Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Probleme mit den Nasenschleimhäuten":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Probleme mit den Nasenschleimhäuten

Karin Achilles

Beiträge: 280

Probleme mit den Nasenschleimhäuten

28.01.2007 11:08:49

Hallo zusammen,
wer kann mir helfen. Durch den Sauerstoffverbrauch (3l, bei Belastung 5l) sind meine Nasenschleimhäute arg gebeutelt. Sie sind blutig und verkrustet.
Ich habe schon einiges ausprobiert, Oele und Salben. Aber das ist ein Kreislauf, wenn ich Salbe oder Öl nehme, verstopft meine Nase und ich bekomme gar keine Luft mehr(was nicht geht sad Dann muß ich Nasenspray nehmen aber davon trocknen die Schleimhäute nochmehr aus.
Ich komme sowieso ohne Nasenspray nicht mehr aus.
Kennt einer dies Problem? Und was macht ihr dagegen?

Liebe Grüße Karin

Horst

Beiträge: 477

Re:Probleme mit den Nasenschleimhäuten

28.01.2007 13:17:24

Hallo Karin
Dieses Problem habe ich auch ich brauche 4-6 Liter Sauerstoff.Ich versuche erste einmal die Nase richtig zu säubern dazu nehme ich eine Nasendusche dann nehme ich einfaches Babyöl 2-3 tropfen auf ein Wattestäbchen und reibe mir dann die Nasenwände mit ein. Und das geht ganz gut so
LG Horst

Siegfried

Beiträge: 755

Re:Probleme mit den Nasenschleimhäuten

28.01.2007 15:34:22

Hallo Karin

Das hört sich an, als hättest du von mir berichtet aber ich denke fast alle haben das Problem.

Horst hat dir ja schon einen guten tip gegeben.

Ich nehme in letzter Zeit nur noch Linola Fett. Ob es richtig und gut ist, weiß ich nicht, aber mir hilft es. Auch die Nasenkante hatte ich von der Nasenbrille immer abgewetzt und es sah aus, als ob ich meine Nase nicht sauber gemacht habe. Peinlich. Gute Freunde haben mich stets darauf hingewiesen. Aber es war eben nur Haut die immer abging. Auch das ist vorbei.
Seit ich mit dem kleinen Finger und Linola abends meine Nase schön einschmiere, geht es meiner Nase Gut.

Nase gut, alles gut.

Ich hoffe, du kannst dieses lästige Problem auch schnell lösen.

Liebe Grüße

Siegfried

Karin Achilles

Beiträge: 280

Re:Probleme mit den Nasenschleimhäuten

29.01.2007 10:03:30

Hallo Horst und Siegfried,

ich danke euch für die Tipps. Werde alles ausprobieren.
Ich nehme an, dass man die Probleme mit der Nase nicht ganz in den Griff bekommt. Das gehört zur Krankheit wie eine Nebenwirkung zur Tablette. sad

Ganz liebe Grüße von Karin

elmar bersch

Beiträge: 336

Re:Probleme mit den Nasenschleimhäuten

16.08.2007 13:24:08

Achtung! Ihr versucht nicht nur die Nase in Ordnung zu bringen. Geht doch an den Verursacher der Nasenreizung, die -brille. Auch die brille ist mit Schuld an der Sache. Die Brillenenden immer mit Babyöl einreiben, jeden Morgen und schön weich halten, damit ist auch ein Teil der Entzündungen zu bändigen.Lieben Gruß Elmar.smile

Karin Achilles

Beiträge: 280

Re:Probleme mit den Nasenschleimhäuten

16.08.2007 22:58:18

Danke! Werde ich beherzigenlaugh Das ist ja schnell getan. Gute Nacht und lieben Gruß Karin:silly:

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

17.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie