Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Pflegestufe?":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Kostenträger | Pflegestufe?

Paul Zankl

Beiträge: 1

Pflegestufe?

04.03.2008 17:18:10

Wer kann mir ein paar Tipps geben? Ich habe COPD in Stufe 4 und möchte eine Pflegestufe beantragen, welche Tätigkeiten die meine Frau
für mich erledigt, (zB Körperpflege,Haare waschen usw) sollen oder können da aufgeführt werden. Vielen Dank im voraus. Paul
PS. ich Chatte zum ersten Mal und bin noch ungeübt, hoffe das ändert sich.
Paul :unsure:

Beitrag geändert von: Paul Zankl, am: 04/03/2008 17:23

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Pflegestufe?

05.03.2008 05:59:44

Guten Morgen Paul,

zuerst einmal möchte ich Dich ganz herzlich auf unserer HP begrüßen.

Um die kleinste Pflegestufe zu erreichen sind täglich 46 Minuten Hilfebedarf erforderlich.
Jede kleinste Hilfeleistung die Deine Frau für Dich verrichtet mußt Du angeben z.B.
Hilfe beim
- An- und Ausziehen
- Duschen/Baden
- Rasieren, Fönen, Kämmen
- beim Aufstehen, beim Gehen
- Nahrungszubereitung
- Einkaufen
- Begleitung außer Haus
- Medikamentenstellung
usw.
und mach nicht die Türe selber auf wenn der MDK klingelt.
Mach mal für Dich einen Plan und schreibe die tatsächlich benötigte Zeit mal auf (vielleicht mal für 7 Tage). Anhand deiner Auflistung kannst Du ersehen ob Du diese 46 Minuten erreichst.
Wenn Du Hilfe benötigst stelle auf jeden Fall einen Antrag, denn zu verlieren hast Du nichts.

In diesem Sinne wünsche ich Dir ganz viel Erfolg und wenn Du weitere Fragen hast, frag ruhig, wir antworten Dir gerne soweit wir es können.
Liebe Grüße Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

chrissy

Beiträge: 1

Re:Pflegestufe?

24.02.2009 18:54:32

Hallo Zusammensmile
Ich bin neu hier und habe eine Frage zur Pflegestufe 1. Eine kurze Vorstellung. Habe seid 11 Copd mit Emphysem Gold IV und bin seid 3 Jahren gelistet für eine DLTX. Möchte jetzt gerne Die Pflegestufe beantragen und habe auch schon etwas gelesen. Diese 45 Minuten was muss da genau alles gemacht werden????? und wie muss ich es überhaupt angehen??? Für eure Hilfestellung erstmal vielen Dank
Mit lieben Gruss
Chrissy

Fleurie

Beiträge: 26

Re:Pflegestufe?

24.02.2009 19:48:34

Liebe Chrissy,

Elke hat im vorhergehenden Beitrag schon aufgezählt, auf was es dabei ankommt.

Grundvoraussetzung für die Pflegestufe 1 ist daß sich 45 Minuten auf die sog. Grundpflege anrechnen lassen, d.h. Körperpflege, duschen etc.
Für jede dieser Verrichtungen hat der MDK ein festes Zeitfenster.

Freundliche Grüße von
wink Fleurie

frieda

Beiträge: 9

Re:Pflegestufe?

25.02.2009 17:55:03

Hallo,

auf der nachfolgenden Seite des MDK sind die Richtlinien der Pflegebegutachtung zu finden.

Alles erfoderliche für eine Pflegestufe ist dort zu erfahren.
Medizinischer Dienst der Krankenkassen
Viel gute Luft wünscht Euch

Frieda

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie