Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Spirit300/600":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Spirit300/600

mercedes5

Beiträge: 34

Spirit300/600

30.12.2006 00:39:12

Hallo liebe Mitglieder, vielleicht könnt ihr mir einen Tipp geben. Habe zur Zeit obige Sauerstoffgeräte und eine Kickingerbrille. Wenn die Geräte gefüllt sind und ich los will, kommt einige Zeit der Sauerstoff dauernd, dann wieder nach jedem Atemzug, dann wieder gar nicht und wieder dauer Sauerstoff. Wer hat damit Erfahrung. Man sagt mir nach, ich wäre für so ein Gerät geeignet. Was mache ich falsch? Herzlichen Dank

hadi

Beiträge: 9

Re:Spirit300/600

30.12.2006 12:07:11

Hallo liebe/r Mitpatient/in,
deinem Schreiben nach, können mehrere Faktoren dieses Fehlverhalten auslösen.
Um ein Spargerät(getriggertes Demandsystem) zu schalten muß der Nutzer unbedingt Nasenatmer sein. Bei jeglicher Mundatmung kommt es zu Falschschaltungen und das Gerät erfasst erst nach einigen Atemzügen wieder den Atemzyklus. Eine schwache Batterie löst die gleichen Unregelmäßigkeiten aus, also bitte prüfen.
Bis auf wenige Ausnahmen kann ein Patient oder Patientin bei Geräten mit Sparautomatik nur in Nasensondenlänge vom Gerät weg atmen, da die sog. Unterdrucksteuerung sonst nicht sicher reagiert oder taktet, also unregelmäßig O2 freigiebt. Zur Kickingerbrille bei Nutzung mittels Spargeräten folgendes: Bei einlumigen Zugängen, also nur ein Naseneingang bestückt, kann nur mit größerem Schlauchdurchmesser ein Funktion des Gerätes erreicht werden und dann auch nur bis ca. 3 l/min Therapie. Besser ist es bei schwacher Atmung mit zweilumiger Ausstattung der Brille zu leben, also 2 Schläuchen in der Brille verbaut(Eingang in jede Nasenöffnung).
Aber immer daran denken bei Spirit und ähnlichen Geräten Abstand zum Patienten nut 180-220cm Länge.
Vorgehensweise wie folgt:
1. unbedingt Nasenatmung einhalten
2. Batterie prüfen
3. Schlauchlänge beachten
4. einlumige Ausführung nur mit dickeren Schläuchen(Innendurchmesser mindesten 2-3mm).
5. ab 3 l/min Therapie 2-lumige Ausstattung nutzen.
weitere Fragen beantworte ich gerne unter - Tel. 08071-2634 -
alles Gute und viel, viel Luft
HADI

mercedes5

Beiträge: 34

Re:Spirit300/600

31.12.2006 14:53:36

Hallo Hadi,
ganz herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Hatte schon einen Schlauch genommen, mit einem größeren Durchmesser. Atme auch fasst durch die Nase, aber wie gesagt nicht immer. Werde alles beherzigen. Nochmals herzlichen Dank und guten Rutsch ins neue Jahr mit viel Luft Bruni aus Stuttgart

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie