Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Sauerstoff im Auto":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Reiseversorgung | Sauerstoff im Auto

Seite:  1 | 2 | 3 | 4  

PeterKN

Beiträge: 1826

Re: Sauerstoff im Auto

14.05.2016 10:19:07

Hallo Bubble,

Sauerstoff selbst ist nicht brennbar, ist aber ein guter Brandbeschleuniger. Solange man nicht mit Feuer und glühenden Geräten in der Nähe von Sauerstoff rumfummelt, dürfte eigentlich nichts passieren. Dass Rauchen absolut verboten ist, dürfte wohl nicht nur alleine wegen des Sauerstoffs klar sein.

Herzliche Grüße
Peter

Salami

Beiträge: 32

Re: Sauerstoff im Auto

14.05.2016 12:05:49

Hallo zusammen,
Habe an dieser Stelle die Frage wie ihr die Tanks im Auto befestigt.
Wir wollen für Tagesausflüge einen 20 l Tank leihen und den im Auto mitnehmen.
Danke für Tipps. Fahren einen Toyota Corolla Kombi.
Christa

Hallo to

Karin1954

Avatar von Karin1954

Beiträge: 55

Re: Sauerstoff im Auto

14.05.2016 14:56:15

Hallo Renate

vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht der Mut macht trotz Sauerstoff noch Reisen zu unternehmen. Ich hab den Helios mit Demandsystem und wenn ich den morgends fülle reicht der mir manchmal bis zum nächsten morgen, je nachdem was ich so den Tag über mache. Tu ich nichts dann brauch keinen Sauerstoff. Sobald ich mich bewege z.B. zu Hause dann nehm 2 l, wenn ich nach draußen gehe und mehr laufe dann 3 l . Also wenn der Tank durch das gerüttel beim fahren nicht allzuviel verliert müsste er reichen. Sollte es zum Ende nicht reichen dann muss ich halt den Urlaub vorzeitig beeenden.

Gruss Karin

Karin1954

Avatar von Karin1954

Beiträge: 55

Re: Sauerstoff im Auto

14.05.2016 15:02:31

Hallo Christa

wir haben den Toyota RAV 4 und mein Mann hat für den Tank in ein Brett ein Loch gesägt das passgenau hinten reinpasst, bündig mit der Aussparung im Boden des Autos und zusätzlich spannt er die Flasche mit Spanngurten ab. Steht also Bombenfest !

Gruss Karin

Karin1954

Avatar von Karin1954

Beiträge: 55

Re: Sauerstoff im Auto

20.07.2016 18:06:15

Hallo Peter, Alles hat gut geklappt. Ich hab mir sicherheitshalber einen 31l Tank bringen lassen damit es auf jeden Fall reicht. Da es auch nicht so heiss war hab ich auch fast nichts verloren unterwegs. Gruss Karin

Seite:  1 | 2 | 3 | 4  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie