Frühlingstraße 1

83435 Bad Reichenhall

Mo-Fr 8:00-12:00 Uhr

zusätzlich Mo 12:30-16:00, Di 12:30-15:30, Do 13-16:30 Uhr

+49 (0)8651 76 21 48

info@sauerstoffliga.de

Author: W. Kuntzsch

Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e. V.  >  Articles posted by W. Kuntzsch

Maskenpflicht im Verbandskasten

Am 31. Januar 2023 endet die Schonfrist. Ab dem 01. Februar müssen immer zwei Corona-Schutzmasken im Verbandskasten des Autos mitgeführt werden. Eine FFP2-Maske ist dabei nicht verpflichtend. Es können auch medizinische oder Stoffmasken sein. Bei Fehlen der Masken sind 5 € Bußgeld fällig....

Reisen mit und ohne Sauerstoff

TRAVEL WITH DOC   medizinisch begleitende Reisen für Personen mit COPD INFO's für alle interessierten Personen mit/ohne Sauerstoff für die Frühjahresreisen ab Mai 23 http://www.travelwithdoc.at/sonderreisen/ Alle interessierten Personen aus dem Raum München (Süddeutschland) haben die Möglichkeit bei dieser Sonderreise ab Salzburg dabei zu sein. Ab ca. 8-10 Personen könnten wir versuchen einen Shuttledienst von München nach Salzburg (Einstieg Europark-Parkplatz) kostengünstig einzurichten inkl. sofortige Sauerstoffversorgung ab Salzburg.   INFO - TRAVEL WITH DOC - INFO -...

Stromausfall – Was Nun ??? – Hier die Antwort

des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Patienten mit einer Langzeit-Sauerstoff-Therapie werden oftmals mittels elektrischer Konzentratoren (für stationären und mobilen Einsatz) versorgt. Diese Sauerstoff-Patienten mit Konzentratorversorgung sollten für den Fall eines Stromausfalls dafür Sorge tragen, dass der Akku Ihres Mobilgerätes immer aufgeladen ist. Eine Möglichkeit zum Aufladen bietet bei Stromausfall der Zigarettenanzünder im eigenen Auto (oder dem Auto des Nachbarn, etc.). Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es hier: www.sauerstoffliga.de Ganz grundsätzlich weisen pflege-...

Stressbewältigung im Alltag

Zu einer Stressbewältigung gehören folgende Schritte: Das Akzeptieren der Situation Die persönlichen Bedürfnisse erkennen Die entsprechende Situation begrüßen, sonst können wir sie nicht annehmen und bearbeiten Umwandeln der Stressreaktionen Kreativ werden Sich engagieren Gedanken- und Sorgenspirale unterbrechen …Wenn Sie mehr davon lesen wollen, der vollständige Artikel ist in unserem O2-Report 2/2021 (Ausgabe 47) auf Seite 15ff „COPINGSTRATEGIEN BEI LUNGENERKRANKUNGEN“ zu finden....

Stromausfall – Was nun???

Auch wir machen uns Gedanken und stehen in Gesprächen mit den Providern und den Krankenkassen. Als ersten Tipp: Verwenden Sie bei Stromausfall Ihren mobilen Konzentrator. Achten Sie darauf, dass die Akkus Ihres Konzentrators immer aufgeladen sind. Sollten Sie das vergessen haben, kann der Akku auch während einer Autofahrt wieder aufgeladen werden.  ...