Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Verlegung des Sauerstoffschlauches":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Verlegung des Sauerstoffschlauches

Seite:  1 | 2  

karola

Beiträge: 912

Verlegung des Sauerstoffschlauches

22.12.2007 20:15:42

ich habe schon wieder eine Frage an Euch !!

Da Reimut ja nicht mehr so mobil ist,-
wollte ich den Schlauch (10m), der momentan noch am Boden verlegt und mit Klebeband fixiert ist (Stolperfallen),

den wollte ich eigentlich am Türstock, etc. entlang verlegen,-oben entlang, ohne Kontakt zum Fußboden.
Mein Schatz meint, dass die Luft recht kalt ankommt. Fußboden=Holz.

Kann man das überhaupt machen?
Kommt da der Sauerstoff genauso an ??

Ich weiss, ist schon eine komische Frage,-
aber bis jetzt wurde mir hier immer ernsthaft geantwortet,-

nix für ungut!!
die karola:blush:

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Verlegung des Sauerstoffschlauches

22.12.2007 21:02:58

Hallo Karola,
ich denke schon daß das geht.
Probiere es doch einfach mal aus, wenn es nicht klappt dann verlegst Du den Schlauch wieder wie gewohnt am Boden.
Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

karola

Beiträge: 912

Re:Verlegung des Sauerstoffschlauches

23.12.2007 06:08:47

Vielen Dank, Ihr Beiden,-

klar, probieren geht über studieren,-
ansonsten müsste ich vielleicht einen Wärmeschlauch stricken,-
für den Sauerstoffschlauch,...
10m, nee-Danke !!!

:woohoo: lG karola

......erst mal Kaffee trinken gehen

Hedida

Beiträge: 100

Re:Verlegung des Sauerstoffschlauches

23.12.2007 10:14:22

karola schreibe:

Vielen Dank, Ihr Beiden,-

klar, probieren geht über studieren,-
ansonsten müsste ich vielleicht einen Wärmeschlauch stricken,-
für den Sauerstoffschlauch,...
10m, nee-Danke !!!

:woohoo: lG karola

......erst mal Kaffee trinken gehen

Moin Moin, da gibt es im Baumarkt oder beim Heizungsbauer Isoliermaterial für Heizungsrohre in verschiedenen stärken. Viele Grüße Lothar

karola

Beiträge: 912

Re:Verlegung des Sauerstoffschlauches

23.12.2007 11:51:40

karola

Beiträge: 912

Re:Verlegung des Sauerstoffschlauches

23.12.2007 11:59:00

....irgendjemand hat meinen Beitrag zu Mittag verspeist,-
na, Haupsache, er hat geschmeckt !!

@ Lothar,-
genau daran habe ich auch schon gedacht,-
habe auch die isolierten Heizungrohre im Keller begutachtet,- habe mich aber dann doch für's hochlegen entschlossen,-
Reimut meint, es wäre schon wärmer,-

und,- Bert, richtig, es hatte sich schon Kondenswasser gebildet, war aber noch nicht bis zur Wasserfalle vorgedrungen.
Da die BG nicht kleinlich ist bei den Ersatzteilen, haben wir den Schlauch ganz ausgetauscht, sicher ist sicher !!!

so, Euch Allen noch einen schönen 4.Advent
die karola
und Reimutwink smile

Gisbert

Avatar von Gisbert

Beiträge: 684

Re:Verlegung des Sauerstoffschlauches

23.12.2007 15:26:12

Hallo du Schlauch-Monteuse.
Oder nennt man das Monteurin?
Gant egal wie du den Schlauch verlegst.Die Luft wird sich immer der Raumtemperatur
anpassen.Wenn du nach oben gehst,wird sie vermutlich noch etwas erwärmter,denn thermisch bedingt ist in oberen Bereich eines Raumes immer die wärmste Zone.
Kondenzwasser kann bei Deinem Mann keines ankommen.Du hsat ja eine Wasserfalle eingebaut.
Ich fahre vom Tank im Bad durch 2 Wände durch,immer an der Decke entlang,durch einen kühleren Flur.Keinerlei Probleme.
Solltest du noch mehr wissen wollen,rufe mich an.Habe flat-rate

Gisbert 0621-4629 909

Marimo

Beiträge: 668

Re:Verlegung des Sauerstoffschlauches

23.12.2007 17:58:55

Hallo ihr Schlauch-Monteure,

ich denke, dass Problem liegt an dem Konzentrator, denn seit ich den nicht mehr habe, habe ich auch kein Kondenswasser mehr im Schlauch. Ich brauche keine Wasserfalle mehr. Im letzten Winter - und in dem war es ja nun mal nicht kalt - konnte ich jeden Morgen die Wasserfalle leer machen. Und jetzt ist noch nicht einmal der Schlauch beschlagen. Ich sage nur: Sch......Konzentrator. Ich lobe mir da wirklich den Flüssig-O2. Deshalb Karola, bleib dran und mach die BG rebellisch, dass Dein Reimut den Flüssig-O2 bekommt.
Ganz liebe Grüße

Marion

karola

Beiträge: 912

Re:Verlegung des Sauerstoffschlauches

23.12.2007 20:09:45

hallo Gisbert,-
merci vielmals,-
habe Deine Nr. gespeichert,-
wenn Not am Mann (Frau) ist, komme ich gerne darauf zurück.

Hallo Marion,-
wir haben doch keine Ahnung, wie das funktioniert mit dem Flüssig-02 funktioniert.
Und wenn, dann denke ich, dass wieder einmal der Pneumologe massgebend ist,- von Seiten der BG haben wir bis jetzt gottseidank noch keine Schwierigkeiten gehabt (bis auf ein sündhaft teures Pflegebett, welches wir dann aber selbst übernommen haben)
RESPIFLO und Schläuche haben wir auf Vorrat.

Linde hat sich erst mal Zeit gelassen und dann alles doppelt geschickt !!:whistle:

Aber ich werde nach den Feiertagen (...warum, um alles in der Welt, gehen da alle Ärzte in Urlaub ??)
mal die Fühler ausstrecken,-

...inzwischen heisst es schon in den Arztpraxen:
-Allmächd (fränkisch), net scho widda die Fraa....- :woohoo:
stört mich aber überhaupt nicht!!!

so, Euch noch eine gute, ruhige sauerstoffreiche Nacht!!

lG
karola

Marimo

Beiträge: 668

Re:Verlegung des Sauerstoffschlauches

25.12.2007 20:33:06

Liebe Karola,
es tut mir wirklich leid, dass Du zu allem Kummer den Du wegen Reimut hast, nun auch Deine Kräfte für diese blöden Bürokratien einsetzen und verausgaben mußt. Es ist wirklich zum Heulen. Warum wird uns alles so schwer gemacht? Es geht doch auch anders. Reicht es nicht, dass wir krank sind? Müssen wir und unsere Angehörigen auch noch kämpfen?
Setz Dich mit dem Pneumologen in Verbindung und mach Dampf. Laß Dir nichts gefallen. Und lad sie alle ein, sich Deinen Reimut anzusehen und zu pflegen, vielleicht sehen sie dann die Sache etwas anders.

Ich schicke Dir ganz viele liebe Grüße und ein paar Knuddler zur Aufmunterung, obwohl - genug (Galgen)Humor hast Du ja genug.

LG Marion

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie