Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?

Seite:  1 | 2  

Winnebago

Beiträge: 49

Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?

17.10.2007 15:26:58

Hallo Leute smile
bin neu im Verein und hoffe man wird mir Anfängerfehler verzeihen.

Nun die Frage: Ist es sinnvoll, den jeweiligen Sauerstoffbedarf in den einzelnen Belastungsstufen,
vom ruhigen Sitzen bis zum Treppensteigen,mit einem Finger-Pulsoximeter zu ermitteln und die O²-Menge danach einzustellen???
Die Gefahr der Überdosierung ist doch sonst sehr groß.
Wie hoch muß die noch unschädliche Sauerstoffsättigung sein??? Bei mir sind das gefühlsmäßig 92-93 %.Mein Gerät misst max.98 %
Gruß

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?

17.10.2007 19:07:07

Hallo Winnebago,
herum experimentieren darf man nicht selber, da eine Überdosierung schädlich ist. Gehe regelmäßig im Quartal zum Lungenfacharzt und stelle das ein was er Dir sagt.
Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Carmeli

Beiträge: 37

Re:Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?

22.10.2007 20:10:58

Hallo Winnebago

Wenn Du unter Sauerstoff nicht mit dem CO2 ansteigst, kann es durchaus sinnvoll sein, den Sauerstoffbedarf mit einem Pulsoximeter zu bestimmen.
Ich nutze das insbesondere bei körperlicher Belastung wie dem Sport und kontrolliere regelmäßig die Sättigung. Es dient mir auch dazu, meinen Körper besser kennen zu lernen.
Aber wichtig ist, dass der Arzt regelmäßig eine Blutgasanlyse macht und Dir sagt, wie der CO2 aussieht oder ob es eine Sauersoffhöchstgrenze bei Dir gibt.

Liebe Grüße
Carmeli

Hedida

Beiträge: 100

Re:Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?

22.10.2007 20:28:53

Hallo, bekommt man so ein Pulsoximeter von der KK bezahlt? .Wenn nein, was muß man für ein Gerät hinlegen. Welches Gerät für den normalen Hausgebrauch könnt ihr mir empfehlen ? Liebe Grüße Heidi und Lothar

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?

23.10.2007 06:02:19

Hallo Lothar,
so viel ich weiß wird das Gerät nur in ganz seltenen Fällen von der Kasse übernommen. Probieren kannst Du es ja. Der Preis liegt so zwischen 200 und 500 Euro, je nach Gerät. Aber was sagt dieses gerät aus: Es zeigt Dir an, daß Dein Sauerstoff in dem Moment evtl. etwas niedrig ist, z.B. weil man sich angestrengt hat. Wichtig ist, daß der Sauerstoffgehalt im Blut (kontrollierbar nur durch BGA) stimmt. Und das kann halt nur der Lungenfacharzt oder eine Klinik feststellen.
Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Gisbert

Avatar von Gisbert

Beiträge: 684

Re:Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?

23.10.2007 12:21:23

Hallo Lothar
Auch ich würde gerne etwas zu deinem Thema
beitragen.Zum Preis des Pulsoximeters,im O²
Report Nr 1/2007 findest du auf Seite 23
den GTI-Pulsoximeter für ? 155.-
Wie Elke richtig schrieb misst er den O²
Anteil des Blutes.Noch wichtiger aber ist der pO² und pCo²(Partialdruck)der arteriell
bei der BGA gemessen wird,also nur in der Arztpraxis.pO² sollte nicht unter 60mmH
pCO²nicht über 45mmh sein.
Nur können diese Werte mittlerweile auch unblutig mittels Elektrode gemessen werden.
Also immer rechtzeitig zun Lufa(1/4jährig)
Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.
Gisbert

moni0211

Beiträge: 11

Re:Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?

24.10.2007 11:44:39

Hallo zusammen, ich bin auch neu hier (habe Lungenfibrose)- lese aber schon länger und regelmäßig die Beiträge und nehme auch an den Treffen in Bad Lippspringe teil. Habe mir vor einigen Wochen einen Pulsoxymeter bei ebay gekauft, bin damit zu meinem Lungenarzt und hab die Werte vergleichen lassen: alles ok und verwendbar. Habe noch über 70 ? bezahlt-mittlerweile gibt es das gleiche Teil bei ebay für unter 50 ? (übrigens der gelbe Oxymeter wie im O2-Report für 155 ? beschrieben).
Liebe Grüße und immer gute Luft wünscht Euch Moni

moni0211

Beiträge: 11

Re:Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?

24.10.2007 11:46:01

Hallo zusammen, ich bin auch neu hier (habe Lungenfibrose)- lese aber schon länger und regelmäßig die Beiträge und nehme auch an den Treffen in Bad Lippspringe teil. Habe mir vor einigen Wochen einen Pulsoxymeter bei ebay gekauft, bin damit zu meinem Lungenarzt und hab die Werte vergleichen lassen: alles ok und verwendbar. Habe noch über 70 ? bezahlt-mittlerweile gibt es das gleiche Teil bei ebay für unter 50 ? (übrigens der gelbe Oxymeter wie im O2-Report für 155 ? beschrieben).
Liebe Grüße und immer gute Luft wünscht Euch Moni

moni0211

Beiträge: 11

Re:Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?

24.10.2007 11:46:03

Hallo zusammen, ich bin auch neu hier (habe Lungenfibrose)- lese aber schon länger und regelmäßig die Beiträge und nehme auch an den Treffen in Bad Lippspringe teil. Habe mir vor einigen Wochen einen Pulsoxymeter bei ebay gekauft, bin damit zu meinem Lungenarzt und hab die Werte vergleichen lassen: alles ok und verwendbar. Habe noch über 70 ? bezahlt-mittlerweile gibt es das gleiche Teil bei ebay für unter 50 ? (übrigens der gelbe Oxymeter wie im O2-Report für 155 ? beschrieben).
Liebe Grüße und immer gute Luft wünscht Euch Moni

moni0211

Beiträge: 11

Re:Sauerstoffmengen mit Pulsoximeter regeln?

24.10.2007 11:51:30

Ohje ohje nun äußere ich mich das 1. Mal hier und dann gleich 3 x. Bitte alle um Verzeihung - habe schon eine Mail an den webmaster geschrieben mit der Bitte um Löschung.... Liebe Grüße Moni

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie