Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Umstellung von Flüssigsauerstoff auf Konzentrator":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Umstellung von Flüssigsauerstoff auf Konzentrator

Seite:  1 | 2  

Wolfgang1

Beiträge: 492

Re: Umstellung von Flüssigsauerstoff auf Konzentrator

23.02.2017 18:17:10

Marina ! Das stimmt auch nicht , lass dich nicht verrückt machen ! Wolle

PeterKN

Beiträge: 1946

Re: Umstellung von Flüssigsauerstoff auf Konzentrator

23.02.2017 19:52:09

Hallo,

Wuseline hat ein wenig übertrieben, ganz unrecht hat sie aber nicht. Die Sauerstoffkonzentration liegt bei einem stationären Gerät zwischen 92 und 95%.
So wird es in den techn. Daten angegeben.

siehe: http://www.sauerstoffkonzentrator.de/Sauerstofftherapie/Häusliche-Sauerstoffkonzentratoren.html#techdat

Herzliche Grüße
Peter

Wolfgang1

Beiträge: 492

Re: Umstellung von Flüssigsauerstoff auf Konzentrator

23.02.2017 19:59:28

Hallo Peter das ist doch allgemein bekannt da es etwas Reinheitsunterschiede zw, den 2 Sauersoffarten gibt ist ja nun allgemein bekannt aber deshalb die Literzahl die angegeben ist zu erhöhen ist ja
Ja wohl ein indiskutabler Vorschlag und panikmachen ,Gruß Wolle

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 443

Re: Umstellung von Flüssigsauerstoff auf Konzentrator

23.02.2017 21:06:41

Hallo immer die vorgeschriebene literzahl nehmen die verordnet wird ist klar.Jeder Arzt verordnet anders bei mir zb.in ruhe 3 liter bei Belastung 5 liter Sauerstoff. Aber eins ist auch erwiesen flüssig Sauerstoff ist Sauerstoff pur.Konzentrator erzeugt je nach Leistung nur 90 bis 80 %Sauerstoff zb.Wenn die flussrate höher als 1 bis 2 Liter eingestellt werden muß.
Daher wird ab 4 liter dauer verbrauch gar keinen Konzentrator mehr verordnet sondern nur noch flüssig.
Die Konzentratoren könnten die Leistung nicht mehr bringen.
Mfg friedel

chris 42

Beiträge: 180

Re: Umstellung von Flüssigsauerstoff auf Konzentrator

24.02.2017 13:02:04

Hallo @ all,
bitte verzeiht die Klugsche....erei:
Bei mobilen Konzentratoren entspricht die Einstellungszahl NICHT der Literzahl! Wir hatten das schon irgendwo hier diskutiert. Bei meinem Inogen G2 beispielsweise ist Stufe vier etwa 3l! Daher immer der Rat, jedes dieser Geräte "am Mann" zu testen.
Chris

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 443

Re: Umstellung von Flüssigsauerstoff auf Konzentrator

24.02.2017 22:45:40

Hallo chris das ist klar aber wenn der Arzt einen konzentrator verschreibt wird er die nötige Einstellung mitliefern .
Mfg friedel

chris 42

Beiträge: 180

Re: Umstellung von Flüssigsauerstoff auf Konzentrator

25.02.2017 20:23:38

Hallo Friedel,
ging es denn nicht um eine Umstellung v Flüssiggas (verschrieben) auf Konzentrator (noch zu erwägen)??? So hatte ich die Fragestellung jedenfalls verstanden. Sollte das ein Irrtum sein, bitte ich um Nachsicht.
Chris

PeterKN

Beiträge: 1946

Re: Umstellung von Flüssigsauerstoff auf Konzentrator

25.02.2017 20:31:48

Hallo Chris,

darf ich für Friedel antworten? Es stimmt schon, vom Konzentrator wurde dem Fragesteller bereits abgeraten. Das ist also erledigt.

Nur nebenbei ist hier eine kleine Diskussion entstanden, dass der Konzentrator keine 100% an Sauerstoff abgibt. Dazu eben die Meinung von Friedel, dass der Arzt die Einstellung bestimmt und nicht „am Mann“.

Herzliche Grüße
Peter

Letzte Änderung: 25.02.2017 20:34:29 von PeterKN

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 443

Re: Umstellung von Flüssigsauerstoff auf Konzentrator

25.02.2017 20:49:29

Genau peter der Arzt gibt die literzahl bei flüssig Sauerstoff an
oder die Einstellung des konzentrators wenn er gut ist
Mfg friedel

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie