Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Luftnot unter Sauerstoffgabe":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Luftnot unter Sauerstoffgabe

Seite:  1 | 2  

suse68

Beiträge: 1

Luftnot unter Sauerstoffgabe

04.02.2008 16:40:38

Guten Nachmittag!

Vor ein paar Tagen erst wurde mir der Sauerstofftank samt Zubehör in die Wohnung gestellt, und ich bin noch mit Eingewöhnen und Ausprobieren beschäftigt.
Eine Erfahrung macht mir (seit gestern Mitglied der Selbsthilfegruppe) da zu schaffen: Gerade unter Sauerstoffzufuhr (Einstellung 2) - vor allem, wenn ich mit der tragbaren Einheit paar Schritte mache - stellt sich nach einer Zeit Engegefühl/Atemnot ein, ist doch eigentlich paradox, oder? Zumal es mir dann, wenn ich das Gerät/die Geräte ausstelle, wieder besser geht.
Hat jemand auch eine solche Erfahrung gemacht?
Vielen Dank schon mal

Ariel

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Luftnot unter Sauerstoffgabe

05.02.2008 05:44:14

Guten Morgen Ariel,

hast Du bei Deinem Tragegerät ein Sparventil? Kann es sein, daß Du wenn Du Dich bewegst durch den Mund amtmest? Bei dem Sparventil wird nur Sauerstoff abgegeben wenn Du durch die Nase atmest. Kann es sein, daß Du bei der Auffüllung des Tragegerätes einen Fehler gemacht hast und das Gerät gar nicht voll ist? Diesen Fehler habe ich nämlich ganz zu Anfang gemacht - hatte das Tragegerät auf den Tank gesetzt, runtergedrückt, hatte aber vergessen den Hebel dabei zu ziehen und somit war das Gerät gar nicht gefüllt - es klickte zwar beim Nasenatmen, gab aber keinen Sauestoff ab. Kontrolliere mal Dein gerät wenn Du es aufgefüllt hast ob es auch gefüllt ist (jedes gerät hat eine Anzeige).
Wenn das alles nicht zutrifft, dann rufe Deinen Versorger an und laß ihn das gelieferte gerät durchschecken, kann ja auch sein, daß es ein Gerätefehler ist.
Ach ja, und erst einmal herzlich willkommen auf dieser HP.
Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Marimo

Beiträge: 668

Re:Luftnot unter Sauerstoffgabe

05.02.2008 12:48:14

Auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei LOT, hier bist Du gut aufgehoben und kannst alle Fragen stellen, meist wissen wir eine Antwort und wenn nicht, dann gibt es ja noch Elke, die macht sich dann schlau und informiert uns weiter. Auch bei Dir hat Elke bereits alles gesagt und ich kann dem nur zustimmen. Im Zweifelsfall ruf bei Deinem Lieferanten an.

Liebe Grüße
Marion

Luft

Beiträge: 9

Re:Luftnot unter Sauerstoffgabe

07.02.2008 21:05:46

Hallo Elke und alle die antworten wollen/können

wie sieht es bei einem Konzetrator aus? Mein Vater wurde mit 2 l/min LOT aus dem Krankenhaus entlassen. Doch er bekam sehr schnell das Gefühl, die 2 l reichten ihm nicht. Nun hat er auf 3 bi2 3,5 l erhöht (nach Rücksprache mit dem Arzt. In der Gerbrauchsanweiseung steht, die Sauerstoff konzentration nimmt mit zunehmender Liter-Zahl ab. Ist dann nicht Flüssigsauerstoff besser?

Danke auch

Markus

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Luftnot unter Sauerstoffgabe

08.02.2008 05:36:29

Guten Morgen Markus,
soviel ich weiß ist das aber nur ganz minimal.
Aber ich werde nachfragen und Dir die Antwort dann hier einstellen.
Lieben Gruß aus dem Ruhrgebiet sendet Dir Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

hawe

Beiträge: 7

Re:Luftnot unter Sauerstoffgabe

10.02.2008 10:12:17

Guten Morgen Markus,

Die Sauerstoffkonzentration läst bei höherer Floweinstellung des Konzentrators nach, deswegen ist bei vielen Fabrikaten eine Alarmfunktion einebaut, die sich bei zu niedrigen werten meldet. Meist liegen die werde zwischen 95 und 85% können aber auch noch niedriger liegen.Die Werte stehen in der Gebrauchsanweisung oder der Gerätebeschreibung.
Flüssigsauerstoff liegt bei ca. 99,9%, das heisst er liegt um einige % höher, was jedoch beim Gesamtvollumen der Einatmung in der Regel
keine großen Auswirkungen hat.
Flüssigsauerstoff hat aber noch mehr Vorteile, er ist geräuschlos, stromunabhängig, stellt keine Anforderungen an die Raumluft und bringt durch die zusätzlichen tragbaren Behälter eine höhere Mobilität.

einen schönen Sonntag
wünscht
hawe

bibiviola

Beiträge: 3362

Re:Luftnot unter Sauerstoffgabe

10.02.2008 10:45:11

Hallo Ariel,

herzlichen willkommen bei uns Listie's.
Hat der Lufa bei Dir schon einmal den CO²ert im Blut gemssen.
Es gibt einige wenige Leutchen, bei denen steigt dieser Wert bei Sauerstoffzugabe an, und dann wird man natürlich auch pusterig.
Aber vielleicht hat sich inzwischen ja alles eingespielt und es ist sicher alles ok.

Liebe Grüsse und einen schönen Sonntagsmile

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re:Luftnot unter Sauerstoffgabe

28.02.2008 17:23:56

Solltest du vielleicht bei Bewegung den Wert höher einstellen? Ich habe zu Hause auf 3 eingestellt, in der Nacht brauche ich meist nur 1 oder 0. Aber auf der Straße 4 beim Gehen. Habe Flüssigsauerstoff.
Frag einmal Deinen Arzt.
Liebe Grüße Stefferl

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

Hedida

Beiträge: 100

Re:Luftnot unter Sauerstoffgabe

29.02.2008 10:37:21

bibi51 schrieb:

Hallo Ariel,

herzlichen willkommen bei uns Listie's.
Hat der Lufa bei Dir schon einmal den CO²ert im Blut gemssen.
Es gibt einige wenige Leutchen, bei denen steigt dieser Wert bei Sauerstoffzugabe an, und dann wird man natürlich auch pusterig.
Aber vielleicht hat sich inzwischen ja alles eingespielt und es ist sicher alles ok.

Liebe Grüsse und einen schönen Sonntagsmile

Hallo Bibi, wie meinst du das mit " Pusterig ". Viele Grüße Lothar

bibiviola

Beiträge: 3362

Re:Luftnot unter Sauerstoffgabe

29.02.2008 12:47:32

Hallo Lothar,

mit pusterig meinte ich, das man Luftnot bekommt. Dann fange ich nämlich an fürchterlich
zu pusten und nach Luft zu schnappen.


Noch einen schönen Freitag und liebe Grüsse

Birgit

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie