Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Wie macht ihr das bei Wochenendreisen?":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Wie macht ihr das bei Wochenendreisen?

anathema

Beiträge: 1

Wie macht ihr das bei Wochenendreisen?

05.05.2006 14:18:57

Hallo,

ich habe zu Haus Flüssigsauerstoff und will aber auch mal ein Wochenende wegfahren können, wo dann mein Spirit300, der ja nur 8 Stunden Sauerstoff hat, nicht mehr ausreicht.

Was benutzt ihr für solche Zwecke? Habt ihr einen mobilen Sauerstoffkonzentrator und kann man den auch im Auto benutzen?

Und hat irgend jemand schon diesen Mini-Konzentrator, den man sogar rumtragen und mit Batterien benutzen kann (Freestyle-Mobil heißt der wohl von gti-medicare)?

Oder habt ihr ein System mit Sauerstoffflaschen? Wie füllt man die eigentlich wieder auf und was kostet so eine Füllung? Und wie lange reicht so eine 2l Flasche bei ca. 2l/min Flow?

Könnt ihr mir mit Infos helfen?

Danke.
Ciao Anathema

Carmeli

Beiträge: 37

Re:Wie macht ihr das bei Wochenendreisen?

08.07.2006 20:14:36

Hallo Anathema

Ich habe O2 über Nacht und bei Belastung. Als Versorgung habe ich das Helios-Marathon-System. Hier komme ich mit einer Füllung Helios-Marathon gut über zwei Nächte.

Anonsten würde ich den Tank im Auto mitnehmen.Man braucht nur einen oder zwei krkräftige Leute, die in hieneinstellen.

Es gibt zwei Konzentratoren, die man über das Auto betreiben kann, den O2-Koffer und den kleinen von Dir beschriebenen. Letzterer soll aber sehr laut sein.

Liebe Grüße
Carmeli

Siegfried

Beiträge: 755

Re:Wie macht ihr das bei Wochenendreisen?

09.07.2006 18:17:14

Hallo

ich packe einfach meinen Tank ins Auto und
fahre ihn vorort aufs Zimmer. Mein mobiles
reicht eh nicht für die ganze Nacht und dann muß man in der Nacht zum auto und nachtanken.

So komme ich sehr gut zurecht und bin oft unterwegs.

Einmal habe ich es ohne versucht, dachte wird zur Not mal gehen. Ging aber nicht. War schrecklich, werde ich nie vergessen und nie mehr machen.

Liebe Grüße

Siegfried

Stocki

Beiträge: 1

Re:Wie macht ihr das bei Wochenendreisen?

09.08.2006 09:44:32

anathema schreibe:

Hallo,

ich habe zu Haus Flüssigsauerstoff und will aber auch mal ein Wochenende wegfahren können, wo dann mein Spirit300, der ja nur 8 Stunden Sauerstoff hat, nicht mehr ausreicht.

Was benutzt ihr für solche Zwecke? Habt ihr einen mobilen Sauerstoffkonzentrator und kann man den auch im Auto benutzen?

Und hat irgend jemand schon diesen Mini-Konzentrator, den man sogar rumtragen und mit Batterien benutzen kann (Freestyle-Mobil heißt der wohl von gti-medicare)?

Oder habt ihr ein System mit Sauerstoffflaschen? Wie füllt man die eigentlich wieder auf und was kostet so eine Füllung? Und wie lange reicht so eine 2l Flasche bei ca. 2l/min Flow?

Könnt ihr mir mit Infos helfen?

Danke.
Ciao Anathema

Walt

Beiträge: 6

Re:Wie macht ihr das bei Wochenendreisen?

18.09.2006 08:44:37

Hallo anathema.
Ich habe bei den 2l-Sauerstoffflaschen ein Sparsystem, das einen Dauerflow von 2l hat. Dieser wird allerdings von einer Regelelektronik geblockt, so dass nur im medizinisch relevanten Bereich ein Sauerstoffstoss von 0,035l abgegeben wird. Zudem kann ich zwischen 4 Einstellungen wählen. Auf Stufe 1 wird bei jedem Atemzug Sauerstoff zugeführt, 2 jeder zweite, 3 nach drei Atemzüge ein Atemzug Pause und 4 bei jedem Atemzug. Bei 20 Atemzügen/min reicht eine 2l Flasche etwas länger als 8 Stunden.
Der Kauf der gefüllten Flasche kostet ca. ?100,00 und jeder Austausch pro Flasche ca. ?50,00.

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

17.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie