Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Sauerstoffversorgung im Wohnmobil":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Reiseversorgung | Sauerstoffversorgung im Wohnmobil

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  

moni0211

Beiträge: 11

Re:Sauerstoffversorgung im Wohnmobil

09.03.2008 10:17:19

Hallo Reinhard, nur wohin mit dem "Zeichen" 02 oder LOT? Sooo genau schaut man sich die womos ja auch nicht an, die einem entgegenkommen :-).
Wir sind zwar ohne Saisonkennzeichen unterwegs, doch im Winter steht das womo doch eher. Aber nun scharren wir schon wieder mit den Füßen, dass es endlich wieder losgeht. Wir sind gern an der Nordsee, in Bayern oder sonstwo in Deutschland unterwegs. Großes Ziel für dieses Jahr ist Sizilien. Doch dazu brauche ich den "Eclipse". Darf ich aufgrund Deines nicknamens auf Dein womo schließen???? dann werd ich demnächst nach Winnebagos Ausschau halten. Wir haben einen Bürstner Marano T580. Solltest Du mal in der Nähe von Hannover an einem schönen See zu Gast sein, melde Dich mal...ist bei mir um die Ecke... Liebe Grüße Monika

Bengo

Beiträge: 16

Re:Sauerstoffversorgung im Wohnmobil

10.03.2008 00:07:38

Hallo moni 0211! Habe soeben deinen Bericht
über Sauerstoffversorgung im Wohnmobil gelesen.
Ich habe auch 02Flaschen im P K W. 6-8 Flaschen
wie lange kommst Du damit aus.Ich bekomme auch
keinen Flüssigen Sauerstoff
M.f.G. Andreas

moni0211

Beiträge: 11

Re:Sauerstoffversorgung im Wohnmobil

10.03.2008 15:54:25

Hallo Andreas, mit 6-8 Fl. komme ich ca. 1 Woche aus - je nach Wetter, denn die brauche ich ja nur, wenn ich unterwegs bin. Habe aber einen sehr netten Versorger, der auch mal ein paar Flaschen mehr hier läßt (grad heute geschehen), damit wir wieder ein paar Tage mit dem womo los können. Mit dem selbst gekauften Konzentrator kommen wir damit schon eine Weile aus. Ich hätte Flüssigsauerstoff bekommen können, aber nur 1 Einheit für daheim und 1 kleine Flasche für unterwegs - damit wäre ich nicht mehr mobil und das wollte ich nicht. Also bleib ich bei den für die KK viel teureren Flaschen. Liebe Grüße Moni

Winnebago

Beiträge: 49

Re:Sauerstoffversorgung im Wohnmobil

12.03.2008 15:11:31

Hallo liebe Moni

Wie Du richtig vermutest,kannst Du vom
Nicknamen auf unser Womo schließen.
Unsere Fahrzeuge mit einem Zeichen zu
versehen,ist wohl nicht die beste Idee.Jedenfalls nicht,solange sich so
wenige hier melden.
Dafür gebe ich jetzt Fahrzeug und Kennzeichen bekannt.Wenn mir Womo`s
begegnen,schaue ich immer auf die Kennzeichen.
Winnebago - Brave GG-JT 950
Wir sind schon dreimal am Steinhuder Meer gewesen.Meinst Du diesen See?

Warum meinst Du,mit Flüssigsauerstoff
wärst du nicht mehr mobil?
Lese doch weiter vorne noch mal nach
wie Michael das macht.
Bei mir läuft das ähnlich ab,habe aber
noch kein Sparsystem.Bin z.Zt. dabei,mir was passendes zu suchen.

Viele Grüße und alles Gute aus
Hessen
smile Reinhard

moni0211

Beiträge: 11

Re:Sauerstoffversorgung im Wohnmobil

12.03.2008 17:10:14

Viele Grüße von Steinhude nach Hessen :-). Wenn Du mal wieder hier bist - es ist ja einer der beliebtesten Plätze in Deutschland - dann melde Dich doch einfach mal. Wir fahren wahrscheinlich am Freitag mal wieder Richtung Norden, um uns dann bis nächsten Donnerstag nach Berlin zu hangeln.
Tja mit Flüssig 02 ist das so eine Sache, wenn die KK nur 1 stationäres und 1 mobiles Teil geben will. Kann mir doch nicht dauernd den dicken Tank einpacken :blush: Hab auch keine Lust zu streiten mit der KK - vielleicht ergibt sich ja mal irgendwann was anderes. Gibt es hier eigentlich eine Möglichkeit die Email Adresse auszutauschen, ohne dass alle mitlesen können?? Wäre ja mal ne Idee... Ansonsten: fliegt nicht weg bei dem Sturm und alles Liebe von Moni

Winnebago

Beiträge: 49

Re:Sauerstoffversorgung im Wohnmobil

13.03.2008 16:44:09

Hallo liebe Moni smile smile smile smile

Geh bitte in der Forumliste auf
Sauerstoff-Langzeit-Teraphie.
Dort auf die Rubrik Kontakt,dann auf
"nur mal quatschen" und hier auf die
Seite 71.
Da hat Elke Wege aufgezeigt,um E Mail
Adressen und Telefon Nummern austauschen kann.

LG Reinhardsad smile sad

bibiviola

Beiträge: 3362

Re:Sauerstoffversorgung im Wohnmobil

13.03.2008 16:56:19

Hallo Reinhard, seid ihr denn nur hier im forum?

Liebe Grüsse

Birgit aus Löwendorf

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Sauerstoffversorgung im Wohnmobil

13.03.2008 17:19:57

Hallo Reinhard,
habe meinen Text aus "quatschen" kopiert und hier noch mal für Moni reingesetzt, dann hat sie es etwas einfacher.

Hallo Reinhard,
nein geht hier nicht.
Ihr könnt euch zu einer Uhrzeit im Chat treffen, Emailadresse austauschen und so lange was schreiben bis man beim hin und herrücken der Cursers diese nicht mehr lesen kann.
Oder halt ins Forum schreiben und wenn der andere darauf geantwortet hat später dann wieder in den alten Text "auf bearbeiten reingehen" und dann löschen. Es können leider keine PM oder PN (persönliche Mitteilung/Nachricht) verschickt werden, was ich persönlich auch sehr schade finde.
Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

moni0211

Beiträge: 11

Re:Sauerstoffversorgung im Wohnmobil

14.03.2008 10:13:47

Hallo Reinhard und Elke, vielen Dank für die Infos und Tipps. Bin fast schon weg in Urlaub - wollte mich nur noch schnell bedanken und dann nach Ostern versuchen, das hinzubekommen.
Elke - ich habe von Werner gehört, dass Du evtl. nach Bad Lippspringe zur Vernissage kommst - wir werden versuchen auch dort zu sein - möchte Dich nämlich sehr gern mal kennenlernen - Du bist so fit in allen Fragen - das ist bewundernswert!!
Also haltet alle die Ohren steif und bis nach Ostern - liebe Grüße Moni

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Sauerstoffversorgung im Wohnmobil

14.03.2008 12:23:55

Hallo Moni,

zuerst möchte ich Dir einen schönen Urlaub wünschen, erhole Dich gut und komm gesund wieder heim. Habe ein Treffen in Bad Lippspringe vom 28. - 30.3. und ich werde mich am frühen Freitagnachmittag mit Werner treffen (wenn es klappt). Und vielleicht sehen wir uns auf der Vernissage Moni. Ansonsten kommst Du mal mit dem Wohnwagen in Richtung Kohlenpott gereist und dann wird es bestimmt auch eine Möglichkeit geben sich zu treffen.
Liebe Grüße Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie