Frühlingstraße 1

83435 Bad Reichenhall

Mo-Fr 8:00-12:00 Uhr

zusätzlich Mo 12:30-16:00, Di 12:30-15:30, Do 13-16:30 Uhr

+49 (0)8651 76 21 48

info@sauerstoffliga.de

Erkältung und starke Verschleimung

Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e. V.  >  Erkältung und starke Verschleimung

Forum LUNGE & CO Medizinische Fragen Erkältung und starke Verschleimung

  • Dieses Thema hat 5 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert 9.10.2019 19:51 von admin.
Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #6217
      schneckemanni
      Mitglied

        Hallo zusammen,

        was macht ihr bei einer Erkältung mit starker Verschleimung (kein Fieber)?

        Bisher habe ich Hustensaft und Hustentee gegeben, auch 2x Kortison a‘ 20mg. Bisher hat sich leider nichts getan.

        Der Husten ist das schlimmste. Hat jemand noch Anregungen? Für eure Hilfe wären wir sehr dankbar.

        KH kommt nicht in Frage, möchte Manni nicht, denn da war er schon zur genüge.

        Mit nettem Gruß aus Moers

        Heidi

      • #6218
        admin
        Administrator

          Hallo Heidi hier mein Rat zur Verschleimung,auch ich bin mit oder ohne Erkältung verschleimt.

          Täglich bis zu drei mal mit isotonischer Kochsalzlösung 0,9% im Vernebler inhalieren ca.10-15 Min lang,danach mit einem Fluter (Gerät) ca 10 Min den

          zähen Schleim  durch Vipritation lockern um abhusten zu können.

          Die Geräte Vernebler/Flutter Kochslzlösung  habe ich von meiner KK durch ein Rezept vom Lufa bezahlt bekommen,da ich befreit bin mußte ich auch

          keine Zuzahlung leisten. Fragt EurenLufa was er meint dazu.

          Einen schönen Sonntag wünsche ich Gruß achterbahn

           

           

           

           

           

           

           

           

           

           

           

           

           

           

           

           

           

           

           

           

           

           

           

           

           

          • #6219
            schneckemanni
            Mitglied
            Author

              Hallo achterbahn,

               

              vielen Dank für Deinen Rat, werden das umsetzen.

               

              Gruß Heidi

              • #6369
                admin
                Administrator

                  Hallo schneckemanni einen schönen Sonntag zuerst! habe Euch einen Tip gegeben wegen Verschleimung,hat es geklappt

                  wie ich Euch geraten habe.Würde mich freuen von Euch zu hören.

                  Gruß achterbahn!

            • #6412
              schneckemanni
              Mitglied
              Author

                Hallo Achterbahn

                Manni hat Deinen Rat umgesetzt und fleißig bis zum 11.9. inhaliert, leider war die Verschleimung schon so schlimm, das er abends ins KH kam mit Verdacht auf Lungenentzündung (mit erhöhter Temp.)

                Sonntag darauf sind wir in den Urlaub gefahren gegen die Rat der Ärzte. Ging auch 3 Wochen gut, nun sind wir wieder da, die Verschleimung ist wie immer aber nicht mehr so schlimm.

                Morgen fahren wir zur Hausärztin mal schauen was dabei heraus kommt.

                Gruß Heidi

                • #6414
                  admin
                  Administrator

                    Hallo schneckemanni, nett das Ihr geantwortet habt immer dabei bleiben beim inhalieren und viel trinken das der Schleim flüssiger wird zum abhusten.

                    Selber trinke ich zur Zeit 2-3 Tassen Lungen -Brusttee aus dem Kräuterhaus Sanct Bernhard in Bad Ditzingen Baden-Würtemberg,schaut mal ins

                    Internet rein.Nun wünsche ich Euch beide alles Gute es grüßt :  achterbahn

              Ansicht von 2 Antwort-Themen
              • Sie müssen eingeloggt sein, um auf dieses Thema zu antworten.

              Forum LUNGE & CO Medizinische Fragen Erkältung und starke Verschleimung