Frühlingstraße 1

83435 Bad Reichenhall

Mo-Fr 8:00-12:00 Uhr

zusätzlich Mo 12:30-16:00, Di 12:30-15:30, Do 13-16:30 Uhr

+49 (0)8651 76 21 48

info@sauerstoffliga.de

Author: ukb

Stromkosten für elektrische Hilfsmittel

Stromkosten für elektrische Hilfsmittel: Für elektrisch betriebene Hilfsmittel, die vom Arzt verschrieben und von Ihrer gesetzlichen Kranken- oder Pflegekasse bewilligt wurden, übernimmt die Kasse auch die Stromkosten für den Betrieb. - siehe auch hier auf der HP im Forum Recht & Gesetz -...

Trauer der LOT

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Die Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. trauert um ihren Gründer: Hans Dirmeier. Am 27.9.1997 gründete er in Bad Reichenhall, weit vorausschauend für die kommenden Sauerstoffpatienten, die Selbsthilfegruppe für Sauerstoff-Langzeit-Therapie LOT e.V. aus der die heutige Dt. Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. hervorging. Sehr engagiert und mit viel Herzblut leitete er die LOT zu einer angesehenen und gefragten Institution. Bis zu seinem Tod war er ein gefragter Fachmann zu allen Fragen...

Konzentratorversorgung und Stromausfall

[vc_row][vc_column][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]Sauerstoff-Patienten mit einer Konzentrator-Versorgung sollten für den Fall eines Stromausfalls dafür Sorge tragen, dass der Akku ihres Mobilgerätes immer aufgeladen ist. Eine Möglichkeit zum Aufladen bietet zudem der Zigarettenanzünder im eigenen Auto (oder dem Auto des Nachbarn…).[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]...