Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Arztwechsel/rezept für Sauerstoff?":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Kostenträger | Arztwechsel/rezept für Sauerstoff?

barbarela

Beiträge: 640

Arztwechsel/rezept für Sauerstoff?

17.04.2017 09:03:28

Hallo
Mein lufa erledigte von sich aus alles was mit der Sauerstoffversorgung zusammenhängt.
Kann ich trozdem den Arzt wechseln?
Kann auch der Hausarzt ein halbjährliches rezept ausstellen?
Was meint ihr dazu.

LG.barbarela

Gabi 26

Beiträge: 209

Re: Arztwechsel/rezept für Sauerstoff?

17.04.2017 12:06:04

Das weiß ich nicht, nur meine Versicherung wollte das neue Rezept vom Lufa haben und nicht vom Hausarzt.
Ich würde einfach mal die Versicherung fragen.

Wolfgang1

Beiträge: 470

Re: Arztwechsel/rezept für Sauerstoff?

17.04.2017 17:41:17

Hallo Barbarela ,die Verordnung über Sauesrstoff dürfen bei meiner KK und Versorger nur durch den Lufa ( Facharzt ) nicht vom HA ausgestellt werden . Gruß Wofgang

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 407

Re: Arztwechsel/rezept für Sauerstoff?

17.04.2017 19:19:56

Hallo ist bei mir au h so geht nur über dem Facharzt.
Mfg friedel

PeterKN

Beiträge: 1826

Re: Arztwechsel/rezept für Sauerstoff?

17.04.2017 22:04:09

Hallo,

der Hausarzt wird wohl von sich aus dich an den Facharzt verweisen, weil er in der Regel nicht in der Lage ist, die Blutgaswerte zu messen, die für die Verordnung erforderlich sind.

Herzliche Grüße
Peter

barbarela

Beiträge: 640

Re: Arztwechsel/rezept für Sauerstoff?

18.04.2017 08:55:20

Danke für die Antworten

LG.barbarela

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie