Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Spirit 300":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Spirit 300

Hedida

Beiträge: 100

Spirit 300

31.10.2007 17:33:50

Habe heute den Spirit 300 bekommen. Irgenwie ist das Gerät undicht. Wenn ich es hochhebe oder bewege hört man richtig wie Luft(sauerstoff)irgendwo rauszischt. manchmal mehr, manschmal weniger.Man kann auch sagen Lauter oder Leiser. ist das normal. nach 6,5 stunden ist es laut meßröhrchen schon über halb lehr.Die Frau hatte es nur eine viertel Stunde zum Probieren an. WENN ICH SO AN DER seite reinkuke ist das ganze METAL feucht. Viele Grüße heidi und Lothar

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Spirit 300

01.11.2007 05:04:59

Hallo Lothar,
der Spirit 300 hält bei 2 l/Min. so ca. 9 Stunden. Das mit dem Zischen ist mir bisher bewußt noch nicht aufgefallen. Ich weiß nur das der Spirit laut pfeift wenn er nicht gerade steht.
Ich habe seit 2 tagen den Spirit 600 der hält ca. 18 Stunden.
Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Hedida

Beiträge: 100

Re:Spirit 300

01.11.2007 10:56:41

Hallo, das brummen und helles röhren ist bei mir auch.Das zischen ist das selbe als wenn ich es auffülle. Allso entweicht irgendwo Sauerstoff. Und das ganze Metall innen ist naß.Es wird erst trocken wenn das Gerät leer ist. Da heute Feiertag ist werde ich Morgen die Firma anrufen. Viele Feiertagsgrüße an alle von Heidi und Lothar

Marimo

Beiträge: 668

Rollator für Heidi

01.11.2007 11:43:23

Hallo Lothar,
ich hatte Dir ja gestern im Chat geschrieben, dass ich Dir wegen des Rollators für Heidi was schreibe. Am besten holst Du Dir bei Deinem Hausarzt ein Rezept, auf dem steht, dass Heide den Rollator benötigt und die Diagnose. Das reichst Du dann bei Deiner KK ein und die gibt es dann bei einem Medizinversorger in Auftrag und er wird euch dann nach Haus gebracht und eingestellt. Du wirst sehen, das ist für Heidi eine Riesenerleichterung, denn wenn ihr spazieren geht, kann sie sich erst einmal darauf abstützen und wenn sie nicht mehr kann, kann sie sich auch darauf setzen und Du kannst sie sogar schieben. Das ist zwar nicht sehr bequem, aber für eine kurze Strecke geht das allemal. Wenn Du noch ne Frage hast, dann melde Dich bitte.

LG Marion

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie