Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "SAUERSTOFF ANFEUCHTEN":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | SAUERSTOFF ANFEUCHTEN

Sanobub

Beiträge: 110

SAUERSTOFF ANFEUCHTEN

12.05.2008 08:36:23

Ich möchte nochmal das Thema Sauerstoffanfeuchtung aufgreifen.
Da die KK in den wenigsten Fällen das Wasser übernimmt, schreibt doch mal kurz, wie ihr das handhabt:
1.) seriles Wasser selbst kaufen
2.) Leitungswasser abkochen
a.) täglich
b.) alle 2 Tage
c.) 2x die Woche
d.) seltener
Ich bin auf die Antworten sehr gespannt.

Sonnige Pfingstgrüße
Klaus

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:SAUERSTOFF ANFEUCHTEN

12.05.2008 14:11:36

Hallo Klaus,

ich kaufe Steriles Wasser (am preiswertesten bei www.droh.de)

Liebe Grüße zurück
Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Carmeli

Beiträge: 37

Re:SAUERSTOFF ANFEUCHTEN

18.05.2008 17:26:29

Hallo Klaus

Ich nutze gar keine Befeuchtung. Probleme habe ich keine. Es ist in der Nacht sogar ruhiger, weil das Geblubber nicht vorhanden ist. Noch ein Vorteil ist, dass sich kein Kondenswasser im Schlauch sammelt. Meine O2-Menge liegt bei 1 bis 2 Liter über Nacht und 2 bis 6 Liter bei körperlicher Belastung.

Am Anfang war ich skeptisch, ob es ohne Befeuchtung funktioniert. Aber es klappt gut. Meine Kasse zahlt Sterilwasser nicht. Abkochen kommt für mich nicht in Frage.
Meine KK hat mir damals die Verwendung eines Oxynasors empfohlen. Bei dessen Verwendung würde man auch keine Befeuchtung benötigen. Habe es aber mit Oxynasor noch nicht probiert.

LG
Carmeli

bibiviola

Beiträge: 3362

Re:SAUERSTOFF ANFEUCHTEN

18.05.2008 18:23:30

Hallo Klaus,

ich habe eine Helios Marathon 850 als tragbares Gerät.
Das wird nachts mit einem langen Schlauch am großen Tank angeschlossen. Dadurch brauche ich kein Sterilwasser zum Befeuchten. Wenn meine Nase wirklich mal etwas trocken ist, dann nehme ich Bepanthen-Nasensalbe.
Liebe Grüsse
Birgit

Bert

Beiträge: 290

Re:SAUERSTOFF ANFEUCHTEN

18.05.2008 19:35:16

Hallo Klaus

Benutze auch keine Befeuchtung bis jetzt,wenn meine Nasenschleimhaut trocken ist inhaliere ich mit Bad Emser 2-3 mal am Tag.
Tagsüber O 2 Flaschen (2 Liter)nachts Conzi.
Habe mit Befeuchtung auch probiert aber keinen grossen unterschied vestgestellt.

LG Bert

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re:SAUERSTOFF ANFEUCHTEN

19.05.2008 16:12:12

Ich nehme abgekochtes Wasser - wir haben in Wien ausgezeichnetes Trinkwasser - oder Mineralwasser aus der Flasche, egal ob mit oder ohne Kohlensäure. So wurde es mir bei der Einschulung gesagt. Verwende aber eine frische Flasche Wasser und nach einem zweiten Mal Becher füllen, wird der Rest zum Trinken verwendet. Fülle so zweimal die Woche den Becher bzw. kommt der Becher in den Geschirrspüler und der zweite Becher wird gefüllt. So tausche ich immer. Ohne Befeuchtung wird meine Nase sehr trocken. Ich verwende morgens COLDISES Nasenölspray zur Pflege und sonst Coldamaris Nasenspray aus Meersalz zum Feuchthalten.
Heute habe ich festgestellt, daß ich mich langsam an den Schlauch gewöhne. Ich bin beim Mittagessen ohne gesessen und irgend etwas ist mir bei der Oberlippe abgegangen. Das zeigt wieder: man kann sich an alles gewöhnen. Auch an Unangenehmes.

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

Hedida

Beiträge: 100

Re:SAUERSTOFF ANFEUCHTEN

20.06.2008 11:37:31

Hallo,grüße euch alle recht herzlich Heidi hat 340mL Aqua Pack von Drohe, hält 1 Woche. jetzt wollte ich es einmal mit 650mL versuchen. Das würde dann 2 Wochen halten. Kann ich das bedenkenlos machen, oder ist die kleinere Packung mit einer Woche gebrauchszeit besser. viele Grüße Heidi und Lothar

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:SAUERSTOFF ANFEUCHTEN

20.06.2008 14:08:53

Hallo Lothar,
die 650 ml kannst Du ruhig kaufen, habe ich auch gekauft.
Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Hedida

Beiträge: 100

Re:SAUERSTOFF ANFEUCHTEN

21.06.2008 09:02:29

Moin Elke, Danke für die Antwort. Zwei Fragen hätte ich noch. Wie lange kann ich so ein Aquapack Lagern, haltbar im verpackten zustand. Je mehr ich bei Drohe bestelle, wird es ja billiger. Zb. 4 VE sind 40 Flaschen. Da hätte Heidi ungefähr 80 Wochen daran. Ich habe den Aquapack direkt am Konzentrator. Von dort aus habe ich ein Zehn meter Schlauch bis zu Nasenbrille. Oder muß der Aquapack direkt vor der Nasenbrille sitzen. Nur dann hat man den ganzen Tag und Nacht das geblubere um die Ohren. Liebe Grüße Lothar

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:SAUERSTOFF ANFEUCHTEN

21.06.2008 09:44:08

Hallo Lothar,
ich hatte den Aquapack auch direkt am Tank, das ist okay. Wie lange die Aquapacks haltbar in ungeöffneten Zustand sind das weiß ich leider nicht, aber müßte doch eigentlich auf der Verpackung vermerkt sein. Wenn nicht rufe doch bei droh mal an und frage nach.
Ich habe den Versorger gewechselt und bekomme jetzt steriles Wasser vom Versorger und brauche es nicht mehr kaufen. Und da ich eine Heimbeatmung habe darf ich das sterile Wasser auch nicht mehr an den Tank machen, sondern in einem dafür am Heimbeatmungsgerät angebrachten Befeuchter.
Ich wünsche Dir und Heidi ein schönes Wochenende.
Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie