Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Listung u. Lungentransplantation":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizinische Fragen | Listung u. Lungentransplantation

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5  

card

Beiträge: 7

Re: Listung u. Lungentransplantation

29.07.2017 13:51:55

Aldo schrieb:

...
Wenn du schon so Clever bist, und eventuell im Netz nach diesem Thema gesucht hast, dann schreib auch die Wahrheit ...

ich schreibe als betroffener, aus eigener erfahrung

Aldo

Beiträge: 70

Re: Listung u. Lungentransplantation

29.07.2017 15:16:48

hallo card.
Dann musst du aber auch schreiben, das sich bei diesem Urteil, was du anführst um einen Prozess wegen Lebertransplatation handelt und das Urteil in Revision gegangen ist, nichtmal rechtskräftig ist dieses Urteil.
Ausserdem, wenn ein Raucher eine "neue" Lunge bekommen würde, wäre das für die Katz, weil er mit seinen Glimmstengeln ja dann die OP absurdum führen würde.
Und ich bin auch Betroffener, denk mal, das ich mit meinen 78 Jahren mit über 20 Jahren COPD ganz gut über die Runden gekommen bin. Erfahrungen sind bei mir also auch vorhanden.

MfG
Aldo

Kutscher

Beiträge: 543

Re: Listung u. Lungentransplantation

30.07.2017 11:08:52

Aldo, Du kannst es einfach nicht lassen die Leute mit einer anderen Meinung hier anzugehen, oder ?

Zur Frau !! Dr. Sommerwerck:

Habe Sie Ende Mai in Essen getroffen, in der RLK. Ihr "Gastspiel" in Norddeutschland ist vorbei, ebenso wie das in Solingen.

Aldo

Beiträge: 70

Re: Listung u. Lungentransplantation

30.07.2017 13:50:14

Hallo Kutscher.

Jeder darf seine Meinung vertreten, bin sogar froh darüber, wenn mir jemand sagen kann, das ich auf dem falschen Weg liege, aber wenn schon eine Meinung, dann bitte auch Meinung und nicht Fakten, die nicht stimmen oder jedenfalls nicht ganz den Tatsachen entsprechen.
Hier im Forum sind viele, die Hilfe suchen und wenn man ihnen nur Halb-Wahrheiten als Tatsachen auftischt, kann ich schon sehr böse werden.
Lass mich gern eines besseren belehren wenn ich falsch liege, aber ich würde NIE eine Auskunft geben, die nicht beweisbar oder aus eigener Erfahrung gemacht wurde. Wir sind uns nicht ganz grün, du und ich, aber eins schätze ich an dir, du versuchst wenigstens durch Recherche den Dingen ( Wahrheit ) auf den Grund zu gehen und nicht die erstbeste Antwort die du findest, als Fakt darzustellen.
Alle, die hier Hilfe und Antworten suchen haben das gleiche Problem : COPD
Für jeden, der ein Neuling in dieser Angelegenheit ist, ist es schwer die ganze Bandbreite zu überblicken, die da auf einen zukommt. Selbst " alte hasen " lernen noch dazu und sind froh, wenn ein Tip oder ähliches kommt, der den Tatsachen entspricht und nicht nach Gesprächen mit irgendwelchen Ärzten sich als halbe Luftblase entpuppt und einen in ein tiefes Loch wirft.
Hoffe doch, das meine Einstellung dazu akzeptiert wird.

MfG
Aldo

Edda

Beiträge: 64

Re: Listung u. Lungentransplantation

30.07.2017 18:15:35

Hallo alle zusammen,
obwohl ich "nur" Co-Betroffene bin, sprich Angehörige, möchte ich mich zu Wort melden. Da mein Mann keine neue Lunge bekommen wird/ es nicht sinnvoll ist, sind wir nicht in diesem Thema und ich kenne mich nicht aus. Aber die Art und Weise, wie hier miteinander umgegangen wird, finde ich ganz schlimm.
Jeder Betroffene hat seine eigene Geschichte und seine eigene Erfahrung, das ist nicht direkt auf andere übertragbar. Daher sollte man das Geschrieben lesen, und Anregungen daraus ziehen, aber am Ende seine eigenen Fragen an der richtigen Stelle stellen. Und im Internet steht so vieles, oft widersprüchliches, das sollte mit Vorsicht genossen werden.
Dieses teilweise unwürdige Schreiben hält sicher auch andere ab, hier ihre Fragen und Meinungen zu schreiben.
Ich möchte niemanden auf die Füße treten und wünsche allen noch schöne Tage
Edda - Angehörigenberatung wink

card

Beiträge: 7

Re: Listung u. Lungentransplantation

31.07.2017 10:16:14

ich habe keinen blassen schimmer von copd - dieses forum heisst aber auch nicht copd-forum. es gibt eine vielzahl sich verschlechternd verlaufende krankheiten wie ipf, pah, pvod etc. die langzeitsauerstofftherapie notwendig machen.
die threaderöffnerin hat nach listung und ltx gefragt, dazu habe ich aus meiner erfahrung gepostet. genaueste info bekommt ihr u.a. hier :
http://www.ifb-tx.de/patienteninformation/lungentransplantation/ablauf-der-transplantation/
bitte ggf ganz genau lesen und neben den vorteilen auch ganz genau die einschränkungen nach ltx betrachten

wenn ich das richtig verstanden habe, hat die wahl hannover neben der tatsache, dass die mhh autonom über die listung entscheidet, noch einen zusätzlichen vorteil - es werden auch lungen transplatiert, die nicht zwangsläufig über eurotransplant vermittelt werden, sei es, weil die qualität z.b. nach infekt schlecht ist und andere zentren das organ abgelehnt haben, hannover sie aber wieder "hinbekommt", sei es, weil sie im haus "anfallen" und die wege/zeiten für eurotransplant zu lang sind. der anteil dieser organe liegt bei etwas mehr als einem drittel
nochmal abschliessend zur göttinger entscheidung : es ging nicht um lebern, sondern um die transplantationsregularien der bundesärztekammer ( die jetzt geändert wurden ). deren verfassungswidrigkeit wurde im verfahren mit verwerfen der revision vom bgh in diesem jahr bestätigt.

Aldo

Beiträge: 70

Re: Listung u. Lungentransplantation

31.07.2017 11:36:25

Hallo card.

Dann hast du offensichtlich das Thema hier nicht ganz verstanden. Es dreht sich um Listung zu einer Lungentransplatation, und das war auch anfangs Thema dieses Threads. Ich stelle nicht in Abrede, das es auch andere Möglichkeiten der Sauerstoff-Langzeit-Therapie gibt neben COPD.
Das aber hättest du bei aufmerksamen durch lesen dieses Forumbeitrags eigendlich erkennen können.
Nichts für Ungut, auch mir unterlaufen Fehler, denke mal, wenn mich jemand darauf aufmerksam macht, akzeptiere ich dies auch.
EDDA :
Du hast vollkommen Recht mit deiner Meinung, aber leider ist es so, das es immer wieder Menschen gibt, die sich gerne provokannt zeigen. Bei Kindern nennt man das " ADS-Syndrom "
Ich finde, das uns in diesem Forum der glückliche Umstand gegeben ist, sich untereinander friedlich auszutauschen.
Das gelingt nicht immer, leider.

In diesem Sinne

MfG
Aldo

Gilla

Avatar von Gilla

Beiträge: 5045

Re: Listung u. Lungentransplantation

31.07.2017 18:27:35

card schrieb:

ich habe keinen blassen schimmer von copd - dieses forum heisst aber auch nicht copd-forum. es gibt eine vielzahl sich verschlechternd verlaufende krankheiten wie ipf, pah, pvod etc. die langzeitsauerstofftherapie notwendig machen.

Der Name des Forums ist deshalb nicht COPD-Forum, weil auch Betroffene anderer Lungenkrankheiten sich da austauschen. Wie du schreibst: ipf=idiopatische Lungenfibrose, pah=pulmonale Hypertonie, pvod=ebenfalls eine Art der pulmonalen Hypertonie ...

Die Themeneröffnerin nannte ihr Thema zielführend "Listung und Lungentransplantation" - bereits im ersten Beitrag war die Art also genau benannt!

Kutscher nannte dann den Begriff "LTX", der sowohl eine Lebertransplantation als auch eine Lungentransplantation betrifft, wobei die Lungentransplantation mit erheblich mehr Schwierigkeiten, vor allem für den Kranken ist und es deshalb Altersbegrenzungen gibt!

Kein Grund zur Aufregung!

Ich denke, man kann das auch völlig ruhig ausführen und geeignete links dazu einstellen, um Irtum auszuschließen.

In diesem Sinn wünsche ich einen wunderschönen Abend!

Liebe Grüße,
Gilla

Letzte Änderung: 31.07.2017 20:20:15 von Gilla

Edda

Beiträge: 64

Re: Listung u. Lungentransplantation

31.07.2017 20:51:54

Gilla
Kein Grund zur Aufregung!
Ich denke, man kann das auch völlig ruhig ausführen.

Genau das meine ich.
Edda wink

Fleurie.S

Beiträge: 100

Re: Listung u. Lungentransplantation

01.08.2017 11:51:21

https://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/organspende/article/940541/transplantationen-bereitschaft-organspende-sinkflug.html?cm_mmc=Newsletter-_-Newsletter-O-_-20170801-_-Organspende

Letzte Änderung: 01.08.2017 11:54:47 von Fleurie.S

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

23.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie