Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Silikon-Nasenbrille -Video-":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizintechnik | Silikon-Nasenbrille -Video-

ursulakb

Beiträge: 1993

Silikon-Nasenbrille -Video-

17.12.2007 18:57:17

unter
http://oxyarm.blogspot.com
findet man ein Video zum Thema Silikon-Nasenbrille und die Bezugsquelle.

Siegfried

Beiträge: 755

Re:Silikon-Nasenbrille -Video-

20.12.2007 15:44:05

jetzt habe ich mir die Silikon-Nasenbrillen verschreiben lassen. Die Apotheke hat nun Kraton-Nasenbrillen. Ist das das selbe?
Für Info wäre ich dankbar.

Liebe Grüße

Siegfried

Gisbert

Avatar von Gisbert

Beiträge: 684

Re:Silikon-Nasenbrille -Video-

20.12.2007 16:08:49

Hallo Siegfried
Kraton ist ein sehr weicher Kunststsoff
der nicht scheuert und kaum drückt.
Silicon aber hat eine ganz andere Zusamensetzung,vor allem Allergieker können davon provitieren.Es soll keinerleio Allergene abgeben.Ausserdem .
kann man Siliconbrillen des öfteren auskochen(ca3-4 min)dann sind sie wieder absolut keimfrei.Keine andere Nasenbrille würde das mitmachen.
Vor allem,sie werden auch in der Kälte nicht hart und steif.Habe mit meinem
Silicon-Schlauch(10 m)die besten Erfahrungen gemacht
Gisbert

Siegfried

Beiträge: 755

Re:Silikon-Nasenbrille -Video-

20.12.2007 16:58:13

Danke Gisbert

also wollte mir die Apotheke etwas falsches geben. Verschrieben war ganz klar Silikon. Da ich mit Kraton nichts anfangen konnte, habe ich die nicht mitgenommen. Nun will sich die Apotheke erst nochmals erkundigen. Da ich im kalten Schlafzimmer schlafe, ist meine jetzige Brille nun bretthart.

Liebe Grüßesmile
Siegfried

ursulakb

Beiträge: 1993

Re:Silikon-Nasenbrille -Video-

20.12.2007 20:16:21

Hallo Siegfried und alle Interessierten,

zur Zeit werden noch keine Apotheken beliefert. Die Silikonnasenbrillen werden als Prototypen erstellt um Patientenreaktionen zu erfassen und das Marktbedürfnis besser ermessen zu können. Somit können sie auch noch nicht verschrieben werden.

Es können momentan keine verbindliche Angaben gemacht werden, wann und ob überhaupt diese Silikonnasenbrillen über Apotheken erhältlich sein werden.

Prototypen sind nur über die Firma MIC GmbH - Herford erhältlich.

carolynmath

Beiträge: 3

Re:Silikon-Nasenbrille -Video-

21.12.2007 07:33:05

Hallo

Mein Name ist Dr. Carolyn Matherly und ich bin Geschäftsführerin der Firma MIC GmbH.

Wir beliefern keine Apotheken z.Z. und haben die Silikonnasenbrille nur als Prototypen erstellt um Patientenreaktionen zu erfassen und den Marktbedürfnis besser zu ermessen.

Wir können momentan keine verbindliche Angaben wann, und ob überhaupt, diese Silikonnasenbrille über Apothekenerhältlich sein werden.

Prototypen sind erhältlich nur über die Firma MIC GmbH - Herford. Tel: 05221 / 68 99 26


Vielen Dank!

Carolyn Matherly

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Silikon-Nasenbrille -Video-

21.12.2007 13:56:43

Schade, daß aus der Antwort von Dr. Carolyn Matherly nicht ersichtlich ist ob gegen Rezept oder nur gegen bares diese Silikonbrille abgegeben wird.
Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Gisbert

Avatar von Gisbert

Beiträge: 684

Re:Silikon-Nasenbrille -Video-

21.12.2007 18:43:08

Hallo Elke
Auf eine diesbezüglichge Anfrage bei der
Kostenstelle meiner KK erhielt ich die
Auskunft dass nicht einmal Kraton-Brillen
von der Kasse bezahlt werden,sofern sie nicht im Rahmen der gezahlten Lieferpausxhale enthalten sind.
Silicon muss medizinisch vom Arzt begründet
sein,z.B.Allergie etc.Kann natürlich von Kasse zu Kasse unterschiedlich sein.
Gisbert

frieda

Beiträge: 9

Re:Silikon-Nasenbrille -Video-

31.01.2008 20:49:53

Hallo,

seit ca. zwei Jahren benutze ich Sauerstoffnasenbrillen aus sogenanntem "weichen" Kraton. Damit bin ich sehr zufrieden. Vorher habe ich alle möglichen anderen Nasenbrillen ausprobiert. Die Sauerstoffnasenbrillen aus "weichem" Kraton werden gesondert vom behandelnden Arzt verordnet; in der Versorgungspauschale sind sie nich enthalten. Bisher hatte ich aber bezüglich der Kostenübernahme keine Probeleme mit der Krankenkasse.

Viel Luft wünscht Euch

Frieda

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie