Versorger die es dir oder der KK zur Verfügung gestellt hat , und diese Firma ist für das Gerät verantwortlich Reparatur o, Wartung sowie Ersatzteile , es muß auch deine KK die Stromkosten für das neue Gerät bezahlen , rufe die Firma bzw, deine KK an das sich die Firma um das Gerät gekümmert , Gruß Wolfgang , deshalb würde ich die KK nicht wechseln.

Letzte Änderung: 14.02.2017 14:37:40 von Wolfgang1

Kata

Beiträge: 136

Re: NIV-Sauerstoffbeatmungsgerät

14.02.2017 14:37:23

hallo,
gib hier im Forum in der Suchfunktion "Stromkosten" ein, dann wirst du für die Beantragung bei deiner Krankenkasse fündig.
Für deine Beatmung,m evtl. Konzentrator oder verordneten Pariboy ist und bleibt deine Krankenkasse zuständig.Du kannst diese Kosten sogar rückwirkend bis zu drei Jahren geltend machen.
Deine zaghafte Frage, ob du überhauptmit der Beatmung zurechtkommst erübrigt sich, denn du musst, möchtest und somit gehts dir dann auch besser.

Heidi123

Beiträge: 44

Re: NIV-Sauerstoffbeatmungsgerät

14.02.2017 15:03:52

Danke für die schnelle Antwort ich habe Flüssigsauerstoff noch bin ich mobil habe 2stroller mit Rucksack und 20l Tank von mir bezahlten Tank im Auto mit einem Konzentrator komme ich nicht zurecht 1. Lautstärke und 2.die Art der Zufuhr.
Ich habe natürlich nach etlichen Telefonaten Ersatz vom Zubehör bekommen(bin mir vorgekommen wie beim Buchbinder Wanninger) aber die Wartung vom Gerät steht an ich werde es wohl irgendwo hinschicken und da ist es halt einfacher wenn ich in die Apotheke gehen kann.
Trotzdem vielen Dank

Kutscher

Beiträge: 541

Re: NIV-Sauerstoffbeatmungsgerät

15.02.2017 08:49:14

@Zwerg

Was verstehst Du bitte unter "Art der Zufuhr" ??

LG Kutscher

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie