Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Mundraum trocken":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Mundraum trocken

Fred1403

Beiträge: 3

Mundraum trocken

22.03.2008 20:55:49

Ich habe eine Ganzgesichstmaske Mirage in der nacht werde ich wach weil ich immer den ganzen rachenraum trocken habe, obwohl ich mit einem befeuchter ausgestattet bin kann mir jemannd helfen wie ich das in dengriff bekomme , denn das ist sehr unangehnem.
DANKEsmile

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Mundraum trocken

23.03.2008 07:08:59

Guten Morgen Fred,
das Problem habe ich auch, wenn auch nicht immer, da hilft nur Maske abmachen und etwas Trinken. Eine andere Lösung habe ich leider auch nicht.
Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

elmar bersch

Beiträge: 347

Re:Mundraum trocken

30.04.2008 17:44:14

Hi! Ihr Lieben
ich habe zwar keine Maske, aber mir geht es nachts genauso. Da hilft nur trinken. Ich habe immer eine Flasche Wasser auf dem Nachttisch und dann, wenn ich wach werde, nehme ich einen Schluck in den Mund und mache gurgelnde Bewegungen im Mund und schlucke danach erst den Schluck runter. Es ist dann der ganze Rachenraum befeuchtet und es geht die nächsten Stunden gut weiter.Außerdem scheint es an der Außenluftfeuchtigkeit zu liegen, denn das kommt ja nicht alle Tage bzw. Nächte vor, sondern nur ab und zu.
Wenn es schlimmer werden sollte versuche ich es mal mit einer Flasche Wodka, dann wird es zwar trocken im Hals, aber Du merkst es nicht mehr. hahaha blöd was?
Ich denke mal wir werden auf eine Lösung dieses Problemes noch eine Weile warten müssen.
Also Kopf hoch und durch, es grüßt Euch ganz lieb der verrückte Elmar.evil :P :sick: smile

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie