Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Kosten fuer Sauerstoff im EU-Ausland":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Kosten fuer Sauerstoff im EU-Ausland

Anaeden

Beiträge: 4

Kosten fuer Sauerstoff im EU-Ausland

25.05.2006 11:22:31

-
Hallo zusammen,
mein Mann hat COPD und Lungenemphysem und braucht fast 24 Stunden Sauerstoff mit 2 Liter. Zum Verlassen des Hauses hat er einen Oxytron 3. Da wir immer viele Monate in Spanien verbringen, weil es ihm dort besser geht, nun meine Frage:
Ich habe in der Infozeitung seiner Krankenkasse (BKK aktiv) gelesen, dass die keinen Sauerstoff im Ausland bezahlen. Gleichzeitig habe ich aber auch mal einen Artikel gelesen, dass es einem Erkrankten nicht verweigert werden kann, in Urlaub zu fahren und somit die Krankenkasse den Sauerstoff bezahlen muesse.
Habt Ihr vielleicht mehr Info zu diesem Thema?

Viele Gruesse an alle
Anna

theresa

Beiträge: 66

Re:Kosten fuer Sauerstoff im EU-Ausland

25.05.2006 12:23:03

Hallo Anna,
meines Wissens muss die KK einen Urlaub in Deutschland für 2 oder 3 zusammenhängende Wochen bezahlen (das entsprechende Urteil findet man auch irgendwo hier auf der Seite).

Man kann natürlich individuell verhandeln und evtl. vorschlagen, dass sie sich an den Kosten im Ausland beteiligen, weil man sie dafür nicht mit einem Inlandsurlaub belastet.(Das habe ich aber selbst noch nicht ausprobiert)

Also viel Erfolg! Und lass uns wissen, falls es klappt.

Grüße
Theresa

Anaeden

Beiträge: 4

Re:Kosten fuer Sauerstoff im EU-Ausland

26.05.2006 16:47:03

Hallo Theresa, vielen herzlichen Dank fuer Deine Info. Daraufhin habe ich eine Email an die Krankenkasse geschickt und die riefen heute am Morgen an und meinten, dass vom Gesetz aus der Patient 3 Wochen im Jahr in Urlaub koenne und sie in dieser Zeit auch die Kosten fuer den Sauerstoff uebernehmen wuerden.
Aber nicht mehr !
Werde jetzt die Rechnung von Linde, Cartagena (Spanien) an die Krankenkasse schicken fuer die Befuellung von 2 Stueck 2 Liter Sauerstoffflaschen.
Viele Gruesse an alle
Anna

Gaby

Beiträge: 392

Re:Kosten fuer Sauerstoff im EU-Ausland

07.11.2006 10:49:11

Hallo Anna,ich habe mir für längere Urlaube einen Konzentrator zugelegt, den ich natürlich privat finanzieren musste - aber gebraucht kommst Du bestimmt preiswerter dran.
An Dich die Frage: Darf Dein Mann noch fliegen, oder fahrt Ihr mit dem Wagen nach Spanien?

MfG
Gaby

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie