Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Tragegrät Marathon":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Recht & Gesetz | Tragegrät Marathon

Seite:  1 | 2  

Gerhard

Beiträge: 1

Tragegrät Marathon

05.01.2007 17:39:49

Ich möchte mehr über das Tragegerät Marathon. Wie hat es sich bewährt?
Kann man es auch im Winter benutzen? Kann meine Frau unterwegs irgendwelche Schwierigkeiten damit haben?
Danke!

Horst

Beiträge: 480

Re:Tragegrät Marathon

07.01.2007 12:49:05

Hallo Gerhard
Ich habe seit ca einem 3 viertel Jahr einen Marathon der war nach ca: 14 Tagen defekt
und muße repariert werden aber dann hat er mich nicht mehr im Stich gelassen.
Ich war im Sommer am Mittelmeer bin mit dem ins Meer gegangen (Ich habe ein kleines Baby Gummiboot da passt das Gerät genau rein) er ist zwar mal etwas nass geworden
aber es hat ihm nicht ausgemacht. Ich kann den Marathon nur empfehlen.
Horst

Brammer Rettungstechnik

Avatar von Brammer Rettungstechnik

Beiträge: 49

Re:Tragegrät Marathon

06.02.2007 11:41:26

Hallo Gerhard,
das Marathon ist genau so Zuverlässig
wie das Helios Plus . Meine Patienten
klagen im Winter wie bei allen LOX-Systemen
speziell bei hoher Luftfeuchtigkeit über
starke Eisbildung und über das nachlassen
des Flows. Weil man das Marathon aber im
Notfall auf Dauerflow bis 6 Ltr. stellen kann dürfte es eher sicherer sein.

l.G. Heikosmile

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Tragegrät Marathon

06.02.2007 12:18:38

Hallo Gerhard,

ich bin auch gerade dabei den Spirit 300 gegen den Helios Marathon zu wechseln. Habe gestern mit meiner Kasse telefoniert, der ist es egal welches Gerät ich bekomme vom Versorger. Der Mitarbeiter hat mir gesagt, es wäre eine Pauschale bezahlt worden, egal für welches Gerät. Nun muss nur noch der Versorger tauschen und da warte ich noch auf Antwort. Aber ich weiß heute schon, wenn der das Gerät nicht tauscht, suche ich mir einen anderen Versorger, der dieses Gerät bereit stellt, denn ich bin ja nicht verplichtet bei dem Versorger zu bleiben.
Kämpfen mcht stark.
Lieben Gruß Ruhrpottmotte

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Hedida

Beiträge: 100

Re:Tragegrät Marathon

03.10.2007 23:35:12

Hallo Elke, kann ich einfach den Versorger wechseln? spielt da denn die KK mit? . und wie stelle ich das den an. Viele Grüße Lothar

Marimo

Beiträge: 668

Re:Tragegrät Marathon

08.10.2007 17:29:45

Hallo Lothar,

Elke kann dir zur Zeit nicht antworten, sie ist noch im KH. Kommt aber diese Woche wieder nach Haus.

LG Marion

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Tragegrät Marathon

12.10.2007 18:07:09

Hallo Lothar,
natürlich kann man den versorger wechseln, man wird ja auch nicht gezwungen immer zum gleichen Arzt zu gehen und genauso ist das mit dem Versorger. Wende Dich an deine Krankenkasse, trage den Wechselwunsch vor. Mache Dich vorher kund, was die Versorger Dir so bieten. Die Fa. Vivisol bietet z.B. eine Urlaubsversorgung zusätzlich an (einemal bezahlt also die Kasse und einmal übernimmt Vivisol). Das finde ich eine tolle zusätzliche Leistung.
Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Hedida

Beiträge: 100

Re:Tragegrät Marathon

12.10.2007 23:45:54

Danke für die auskunft, Im moment traben meine 150 Pferdchen wieder 2 mal am Tag ins Krankenhaus. Heidi ist seit Dienstag wieder im KH. Hatte schwierigkeiten mit der Luft. Geht ihr aber wieder besser. Hab gelesen das du auch im KH warst. Hoffentlich ist alles wieder in Ordnung. Schöne Grüße Lothar

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Tragegrät Marathon

13.10.2007 02:58:25

Hallo Lothar,
danke es geht mir wieder von der Luft her besser, war qw Tage stationär wegen akuter Luftnot bei Infekt. Zur Zeit kämpfe ich bloß noch mit einem kleinen Rheumaschub (seit Mittwoch) leider. Aber der ist nicht so schlimm. Bestelle heidi ganz liebe Grüße von mir und ich wünsche Ihr baldige Besserung.
Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

kamadro

Beiträge: 30

Lieferanten

16.10.2007 02:13:21

Hallo Elke, Gott sei Dank, dass es dir wieder besser geht. Ja, vor diesen Infekten hab ich auch Angst.

Ich möchte mal gerne wissen, wie das mit dem Wechseln des Versorgers ist, wenn die KK einen Vertrag mit selbigem hat. Dann ist es doch sicher nicht möglich, dass ich mir einen anderen suche, oder?

Habe mich schon mal schlau gemacht, weil ja meine Versorgung vor der Tür steht (oder 3 Türen!!) und mein Versorger hat nur den Helios und nicht den Spirit im Angebot.

Ich kenne ja den Unterschied nicht, wollte aber sicherheitshalber mal wissen, wie es wäre wenn...

Liebe Grüße von

Karin aus Potsdam.

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie