Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Nasensalbe von Aldi":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Nasensalbe von Aldi

Seite:  1 | 2 | 3  

Gilla

Avatar von Gilla

Beiträge: 5045

Re: Nasensalbe von Aldi

04.01.2017 12:43:47

friedel 60 schrieb:

Selber probieren nicht Internetseite lesen.
Mfg friedel

Na ja, ich möchte nicht alles selbst probieren. Bei Manchem verlasse ich mich doch lieber auf fundiertes Wissen! wink laugh

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 411

Re: Nasensalbe von Aldi

04.01.2017 14:01:04

Hallo Gilla fundiertes Wissen ist richtig aber hier geht es um halbwissen man sollte Texte gründlich lesen ehe man es als wissen weitergibt .
Mfg friedel

Letzte Änderung: 04.01.2017 14:01:35 von friedel 60

Wolfgang1

Beiträge: 471

Re: Nasensalbe von Aldi

04.01.2017 14:37:32

Hallo Friedel ! Na klar Herr Perfekt ,du bist ja so Fehler los ! Und Tschüß

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 411

Re: Nasensalbe von Aldi

04.01.2017 15:01:18

Grins Wolfgang da hast du recht aber dein Angriff ich hätte in chemi besser aufpassen sollen wahr der auslöser.Wer austeilt muß auch einstecken können.
Mfg friedel

Letzte Änderung: 04.01.2017 15:48:45 von friedel 60

Wolfgang1

Beiträge: 471

Re: Nasensalbe von Aldi

05.01.2017 00:34:43

Hallo Friedel !na klar kann ich auch auch einstecken ,da hab ich keinerlei Probleme , Gruß Wolfgang !

chris 42

Beiträge: 180

Re: Nasensalbe von Aldi

05.01.2017 16:20:59

Hallo, nicht poltern bitte!
Wir sind alle kranke Menschen mit einem manchmal dünnen Nervenkostüm. Aber eigentlich sind wir doch hier eingeschrieben, um einander zu helfen?!
Trotzdem noch ein Nachtrag zu Friedels Kerzeauspusten:
Sehr leider hat das eine Freundin von mir getan u - eine Verpuffung brachte ihr Gesicht ins Feuer!! Das Auspusten war jahrelang gut gegangen, aber eben einmal nicht. Auch das ist eine Erfahrung, Friedel, vor denen ich andere warnen möchte. Selbst miterlebt.
Nichts für ungut,
meint Chris

AnnaB

Beiträge: 24

Re: Nasensalbe von Aldi

05.01.2017 17:33:22

Oh je, da habe ich ja etwas angestoßen.....
Aber auch einiges gelernt !
Nur zur Klarstellung: ich bin i. d. Regel abends für einige Zeit ohne Sauerstoff. Dann, und nur dann, benutze ich die Nasensalbe, die ich auch sehr dünn auftrage. Im übrigen habe ich das Aldiprodukt 3x benutzt und bin sehr zufrieden damit.
Herzlichen Gruß
AnnaB

Heidi123

Beiträge: 44

Re: Nasensalbe von Aldi

12.02.2017 13:28:38

Hallo aus aktuellem Anlass möchte ich mich noch einbringen -
ich hatte selbst durch eine Nebenhöhlenentzündung massive Probleme die verstopfte und ausgetrocknete Nase freizubekommen Nasensalbe hat das Problem eher verstärkt (Apotheke) seit ich LipoNasal vom Pneumologen empfohlen verwende ist das Problem gelöst gibt es aber nur in der Apotheke und ist kein Schnäppchen aber das ist es mir wert -
hätte ich früher reagiert wäre mir eventuell auch die Exazerbation die darauf folgte erspart geblieben.bevor ich es vergesse ich habe in Ruhe 2l/ bei Belastung 3-4lSauerstoff.
Liebe Grüße wink

Seite:  1 | 2 | 3  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie