Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Unterwegs mit einem Konzentrator":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Unterwegs mit einem Konzentrator

o2ler

Beiträge: 7

Unterwegs mit einem Konzentrator

18.02.2008 14:15:22

Hallo,

kann uns bitte jemand seine Erfahrungen mitteilen, wie es klappt, wenn man sich ein ganzes Wochenende mit einem Reisekonzentrator versorgt?
Ist das überhaupt empfehlenswert?

Wer weiß, wo man einen Inogen ausleihen kann?

Vielen Dank für die Zuschriften.
Bruno

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Unterwegs mit einem Konzentrator

18.02.2008 15:35:17

Hallo Bruno,
soviel mir bekannt ist verkauft die Fa. Vivisol und die Fa. MedicAir den Inogen. Ob der auch zu mieten ist, weiß ich nicht.

Ich gebe Dir mal die Telefonnummern:

Firma Vivisol. Tel.: 08764 93250

Firma MedicAir, Tel: 08152 / 999292

Am besten erkundigst Du Dich selber dort.

Liebe Grüße
Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re:Unterwegs mit einem Konzentrator

28.02.2008 16:37:51

Ich habe unter "Sauerstoffversorgung im Wohnmobil" meine Erfahrungen mit Eclipse im Wohnwagen geschildert. Wir waren 14 Tage mit dem Wohnwagen in Italien. Ich würde es wieder machen, wenn ich herumreisen wollte. Ansonsten bekomme ich in Italien auch den Flüssigsauerstoff auf den Campingplatz zugestellt. Damals war die Reise zu kurzfristig nach dem Beginn der Sauerstoffversorgung überhaupt. Da hatte ich keine Wahl als mobilen Sauerstoff oder zu Hause bleiben. Der einzig wirkliche Nachteil gegenüber dem Flüssigsauerstofffaß ist der, dass der mobile Konzentrator Geräusche macht.

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie