Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?

Winnebago

Beiträge: 49

Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?

17.10.2007 15:26:36

Hallo Leute smile
bin neu im Verein und hoffe man wird mir Anfängerfehler verzeihen.

Nun die Frage: Ist es sinnvoll, den jeweiligen Sauerstoffbedarf in den einzelnen Belastungsstufen,
vom ruhigen Sitzen bis zum Treppensteigen,mit einem Finger-Pulsoximeter zu ermitteln und die O²-Menge danach einzustellen???
Die Gefahr der Überdosierung ist doch sonst sehr groß.
Wie hoch muß die noch unschädliche Sauerstoffsättigung sein??? Bei mir sind das gefühlsmäßig 92-93 %.Mein Gerät misst max.98 %
Gruß

Gisbert

Avatar von Gisbert

Beiträge: 684

Re:Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?

17.10.2007 16:15:55

Hallo Winnebago
Solange dein Sauerstoffgehalt nicht konstant unter 90% Sättigung ist,bist du im grünen Bereich.Auch wäre es nicht sinnvoll nun ständig und fortwährend mit demPulsoximeter Messungen zu machen.Auch wenn du bei Belastung einmal etwas absackst,passiert dir garnichts,zumal da ja noch ganz andere Parameter entscheidend sind,welche sowieso nur der Lungenfacharzt messen kann.Möchte dich jetzt nicht mit all den Ausdrücken vollpacken,mit denen du zumindest in der Anfangsphase nichts anfangen kannst.Den 1/4jährlichen Besuch
beim Facharzt sollte aber schon regelmässig
eingehalten werden.(Man gönnt sich ja sonst nichts).Hier werden deine Werte ermittelt.Dass du bei besonderer Belastung
mit O²mal kurzfristig hochstellen kannst,
kann dir der Arzt besser erklären.Wenn du
etwas länger dabei bist,geht deine Unsicherheit ganz schnell weg.
Hoffe ich konnte dich etwas beruhigen
Gisbert

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?

17.10.2007 19:05:26

Hallo Winnebago,

selber an der Einstellung herumexpiriementieren soll und darf man nicht da Überdosierung schädlich ist. Stelle es so ein wie Dein Lungenfacharzt es Dir verordnet hat und gehe wie Gisbert geschrieben hat regelmäßig einmal im Quartal zum Lungenfacharzt.
Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Winnebago

Beiträge: 49

Re:Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?

18.10.2007 15:01:38

Liebe Elke

Ich bin neu im Verein, habe aber in Sachen Sauerstoffterapie schon einige Erfahrungen sammeln können.
Im Februar hat eine Reha-Klinik in
Bodenmais meine diesbezügliche
Bedürftigkeit festgestellt,verordnet und bei der
Krankenkasse durchgesetzt.
Die Verordnung der Klinik war: in Ruhe 4l/min., unter Belastung 6l/min.Bdarf nach eigener Messung
mit Pulsoximeter: In Ruhe 1l/min.
ergebe eine O² Sättigung von 96%.
Bei Belastung sind je nach dem, auch 6l/min. gelegentlich zu wenig
und die Sättigung sinkt unter 70%.
Mein Arzt sagt,"Belastung nur unter Sauerstoff", ohne Mengenangabe.
Wenn ich in Ruhe 4l/min.einstellen
würde ist eine Überdosierung doch nicht so unwahrscheinlich,oder?
Aus meiner Sicht experimitiere ich
nicht, sondern versuche eine für
mich optimale Therapie zu finden und werde meine Erkenntnisse beim
nächsten Arzt-Termin selbstverständlich vortragen. Mal sehen was er dazu sagt.
Ich danke Dir sehr für die Anregung und verbleibe auch mit

lieben Grüßen
Reinhard

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie