Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Sauerstoffmaske":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Sauerstoffmaske

Seite:  1 | 2  

Bille

Beiträge: 29

Re:Sauerstoffmaske

11.11.2007 19:35:27

Hallo Marion,bei mir war es ähnlich. Bin im Mai wegen einer Erkältung zum Arzt gegangen.Dieser schickte mich dann zum röntgen,dann wurde auch ein CT gemacht und anschließend folgten Klinikaufenthalte inklusive Bronchoskopie und eine offene Biopsie.Später kam noch eine Lungenentzündung dazu.Danach bin ich 5Wochen zur AHB gefahren.Das tat mir sehr gut doch irgendwie habe ich das Gefühl,daß mir dieser ständige Wetterumschwung nicht gut tut.Nach der Kur war ich einfach besser drauf und ich hatte Hoffnung wieder in meinen Beruf zurück gehen zu können.Die ganze Sache ist manchmal noch sehr schwer für mich,obwohl ich immer Versuche nach vorne zu schauen.Ach,bei mir sind es cirka 50% Schädigung.Ich habe mich noch nicht für eine Transplantation angemeldet.Sollte man das tun ?WO müßte man soetwas machen?Habe ehrlich gesagt auch einwenig Angst mich mit solchen Sachen auseiander zu setzen.Wirst du noch mit Medikamenten behandelt?Ich bekomme zur Zeit noch 16 mg Kortison(wird alle 4 wochen um 4 mg reduziert),Acc oder Nac 600,Pantezol und Calzium.Ich merke gerade,das es ziehmlich viele Fragen gibt und hoffe, daß es dich nicht stört ,wenn ich sie dir stelle.LG Bille

Marimo

Beiträge: 668

Re:Sauerstoffmaske

11.11.2007 19:56:59

Hallo Bille,
schau mal in den Chat, da schreib ich Dir meine e-mail add. rein, hier möchte ich das nicht

LG marion

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Sauerstoffmaske

12.11.2007 05:22:51

Guten Morgen Bille,
schön das Du Dich endlich getraut hast hier zu schreiben. Herzlich willkommen im Forum.
Ich habe GOLD IV, also keine Lungenfibrose. Spezielle Fragn dazu wird Dir Marion beantworten.
Liebe Grüße Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

stevie

Beiträge: 2

Re:Sauerstoffmaske

08.12.2007 19:08:04

Hi,

war jetzt längere Zeit im Krankenhaus wegen einer Lungenentzündung.

Meine 5. in Folge und das ist auch der Grund dafür, weshalb ich LTOT brauche.

Ich trage die Sauerstoffmaske jetzt ständig, weil ich ohne schnell atemnot bekomme. Beim Essen trage ich eine Sauerstoffbrille.

Beim Reden habe ich Probleme, weil ich jetzt seit kurzem eine Sauerstoffmaske mit Luftschwuls habe.

Ich habe meine nicht im Internet gefunden, aber sie sieht so ähnlich wie diese aus, nat. ohne beatmungssachen vorne dran.

http://www.laerdal.de/images/s/ACBZKKJT.jpg

Beim duschen muss ich auch eine maske tragen.

Muss einer von euch auch eine Sauerstoffmaske tragen oder tragt ihr nur Brillen ?

Gruß fringis

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Sauerstoffmaske

09.12.2007 07:33:51

Hallo stevi,
ich brauche die maske nur nachts da ich ein BiPapgerät habe (Heimbeatmung).
Liebe Grüße Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

18.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie