Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Medikament Spiriva":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Medikament Spiriva

Seite:  1 | 2 | 3  

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Medikament Spiriva

20.01.2008 16:59:11

Hallo,
ich habe auch Spiriva mit dem Handihaller genommen - 1 Hub. Jetzt nehme ich auch Spirivarespimat davon allerdings 2 Hübe, damit es der Dosis von dem handihaller entspricht.
Habe aber auch Wasser in den Knöcheln.
Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Gisbert

Avatar von Gisbert

Beiträge: 684

Re:Medikament Spiriva

20.01.2008 17:30:55

Auch ich nehme schon über 3 Jhre Spiriva.
Ok habe auch Wasser in den Knöcheln und benutze deshalb Kompressionsstrümpfe.Macht aber keine grossen Umstände,aber lieber etwas Wasser in den Füßen,als keine Luft in der Lunge.
Ach übrigens Elke 2 Hübe Spiriva-Respimat
sind nur 2/3 Medikament wie der handihaler,aber durch die Vernebelung dringt das Medikament tiefer in die Alveolen ein und soll daher besser wirken.

bibiviola

Beiträge: 3362

Re:Medikament Spiriva

24.01.2008 17:36:05

Hallo,

ich nehnme seit 4 Jahren Spiriva, 1 Kps. tgl. mit Handyhaler. Hatte vorher schon Wasser an den Knöcheln, hat sich mit Spiriva nicht verschlechtert, nehme halt, wenns ganz schlimm ist, 1/2 Tbl. Toresamid (Wassertabl.) Vom Arzt verordnete Medikamente sollte man auf keinen Fall selbstständig absetzen, es sei denn der Arzt hat es ausdrücklich gesagt wegen der Nebenwirkungen.

LG Bibi

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Medikament Spiriva

24.01.2008 17:39:20

Hallo bibi,
herzlich willkommen auf dieser HP.
Du hast recht, das sollte man nicht machen.
Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Hinack

Beiträge: 7

Re:Medikament Spiriva

25.01.2008 14:42:36

Hallo alle zusammen !

Diese 18 µg Spiriva mit dem Handihaler nehme ich seit Einsetzen der Krankheit durch eine Infektion seit 2003.Durch die Verschlimmerungen kamen immer mehr Medikamente hinzu (3X im Kankenhaus usw.)
Heute habe ich auch Wasserablagerungen in den Knöcheln,wobei ich glaube die Ursachen ist die Kombination der ganzen Medikamente,
und nicht allein die Nebenwirkung von Spirva.Und: Damals war ich noch berufstätig und mehr "auf den Beinen".
Aber mit GOLD IV ??
Meine Entwässerungstabletten werde ich jetzt erstmal durch den Zinnkraut-Tee ersetzen.
Danke für den Hinweis !

Grus an Alle !
Hinak




Hinack

bibiviola

Beiträge: 3362

Re:Medikament Spiriva

26.01.2008 15:31:05

Hallo Ruhrpottmotte,

vielen Dank für die nette Begrüssung.
Möchte nur noch einmal sagen, das wohl auch häufig die schon "angeknacksten" Herzen Ursache der Wasseransammlungen sind.
Es ist leider so, das das Herz beträchtlich in Mitleidenschaft gezogen wird bei dieser Erkankung. Bei mir hängt es von der Belastung ab. Wenn ich grosse Belastungen, z.B. Sport, gehabt habe, sind die Wasseransammlungen entsprechend der höheren Herztätigkeit auch mehr.

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende

Birgit

MGoli

Avatar von MGoli

Beiträge: 361

Re:Medikament Spiriva

27.01.2008 16:42:48

Hallo Birgit,

schön dass du zu unserer hp gefunden hast und erstmal ein Herzliches Willkommen
smile
Es stimmt natürlich. Leider ist bei unserer Erkrankung auch das Herz ob des hohen Druckes im Lungenkreislauf in Mitleidenschaft gezogen. Auch ich durfte leider meine "normale" Medikation um ein entwässerndes Medikament erweitern :angry: und das obwohl ich kein Spiriva benutze.
Naja, trotzdem wünsche ich dir viele nette Beiträge und Kontakte hier auf unserer Website.
Melde dich doch auch einmal im Chat.
Übrigens, jeden ersten Montag im Monat findet um 19:00 Uhr ein Fachchat rund ums Thema Sauerstoff statt. Auch hierzu bist du natürlich herzlich eingeladen smile

Liebe Grüße
Michael

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

bibiviola

Beiträge: 3362

Frage zum Chat

27.01.2008 17:36:10

Hallo Michael,

Danke, fürs herzliche Willkomm,

wann wird denn üblicherweise gechattet?
Bin beim Chat absoluter Neuling.

Noch einen schönen Sonntagabend und liebe Grüsse

Birgit :unsure:

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Frage zum Chat

28.01.2008 06:02:40

Hallo Birgit,
zwischen 17.00 und 18.00 Uhr ist immer jemand im Chat. Und wie Michael schon erwähnte ist der Fachchat immer am ersten Montag um 19.00 Uhr.
Komm doch mal vorbei.
Wenn Du magst kannst Du ja auch in unseren "Quasselchat" mitquasseln. Diesen findest Du unter Kontakt - einfach mal quasseln.
Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

edgar

Beiträge: 17

Re:Medikament Spiriva

01.02.2008 10:45:43

smile nehme seit 1 jahr spiriva,bisher alles ok.dazu 2 hub je morgens u.abends symbicort.auch das ist ok.DOCH WIE LANGE GEHT DAS GUT ?? gruß edgar aus ffm.

Seite:  1 | 2 | 3  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie