Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Sauerstoffversorgung während dem Befüllvorgang von mobilen Geräten":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Sauerstoffversorgung während dem Befüllvorgang von mobilen Geräten

Bernhard W

Beiträge: 2

Sauerstoffversorgung während dem Befüllvorgang von mobilen Geräten

21.02.2017 09:26:39

Hallo liebes Forum,

ich hätte eine Frage zu der ich in der Suchfunktion leider nichts finden konnte.

Wie versorgt ihr euch mit Sauerstoff während dem Füllvorgang von mobilen Geräten?

Meine Mutter hängt seit ca. einem halben Jahr 24/7 am Sauerstoff. Nachdem wir noch eine zusätzliche Notfall-Gasflasche haben, sind wir bis jetzt immer so verfahren, dass wir während dem Ladevorgang den Vorratsbehälter sowie die mobile Einheit abgeschaltet haben und sie während dieser Zeit auf die Gasflasche umgestiegen ist.

Ich vermute aber, dass man während dem Befüllvorgang seinen Sauerstoff weiter aus der stationären Tonne beziehen kann oder liege ich da falsch?

Meine Mutter ist etwas beratungsresistent. Vielleicht helfen da eure Antworten weiter.

Firma: Air liquide
Mobiles Gerät: Stroller 1.2L (?)
Die Bezeichnung der Tonne kenne ich leider nicht.

Danke und schöne Grüße

Wolfgang1

Beiträge: 492

Re: Sauerstoffversorgung während dem Befüllvorgang von mobilen Geräten

21.02.2017 09:50:14

Hallo Bernhard ! Während des Füllen des mobil,Gerätes kann weiterhin die normale Sauerstoffversorgung über die Tonne erfolgen , die Versorgung muß nicht über die Litereinstellung geschlossen werden .Gruß Wolle !

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 443

Re: Sauerstoffversorgung während dem Befüllvorgang von mobilen Geräten

21.02.2017 10:01:33

Hallo ich mache es seit Jahren so wie Wolfgang
Mfg friedel

Gabi 26

Beiträge: 277

Re: Sauerstoffversorgung während dem Befüllvorgang von mobilen Geräten

21.02.2017 10:19:25

Da habe ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht, muss ich zugeben. Da man mich in der Reha bei der ersten Einweisung weiter an der Tonne gelassen hat bei der Füllung der Mobileinheit, bin ich davon ausgegangen, dass das kein Problem ist und habe das einfach so weiter gemacht.

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 443

Re: Sauerstoffversorgung während dem Befüllvorgang von mobilen Geräten

21.02.2017 14:31:25

Ist auch richtig gaby

Wuseline

Beiträge: 22

Re: Sauerstoffversorgung während dem Befüllvorgang von mobilen Geräten

21.02.2017 14:52:09

Ich mach das auch so, aber in meiner Gebrauchsanweisung steht drin, dass man die Regler auf AUS stellen soll.

PeterKN

Beiträge: 1946

Re: Sauerstoffversorgung während dem Befüllvorgang von mobilen Geräten

21.02.2017 17:20:50

Hallo,

der Regler des zu füllenden Gerätes ist auf NULL zu stellen, wenn also die Tonne vom Versorger neu befüllt wird - oder das Mobilgerät, das man ja selbst füllt.

Ich habe auch den Stroller. Am Liberator bleibe ich angeschlossen und weiter versorgt, das Mobilgerät wird gefüllt. Erst danach wird die Nasenbrille getauscht. Der Stroller wird eingeschaltet, die Tonne auf NULL gestellt.

Herzliche Grü0e
Peter

Gabi 26

Beiträge: 277

Re: Sauerstoffversorgung während dem Befüllvorgang von mobilen Geräten

21.02.2017 18:07:31

So mache ich das auch. Natürlich ist das Gerät, das befüllt wird, auf Null und das abgebende Gerät wird weiter benutzt.

Bernhard W

Beiträge: 2

Re: Sauerstoffversorgung während dem Befüllvorgang von mobilen Geräten

22.02.2017 09:53:02

Super danke euch allen für die Antworten. Das war was ich hören wollte.

Schöne Grüße!

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie