Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "o2 Patienten Österreich":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | o2 Patienten Österreich

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5  

Hermelinchen

Avatar von Hermelinchen

Beiträge: 25

Re:o2 Patienten Österreich

28.03.2008 19:22:20

Hallo Elke!
Bitte versteh es nicht falsch, :blush: ist mir peinlich, habs dir geschrieben.
Ist sehr lieb von Dir!!!!!!!!!!!!!!!!!
LG. Tini

Zum Fressen geboren, zum Kraulen bestellt, in Schlummer verloren gefällt mir die Welt!
(Goethe (Katzen))

Carmeli

Beiträge: 37

Re:o2 Patienten Österreich

28.03.2008 19:51:45

Hallo Hermelinchen

Ich lasse mir die O2-Brillen auf Rezept vom Lungenfacharzt verschreiben und hole sie dann in der Apotheke. Jede Woche eine Brille.

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:o2 Patienten Österreich

30.03.2008 15:33:20

Hallo Hermelinchen,

war das Wochenende nicht zu Hause, deswegen kann ich erst jetzt antworten. Das braucht Dir absolut nicht peinlich sein. Habe genug davon.
Überleg es dir.
Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re:o2 Patienten Österreich

30.03.2008 18:57:01

Wenn die Nasenbrillen nur 2 ? kosten, brauche ich kein Rezept vom Lungenarzt. Die Rezeptgebühr ist 4,80?. Wir bekommen die Nasenbrillen vom Sauerstofflieferanten bei der Sauerstofflieferung. Nur verstehe ich das so, daß die Anzahl Hermelinchen zu gering ist. Wie sie das ändern könnte, müßte sie mit ihrem Arzt oder der Krankenkasse besprechen. Oder am besten mit dem Menschen, der ins Haus kommt und ihr den Sauerstoff liefert. wink

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

Hermelinchen

Avatar von Hermelinchen

Beiträge: 25

Re:o2 Patienten Österreich

30.03.2008 23:02:57

Ich hab schon mit jeden gesprochen!
Die Kasse sagt, mehr bekomme ich nicht.
Air Liquide sagt, 12 Stück im Jahr, alles andere muss bezahlt werden.
Ich warte bis die Silikon NB auf dem Markt kommen und dann können die mich lieb haben.:whistle:
Aber hier im Forum wurde mir Hilfe angeboten, dass ich ganz von den Socken bin. So was liebes hab ich noch nie erlebt. Ich kann es gar nicht ausdrücken. Ich drück euch ganz fest!!!!!!!!
und sag Danke!!!
LG. Tini

Zum Fressen geboren, zum Kraulen bestellt, in Schlummer verloren gefällt mir die Welt!
(Goethe (Katzen))

Carmeli

Beiträge: 37

Re:o2 Patienten Österreich

31.03.2008 20:03:32

Hallo

das ist ja so, dass die Lieferanten von den Krankenkassen einen Pauschalbetrag für die O2-Versorgung erhalten. Und deshalb gibt es vom Lieferanten nur eine O2-Brille im Monat.
Da ich meine Brille jede Woche wechsle, hole ich mir eben das Rezept für zusätzliche Nasenbrillen vom Lungenfacharzt.

Was ist denn das für eine Rechnung? Eine Brille kostet 2 Eur und die Rezeptgebühr 4,80 EUR.
10 Nasenbrillen kosten dann 20 EUR und irgendwann ist man von der Zuzahlung befreit.

liebe Grüße

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:o2 Patienten Österreich

01.04.2008 06:22:48

Hallo Carmeli,
wohnst Du auch in Österrreich? Dort ist die Versorgung anders geregelt als in Deutschland.
In Deutschland kann man zusätzlich beim Lungenfacharzt benötigte Nasenbrillen verordnen lassen, aber ob das in Österreich auch so ist, glaube ich nicht, denn sonst würde Hermelinchen sich diese bestimmt verordnen lassen.
Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re:o2 Patienten Österreich

01.04.2008 17:12:28

Die Rezeptgebühr ist in Österreich bis zum Jahr 2007 so geregelt gewesen:
Mindestrentner mit kleinen Einkommen waren davon befreit. Alle anderen hatten pro Packung Medikament oder in unserem Fall auch pro Sauerstofflieferung Rezeptgebühr zu bezahlen. Die war im Vorjahr ? 4,70. Egal wie viel im Jahr an Medikamenten bezogen wurde. In der Rezeptgebühr für Flüssigsauerstoff ist auch das Zubehör wie 2 Schläuche pro Monat enthalten.
Ab 2008 ist es so, daß nur mehr Rezeptgebühr eingehoben wird bis zur Höhe von 2 % vom Einkommen. (Abgesehen von den Leuten die befreit sind auf Grund des niedrigen Einkommens.) Da das aber nur quartalsmäßig im Nachhinein von der Krankenkasse abgerechnet werden kann, wird es einmal Sommer werden, bis die ersten das nutzen können. Die Rezeptgebühr ist heuer ? 4,80.
Ist ein Medikament billiger als die Rezeptgebühr, wird nur der kleinere Preis in der Apotheke bezahlt. Es nutzt also nichts, Schläuche vom Lungenarzt verschreiben zu lassen, wenn sie erstens billiger als die Rezeptgebühr sind und obendrein nicht mehr bewilligt wird als 2 Schläuche im Monat. Die sind kostenfrei bei der Sauerstofflieferung dabei.
Ich hoffe, ich habe mich halbwegs klar ausgedrückt. Zwischen Österreich und Deutschland sind halt nicht nur die Dialekte unterschiedlich.
LG Stefferl

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

bibiviola

Beiträge: 3362

Re:o2 Patienten Österreich

01.04.2008 18:32:29

also meine Lufä schreibt mir im Quartal auch nur 5 Nasenbrillen auf. Da ich doppellumige Naenbrillen habe, und die nicht so zu kaufen sind, wie normale, wasche ich sie 1 -2 mal aus und "sterilisiere" sie im Backofen bei 80° 1,5 Std.. Was bleibt einem sonst? wenn die Ärzte und Versorger nicht so mitspielen.....


Liebe Grüsse

Birgit

Hermelinchen

Avatar von Hermelinchen

Beiträge: 25

Re:o2 Patienten Österreich

01.04.2008 19:51:27

Hallo, an Alle!
Stefferl hat s eh schon geschrieben.
Aber Bibi ich weis nicht ob das mit dem Backrohr genügt. Ich bin zu oft im KH, ich war im 2007, 27 mal im KH das kann ich an Hand meiner Belege beweisen. Also ich schei..:blush:
mir ins Hosen wenn ich nur noch mal KH höre.
Ich bin jetzt das erste mal 5 Wochen hindurch nicht eingeliefert worden und das möchte ich beibehalten.
Darum Bibi, schau Dir mal diesen Link an, 80 Grad, da geht nichts kaputt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Sterilisation
Die Temperaturen hält nur Silikon aus.
Ich hab s versucht im Dampfkochtopf,ohmy danach kannst die NB entsorgen.
LG. Hermelinchen

Zum Fressen geboren, zum Kraulen bestellt, in Schlummer verloren gefällt mir die Welt!
(Goethe (Katzen))

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie